Galaxy S Plus Flashen - Mini-Anleitung

  • 688 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Adrogen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
nachdem ich zu viel Zeit damit verbracht habe meinen Samsung Galaxy S Plus I9001 mit 2.3.5 Firmware auszustatten - möchte ich es anderen ersparen. (orginal war eine ungebrandete 2.3.3)

...für die unter-Ameisen-Art (sorry, ich konnte es mir nicht verkneifen)

  • Wenn Sie diese Anleitung befolgen, können Sie möglicherweise Ihr Handy zerstörern.
  • Wenn Sie die Treiber installieren, könnten Sie auch Ihr Windows zerstören.
  • Wenn Sie die in der Anleitung bereitgestellten Tools herunterladen, könnten Sie sich ein Virus einfangen.
  • Es ist auch möglich, dass jemand die Firmware gegen eine modifizierte austauscht, die Ihre Daten ausspioniert.
  • Zu häufiges Recovery Mode oder Download Mode Nutzung kann zur Muskelschmerzen führen. Ob es es bleibende Schäden hinterlässt ist noch nicht geklärt.

...und den normalen Menschen, die die Anleitung als stütze beim selbständigen denken nutzen wünsche ich viel Erfolg.

Zunächst paar Informationen
Galaxy S Plus Wiki, englische und ausführlicherer Infopage.

Rooten - volle Rechte auf dem Handy. Braucht man für manche Programme. Es ist keine Voraussetzung zum Flashen!

Recovery Mode - wird z.B. für das Rooten mit der xda-developers Easy Root/Unroot Methode benötigt - LINK)
  • Handy ausschalten
  • [Volume +] und [Power] - drücken und gedrückt halten bis die Schrift SAMSUNG kommt - jetzt direkt loslassen
  • warten bis das Android Männchen kommt und [Menü] Taste drücken (ganz linke (Touch-Taste), also nicht den Knopf in der Mitte)
Download Mode - wird zum Handy flashen mit ODIN benötigt

  • Handy ausschalten
  • [Volume -] und [Home] und dann [Power]- drücken und gedrückt halten bis "Android Download" kommt
Das war mein Fehler, Download Mode ist nicht Recovery Mode

USB Debug Mode (es wird für manche Programme benötigt)
Menü > Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung > USB-Debugging

KIES Mode
Menü > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerk > USB-Einstellungen > Samsung Kies

Voraussetzungen

  1. Treiber aus dem Samsung KIES (LINK - nur die Nummer 3 und 16).
    In dem Paket ist eine Batchdatei die nur die beiden Treiber installiert.
    Code:
    SAMSUNG_USB_Driver_2_1_0_1195.exe -quiet -r -p:3:16
  2. ODIN 4.43 (LINK)
  3. AriesVE.ops (LINK) (ich glaube es wird nicht wriklich benötigt)
  4. I9001XXKPG ## 2.3.5 2011 September CSC - XEN das ist ein One Package Paket
    (oder jetzt neuer LINK - und die Datei I9001VD2KP1 (Direkt Download))
Durchführung - Flashen des Handys

  1. Treiber installieren
    (Wenn man KIS installiert hat ist der Treiber schon installiert. Man muss nur bei der Aktion KIS beendt haben.)
  2. ODIN Starten
    (ggf. rechte Maus > Eigenschaften > Kompatibilität > Windows XP starten)
  3. das ausgeschaltete Handy an USB Port anschließen
  4. Handy in den Download Modus starten
  5. warten bis beim ODIN in den COM Port Mapping ein gelb unterlegtes COM Port angezeigt wird (wie auf den 2ten Bild)
  6. den Rest wie auf dem Bild machen
    • Aries.ops hinzufügen
    • Option > One Package << an hacken
    • unten rechts >> One Package auswählen
    • Start >> klicken und 5-7Min warten



  • Das Handy bootet danach automatisch
  • Einstellungen blieben erhalten (2.3.3 > 2.3.5)
  • Es muss bei Bedarf neu gerootet werden
    (z.B. mit der xda-developers Easy Root/Unroot Methode - LINK)
Noch ein Bild.... So sieht es aus wenn es schon quasi gelaufen ist.



Probleme vermeiden / bei Problemen:


  • (A) Den Smartphone zuerst in den Download Modus versetzen und erst dann das USB Kabel an den PC anschließen
  • (B) Treten Problem á la - hängender ODIN Message Box - welcher Art auch immer (setup connection..., amss.mbn download... ode sonst was), dann:
    • Ruhe bewahren > Ausschalten oder Akku ziehen und Punkt (A) beherzigen, d.h. Download Mod Einschalten und dann erst das USB Kabel in den Computer stecken
    • im schlimmsten Falle kommt so ein Bild "USB Stecket - gelbes Ausrufezeichen - PC >> gehe zum Punkt (B)

Das müsste alles sein.

