Von CM 10.1 zurück auf Stock

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von CM 10.1 zurück auf Stock im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum.
O

odiug123

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Galaxy S4 mini gekauft und möchte mein altes Galaxy S Plus wieder mit einer Stock-Rom ausstatten bevor ich es verkaufe.

Habe mir hier aus dem Forum diverse Anleitungen herausgesucht, bin aber leider nicht erfolgreich, denn Odin 4.43 erkennt mein Handy nicht. Als mögliche Fehlerquellen hierfür habe ich bislang gefunden:
  • USB-Debugging-Modus ausgeschaltet
  • KIES-Prozesse laufen im Hintergrund
  • Handy erst in den Download-Modus bringen, wenn es bereits mit dem PC verbunden ist.
Habe die Fehlerquellen ausgeschaltet, aber es funktioniert immer noch nicht. Hat vielleicht noch jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Bei der CM 10.1 Rom handelt es sich um die vom DevCon-Team. Bei dem PC handelt es sich um ein ASUS-Laptop mit Windows 8.

Um sicher zu gehen, dass die Fehlerquelle nicht am Computer liegt habe ich mein S4 mini mal mit Odin 3.09 verbunden und es klappt einwandfrei.

Danke für Eure Hilfe!
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
bist du im downloadmodus? Odin funktioniert nur im Zustand "download"

Also aus der CM10.1 heraus müsstest du übers einschalt-menü direkt in den Downloadmodus kommen. Ansonsten ist das in den angepinnten Threads zum Flashen erläutert.

Danach den Tarball der Stockrom über Odin flashen. Dann sollte das klappen.
 
O

odiug123

Neues Mitglied
Im Downloadmodus bin ich. Erkannt wird es trotzdem nicht. Habe auch noch vergessen zu erwähnen, dass USB-Debugging eingeschaltet ist.

Hat vielleicht noch jemand eine Idee? Bin für jeden Tipp dankbar.
 
O

odiug123

Neues Mitglied
Da ist auch nichts bei, was hilft. Aber trotzdem danke. Werde es morgen mal n einem anderen Computer versuchen.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

odiug123

Neues Mitglied
So, mit einem PC, auf dem Windows XP drauf ist, hat es auf Anhieb geklappt. Es scheint also am Windows 8 gelegen zu haben.

Herzlichen Dank für deine Bemühungen. Das mobile Odin kannte ich noch nicht und hätte es als nächstes probiert.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Android-Hilfe.de App