Linpack Benchmark

djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Wehe mit 2.2 haben wir dann nicht 60k :D dann will ich ein BIER ;)

15k mit JP3 ;)
 
S

seehausmoto

Gast
Ich bin schon auf 23 gewessen mein themen installiert data verschoben und dalvik verschoben. mein galaxy läuft wie ne schnitte
 
BigBSES

BigBSES

Erfahrenes Mitglied
@ moto, wohin hast du dein dalvik und deine data verschoben? nach dbdata?
Disk geht ja nicht ohne Ext4 Kernel ;)
Und Dalvik sowie data nach DBdata zuverschieben ist nicht wirklich "effektiv"... dir wird sehr sehr schnell der Platz auf dbdata ausgehen.
 
fighting4fun

fighting4fun

Experte
ist es eigentlich möglich beim JP3 auf die INTERNE SD zu verschieben? o.O
 
FadeFX

FadeFX

Experte
ich denk mal möglich ja, aber eher nicht zu empfehlen. ext4 ist eigentlich nicht ideal für sd karten (nand) welche ja nur eine gewisse anzahl an speicherzyklen überleben. deswegen wird am besten die externe genommen, die kann man nach ner zeit ersetzen, die interne nicht.
 
D

darky207

Gast
hab grundet 8,5 bei 5 versuchen mit JG5...

Wie kommt hier jemand auf 9,5 mit selber firmware? was bedeutet den das "feintunning"?

lg darky
 
BigBSES

BigBSES

Erfahrenes Mitglied
@ FadeFX,

das dürfte egal sein, da die SD-Karten ja sowieso lebenslange Garantie haben ;)
@ Darky, jit anpassungen sowie heapsize und weitere kleine fixes, die noch ziemlich beta sind und nicht für die breite masse der nightlybuilds.
 
S

seehausmoto

Gast
Bin jetzt mit app2sd zwischen 15 - 17 mflops
habe dalvik, data/app, und data/app privat nach sd verschoben

versuche jetzt mel die sd auf ext 4 zu formatieren vielleicht merkt mannn so auch was...
Fide das das laden der sd jetzt ruck zuck geht
 
BigBSES

BigBSES

Erfahrenes Mitglied
Also mit JP3 hab ich 15,5 im moment.
Mir JG5 waren es 9,5 dank anpassungen, standard 8,5

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
P

Psycholein

Stammgast
ich hab grad erste CPU-Benchmarks vom Droid 2 gesehen und das kommt auf ähnlich Werte wie das SGS
der CPU-Benchmark von Quadrant läuft auch ähnlich schlecht, im Vergleich zum Snapdragon

wurde JIT nur auf Snapdragon optimiert oder was ist da los?
kann ja irgendwie nicht sein, dass der so viel schneller ist...

edit: CPU Benchmarks war gemeint, mir gehts nur um die CPU ^^
 
M

marco köhler

Experte
Wo hast du bitte einen benchmark vom droid 2 gesehen? Ich weis nur das das droid 1 beim quadrant von 350 mit 2.1 auf 900 mit froyo kommt. Mit 550 mhz...
 
M

marco köhler

Experte
Hast du recht, wenn man davon ausgeht, das es den pleichen prozessor und speicher wie das droid x hat waere das eine steigerung von 150 punkten... Warum verdreifacht dann das droid 1 seine score? Naja ein grund koennte zb der test sein. Mir ist aufgefallen, das zb unser galaxy nicht mehr als 56 fps hin bekommt egal bei welchem test. Die bekommt es mit 2.1 auch hin also kann man da schlecht aus einem benchmark der an der stelle gleiche werte anzeigt einen unterschied heraus lesen. Was auch sein koennte is das motorola mit ihrem ninja blur oder wie das heißt, scheise gebaut haben.
 
P

Psycholein

Stammgast
mir gehts nicht um die Punkte, sondern um den CPU-Teil, der sehr langsam ist
mein Desire rast beim CPU-Test in Quadrant förmlich durch, dagegen schleichen das SGS und das Droid 2 im CPU-Test
die GPU ist mir erst mal egal, weil die nicht von JIT profitiert

also entweder Samsung und Motorola haben da noch Debug-Code laufen oder JIT wurde auf Snapdragon zugeschnitten, hab auf keinem anderen Phone eine so drastische Steigerung der CPU-Leistung gesehen
 
M

marco köhler

Experte
Die cpu vom snapdragon ist die gleiche, die im milestone steckt in 65er bauweise. Das droid 2 und wir mit dem hummingbird haben die neuere version davon in 45er bauweise aber das sollte eigentlich nichts ausmachen, außer das beim milestone und snapdragon bei 1,2 ghz schluss ist und wir hier theoretisch und bald wohl auch praktisch auf 1,6 oder mehr koennen.
 
M

marco köhler

Experte
Noch etwas, weswegen ich denke, dass es anpassungssache ist. Fur das milestone gibt es ja seit laengerem den jit von 2.2 zum einfuegen. Ohne anpassung bringt der gerade so viel, dass man mit uebertakten uber das galaxy s stock kommt (vom program starten und realer geschwindigkeit trotzdem deutlich schneller als stock sgs) der angepasste jit schafft diese werte problemlos ohne uebertakten obwohl er meines wissens nach genau der gleiche ist.
 
S

steve_gorden88

Stammgast
marco köhler;471311 schrieb:
Die cpu vom snapdragon ist die gleiche, die im milestone steckt in 65er bauweise. Das droid 2 und wir mit dem hummingbird haben die neuere version davon in 45er bauweise aber das sollte eigentlich nichts ausmachen, außer das beim milestone und snapdragon bei 1,2 ghz schluss ist und wir hier theoretisch und bald wohl auch praktisch auf 1,6 oder mehr koennen.

ähm, nein das sind nicht die gleichen Cpu´s, sie basieren nur auf der gleichen Architektur, nähmlich Arm, ähnlich wie Desktop-Prozessoren, die basieren auch auf der gleichen Grundlage sind deswegen aber nicht gleich.

Hier sieht mans auch ganz schön:

Prozessorvergleich zum Qualcomm Snapdragon Seite 2 - Samsung Galaxy S - Android Forum
 
M

marco köhler

Experte
ok dann tut es mir leid für die falsch info, dachte das mal gelesen zu haben, hab ich auch aber im internet steht viel dreck :) instructions per second hat der snapdragen minimal mehr, scheinen wirklich nicht gleich zu sein
 
Oben Unten