Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy S startet nicht mehr nach Firmware-Update

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S startet nicht mehr nach Firmware-Update im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
B

benutzerinfo

Neues Mitglied
Bin total verzweifelt.
Habe schon JG5 - JG3 - JM2 draufgemacht. Das Odin läuft immer bis zum Schluß durch.
Doch beim Start kommt noch die Animation mit Ton und dann das große "S" und Schriftzug Galaxy. Nach kurzer Zeit Bild schwarz. Manchmal leuchten die beiden Soft Tasten. Kann aber nix eingeben...
Hat jemand eine Idee?

DANKE.
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Nimmst du vielleicht das falsche PIT File?
Ab JG5 muss man die 512 verwenden.
 
B

benutzerinfo

Neues Mitglied
Danke...

Habe andere USB Buchse genommen. Jetzt hats geklappt. Obwohl zuvor Flash auch durchgelaufen ist.
Das Menu ist abernur teilweise auf Deutsch. Habe die JP3 drauf...

Jetzt kann ich schlafen :)
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Als ich die JP3 rooten wollte bin ich auch mehrmals im Bootprozess stecken geblieben.. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ewok666

Ambitioniertes Mitglied
Fr4gg0r schrieb:
Als ich die JP5 rooten wollte bin ich auch mehrmals im Bootprozess stecken geblieben.. ;)
JP5? Hab ich was verpasst?
 
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
habe diesen Thread mit der SuFu gefunden und mein Problem sieht sehr ähnlich aus.
Ich habe mein SGS mit z4root gerootet, was soweit auch geklappt hat. Danach wollte ich meiner Akkuanzeige in der Statusleiste eine Prozentangabe verpassen. Habe dann hier auch etwas gefunden, die entsprechende Anzeige ausgewählt etc. Doch nun bootet das Handy nicht mehr. Es kommt bis zum "S" und das wars. Wie auch vom Threaderöffner geschrieben leuchten manchmal auch die Tasten. In den Recovery- und Downloadmodus komme ich auch noch. Im Recorymodus steht unter den 5 Auswahlmöglichkeiten folgendes:
update media, please wait
E:Can't mount /dev/block/st110
(Invalid argument)
E:copy_dbdata_media:Can't mount DBDATA:


your storage not prepared yet, please use UI menu for format and reboot actions.
copy default media content failed
(Das in orange Geschriebene ist eigtl. gelb, für die bessere Lesbarkeit habe ich die Farbe aber geändert)

Ich habe auch schon probiert mit das ganze mit ODIN zu flashen, leider ohen Erfolg.
Ich wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet, einschicken möchte ich das Ding nur ungern. :(

Liebe Grüße,
Severus

//Edit: Ich hoffe es ist nicht schlimm, dass ich einen solch alten Thread ausgegraben habe.
 
pLAUBi

pLAUBi

Stammgast
Mal ein Wipe probiert?

Kannste im Recoverymodus auswählen... sind dann natürlich alle daten weg.
 
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Wipe = wipe data/factory reset? Falls ja half das leider nichts. :(
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Das Problem hatte ich früher mal nachdem ich eine neue FW mit Odin flashen wollte und vergessen habe OCLF Rückgängig zu machen.

Versuch mal JPY neu zu flashen mit Re-Partition und Pitfile.
 
pLAUBi

pLAUBi

Stammgast
Das wäre mein nächster rat gewesen, das dateisystem scheint nichtmehr valid zu sein und du musst mit einem Re-Partition alles neu anlegen. Dann dürfte es wieder gehen.
 
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, danke. Flashen dann wie dort beschrieben oder?
Und welche Pit-File soll ich nehmen? Die 512er?
 
pLAUBi

pLAUBi

Stammgast
Schau bei Samfirmware da findest du zu jeder Firmware auch die richtigen pit's.
Müsste demnach die 512er sein für JPY.
 
Zuletzt bearbeitet:
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das jetzt mit folgenden Einstellungen in Odin geflasht, doch leider bleibt das Problem nachwievor da. Ich vergaß noch zu sagen, dass es auch dann immer munter am vibrieren ist.
Ideen?
 

Anhänge

Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Frage: Wieso zeigt Odin oben in der Statusleiste "GT-P1000" an? das ist doch das Galaxy Tab...

Schonmal mit der aktuellen Version (1.7) von Odin probiert?
 
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
²Lazy Rich:
Weiß ich nicht, muss aber gestehen dass es mir bislang nicht aufgefallen ist. Ich lad mir mal ne andere version von ODIN.

²Vital9999:
Danke für die Links, mache ich sofort.
/Edit: Mit oder ohne Pit-File?
 
Zuletzt bearbeitet:
Severus

Severus

Fortgeschrittenes Mitglied
Super! Habe es jetzt erstmal mit JM8 geflasht und es geht wieder! :) :) Besten danke soweit!
Und jetzt kann ich einfach JPY ohne Repartition flashen? Ohne was besonderes zu beachten?
 
Vital9999

Vital9999

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, jetzt kannst du JPY oder sonst was flashen :)
Ohne Repartation, also auch ohne PIT Files
Geh einfach nach der Anleitung, dann kann nichts schief gehen
 
Ähnliche Themen - Galaxy S startet nicht mehr nach Firmware-Update Antworten Datum
8