editieren der build.prop

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere editieren der build.prop im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Doch das geht auch bei Samsung Geräten, und das Vorgehen wird im Play Store Unterforum ausführlich erläutert. Das Vorgehen ist geräteunabhängig und wird deshalb nicht hier behandelt.
 
nice_chriz

nice_chriz

Ambitioniertes Mitglied
Ja hab mir auch schon die ganzen einträge und themen da durchgelesen und die build.prop dem entsprechend geändert.das ganze schon mehrmals und immer ohne erfolg.hab auch gelesen das es nur mit handys gehts die ein vodafonbranding haben.dann steht aber auch mal wieder was anderes.komme einfach nicht weiter.wollte halt deswegen mal wissen ob es jemand gibt mit freiem samsung galaxy note bei dem die ganze sache funktioniert.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ja, wir hatten die Tage hier noch einen Fall. Auch beim S3 LTE hab ich kürzlich selber noch die Prozedur durchgezogen. Das geht problemlos.
 
P

Pedo

Gast
Moin,

Wollte meine Build.prop ändern um das "mobile Bezahlen" wieder benutzen zu können. aus ro.com.googleclientidbase=android-samsung oder wie das hieß hab ich dann =android-vodafone-de gemacht. Nach versuchtem Neustart bleib ich beim "GT-N7000" Zeichen stehen.

Leider hab ich das Original der build.prop nicht gesichert wesewegen ich jetzt eine neue benötige.

GT-N7000
PDA:N7000XXLRL
CSC:N700XXVD2LR1
Kernel:Speedmod K3-13
ICS 4.0.4

Hoffentlich kann mir jemand in meiner Lage behilflich sein.

:cursing:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Das wird dir nicht helfen. Das Problem ist nicht der Inhalt der build.prop, sondern dass sich beim Editieren die Rechte verändert haben. Die musst du zurücksetzen, was auch durch das Überspielen mit einer anderen build.prop nicht funktionieren würde.

Hast du überhaupt Zugriff auf die build.prop? Welches Recovery ist drauf? Alles weitere findet sich in diesem Thread.
 
Powerprobot

Powerprobot

Erfahrenes Mitglied
Könnte das nicht klappen mit der Recovery-Funktion "Fix Permissions" ?
 
MistaBreed

MistaBreed

Neues Mitglied
raymann schrieb:
...aber mir geht es ja darum das ich nicht weiss was ich verändern muss das ich eine andere deviceid habe will ja wissen ob das jemand weiss =) Also welche werte
Hattest du dabei schon erfolg?
Ich würde mein Feiteng S4 Clone im Playstore gerne als SGS4 ausgeben, hat da jemand ne Idee, was ich wo genau eintragen sollte?

Der ursprüngliche Beitrag von 12:14 Uhr wurde um 13:37 Uhr ergänzt:

Reicht es, wenn man einfach diese 2 Zeilen wie folgt ändert:

ro.product.model=GT-I9505
ro.product.brand=samsung

Oder muss ich noch was anderes ändern?
 
MistaBreed

MistaBreed

Neues Mitglied
Da ich leider kein japanisch kann, scheint mir das keine praktikabele Lösung, aber laut Übersetzer scheint es da um Apps zu gehen, die die DeviceID checken.
Nichts genaues weiss man nicht.
Werds aber morgen mal testen, ob des mit meiner Änderung evtl. funzt, jetzt hab ich leider zu wenig zeit.
Gruß
 
kane70

kane70

Erfahrenes Mitglied
Kann mir bitte jemand helfen und sagen, wie ich der ADB am PC die Rechte der build.prop wieder ändern kann, damit mein Galaxy nicht mehr im Bootloop hängen bleibt?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Das geht allenfalls über ein Custom Recovery mit ADB Unterstützung. Hast du eins drauf?
 
kane70

kane70

Erfahrenes Mitglied
ja, philz.

bekomme die rechte per adb im cmd-fenster der buiild.prop nicht geändert, weil er diese datei gar nicht finden kann. mh
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
/system ist gemountet? Darin liegt die build.prop. Root-Rechte gibt es in der Recovery Shell?
 
kane70

kane70

Erfahrenes Mitglied
(kurz zur info: philz als recovery, x-note v18 rom)

root recht laut adb vorhanden.

remount aber nicht möglich.

Habe ein Nandroid.
Wenn ich kein komplettes nandroid zurückspiele, sondern nur den system teil (kann man ja selektiv auswählen), sollte es wieder funktionieren oder?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Musst du denn remounten? /system wird meines Wissens im Recovery eh rw gemountet. Das geht auch übers Menu und nicht über die Konsole.
 
kane70

kane70

Erfahrenes Mitglied
Das klappt leider nicht. Deshalb habe ich remount versucht, auch ohne erfolg.
Ich versuche mal die nandroid variante denke ich