PS.: fehlen noch irgendwelche Warnhinweise, dann nehme ich sie gerne noch auf...:D

Änderungen:
07.04.2012 - Links aktualisiert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DerCastor

DerCastor

Erfahrenes Mitglied
Schön gemacht, sollte noch mit custom roms (cranium rom) erweitert werden. Das gibs nämlich hier im forum scheinbar noch gar nicht als anleitung.
Das wäre dann wohl erste sahne. :cool2:
 
LotosHans

LotosHans

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

hört sich jetzt vielleicht doof an, aber wenn ich die Volume + Taste und den Powerknopf gleichzeitig drücke bis zum Samsung Logo bootet es ganz normal weiter, kein Android Männchen erscheint, geht also nicht in den Recovery Mode. Ich weiß nicht was ich falsch mache! Könnt ihr mir bitte helfen?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
reneph

reneph

Experte
LotosHans schrieb:
Ich weiß nicht was ich falsch mache!
Wahrscheinlich zu früh die Tasten los lassen!
Halte die 2 Tasten ein paar Sekunden länger. Dann sollte es gehen.
 
LotosHans

LotosHans

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Nephin, bin jetzt im Recovery!
Noch ne doofe Frage bez. des Rootens: muss man die Dateien für den Root entpacken oder nicht? Hab ich jetzt nämlich gemacht, will aber sicher gehen dass ich nichts falsch mache! :)

LG
 
reneph

reneph

Experte
LotosHans schrieb:
Hab ich jetzt nämlich gemacht
Nein nicht entpacken. Als zip aufs Handy packen und dann im CWM "install zip from sdcard" (oder so ähnlich) wählen und die zip-Datei suchen und auswählen.
 
E

emkaol

Neues Mitglied
Ist es möglich, dass es manchmal ziemlich schwierig ist zu diesem Recovery Modus zu gelangen? Ich hab schon 10 Mal versucht. Jedes Mal scheitere ich, wenn ich den Droid sehe und die Menü-Taste drücke. Dann erscheint wieder Samsung und das Telefon schaltet sich ein. Ratschläge?
 
reneph

reneph

Experte
emkaol schrieb:
Drückst du auch wirklich die Menü-Taste? Das ist die ganz linke (Touch-)Taste, also nicht der Knopf in der Mitte.
 
E

emkaol

Neues Mitglied
Dummer ich!! Sorry! Und danke!! :sleep:
 
LotosHans

LotosHans

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat anscheinend alles geklappt!

Danke schön ;-)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Hi Androgen, wirklich eine sehr schöne Ausarbeitung ! Damit traue auch ich mich an das flashen heran. Mal gucken, ob ich das gleich noch mache oder doch erst morgen ;-).

Eine Frage habe ich nur noch: Wenn ich KIES installiert habe, dann müßten die Treiber doch automatisch installiert sein - oder ? Und kommen sich KIES und Odin in die Quere ?

Thx in advance
 
reneph

reneph

Experte
treiber von kies funktionieren. nur stelle sicher, dass kies NICHT laeuft, wenn du mit odin flashen willst.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
jaybee83

jaybee83

Stammgast
klasse, gut gemachte anleitung :) vor allem weils schön allgemein gehalten ist und nicht auf spezielle roms zugeschnitten! hatte auch schon öfters über son thread nachgedacht, aber war leider nicht dazu gekommen ^^

cheers
 
S

smiley235

Neues Mitglied
tip top in 4,30min war alles fertig :) Danke für die Anleitung, is im enddefekt soo einfach :)
 
W

Waldbewohner

Neues Mitglied
kann man einfach Flashen auch wen man noch ein Telekom branding drauf hat?
 
jaybee83

jaybee83

Stammgast
klar geht ohne probleme. sieh nur zu dass du deine original firmware vorher irgendwo (zB per checkfus) runtergeladen kriegst, zwecks garantie.

cheers
 
reneph

reneph

Experte
Und sichere den efs- und persist-Ordner.
 
jaybee83

jaybee83

Stammgast
bingo. vergess ich immer mal gern wieder ^^

cheers
 
O

omino

Ambitioniertes Mitglied
smiley235 schrieb:
tip top in 4,30min war alles fertig :) Danke für die Anleitung, is im enddefekt soo einfach :)

4,30 min :confused2:
Bei mir dauerte es 33:04 min, ich habe mir schon Sorgen gemacht aber lief letztlich sauber durch.



Uploaded with ImageShack.us
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
T Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus 0
Oben Unten