Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wie man seine Akkulaufzeit wirklich verbessern kann - Modem Flash

  • 489 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie man seine Akkulaufzeit wirklich verbessern kann - Modem Flash im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.

Welches Modem liefert die besten Ergebnisse?

  • Was ist ein Modem?

    Stimmen: 142 48,6%
  • JPY

    Stimmen: 58 19,9%
  • JPE

    Stimmen: 3 1,0%
  • JPB

    Stimmen: 3 1,0%
  • JL2

    Stimmen: 4 1,4%
  • JP5

    Stimmen: 11 3,8%
  • JQ1

    Stimmen: 26 8,9%
  • JPG

    Stimmen: 45 15,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    292
Muppi

Muppi

Lexikon
flashback schrieb:
Okay alles klar. Ich habe ne odin Version die ich jetzt bei phone reinpacken würde. Oder bei pda?
Phone.
 
S

silversurf

Erfahrenes Mitglied
Hallo Experten, ich bin (dank der Hilfe hier)zwischenzeitl auf GBJW1,Basis JVT, CSC DBTJV2, Kernel Semaphore_2.5.0sc. Blicks aber dennoch nicht richtig. Wollte nun ein anderes Modem probieren.Querlesen führte zu den Favoriten JVS oder ZSJV6. Kann dies auch aus Expertensicht bestätigt werden? Falls ja, kann ich mit obiger Ausgangskonstellation eine CWM3.zip draufmachen oder benötige ich eine .tar und wenn ja, woher ?
 
Illusionz

Illusionz

Stammgast
Flashe einfach via CWM. Modem-Dateien im CWM-ZIP findest du auf perka.
Ich persönlich finde nach wie vor die ZSJPG am besten. Die ZSJV6 ist zwar en ticken besser von der Akkulaufzeit her, jedoch war die Sprachqualität nicht wirklich zufriedenstellend. Bei der JVS war mein GPS grottig.
Für mich bietet die ZSJPG den besten Kompromiss aus Erreichbarkeit, Akkulauftzeit und Geschwindigkeit und hatte bei mir im Test das beste GPS.
 
Andii S

Andii S

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mit der jvu eine laufzeit von 4 tagen. Taeglich sms, wlan, daten und telefonie.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

Spawnhl

Fortgeschrittenes Mitglied
Also jetzt MUSS ich wirklich mal fragen wie das geht. Ich bin sicher kein User, der sein Handy immer nur am Tisch liegen hat - aber ich komme manchmal nicht mal 12 Stunden mit meinem SGS rüber.
Also ehrlich, 4 Tage, was meinst du mit 4 Tagen???!?! Und dann noch SMS, Telefonieren, Wlan, Daten (Was auch immer du damit meinst)...
Geh bitte, sei doch so nett und schau mal nach, wie viele Minuten "Display Ein" du nach den 4 Tagen zusammen hattest. Und wie viele Minuten telefoniert??? Und 3G ist bei dir sicher auch nicht immer gelaufen, oder? Und damit meine ich nicht Nachts Flugzeugmodus, was ja klar ist bei 4 Tagen, sondern wie oft hast du am Tag 3G oder Wlan eingeschaltet???
Bitte um Antwort, weil von derartigen Laufzeiten träume ich nur!!!
Mehr als 2:30 Stunden Display ein schaff ich bei 12 Stunden Betrieb kaum! Hab kein Wlan zu Hause, also 3G immer an. Telefonieren extrem wenig, und SMS, ja das übliche halt... (vielleicht 20 oder so) Ich hab JW1 mit Modem JVT und Midnight Kernel.
Schönen Abend euch noch und sry für OT
 
P

pr0phet87

Neues Mitglied
Andii S schrieb:
Ich hab mit der jvu eine laufzeit von 4 tagen. Taeglich sms, wlan, daten und telefonie.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de-App
wie macht ihr das? ich komm auf höchstens 1 1/2 tage.... :glare:
 
S

sonics

Stammgast
Vier Tage kannst direkt vergessen, weil schlicht und einfach nicht möglich. Ich hab schon den besseren Akku vom Polarcell und komme gerade mal auf zwei Tage. Ein anderes Modem bringt auch nicht den Riesen Unterschied.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
N

neo2012

Neues Mitglied
Natürlich ist das möglich.

Hab den Polarcell Akku + das zsjpg Modem und komme fast immer auf vier Tage. Wenn ich sehr wenig mit dem I9000 rumspiele und nachts auf offline stelle hält es sogar noch länger.
 
Andii S

Andii S

Erfahrenes Mitglied
wlan ist im immer an, wenn ich zu hause bin. und wenn nicht, sind daten an whats app läuft auch immer und wird viel genutzt. flugmodus ? nutze ich so gut wie nie
 
S

seventy77seven77

Neues Mitglied
Sind eigentlich alle Modems für alle Android-Versionen geeignet?
Find dazu nirgends eine Info...

LG
 
orangerot.

orangerot.

Experte
seventy77seven77 schrieb:
Sind eigentlich alle Modems für alle Android-Versionen geeignet?
Find dazu nirgends eine Info...

LG
Ja das sind sie. Du brauchst lediglich CWM um sie zu flashen. Allerdings musst du beachten:

-es gibt Modems für StockRoms: Egal welche Firmware du kannst alle flashen wie du magst, solange du eine StockRom hast, die Modems sind untereinander kompatibel.
-es gibt Modems speziell für CM/MIUI die darfst du nur flashen wenn du auch CM/MIUI installiert hast.
 
Bödi

Bödi

Guru
Wird so ein Modem eigentlich im Nandroid-Backup gesichert? Ich würde gerne mal das KF1 vom Nexus ausprobieren (soll ja gut sein), möchte aber gerne per Backup zurück, falls es schief geht.

Edit:
Ich entschuldige mich vielmals, es steht ja schon hier im Thread. Danke, Duc-Driver.
 
Zuletzt bearbeitet:
[zoki]

[zoki]

Lexikon
Bödi;2889377 schrieb:
Wird so ein Modem eigentlich im Nandroid-Backup gesichert? Ich würde gerne mal das KF1 vom Nexus ausprobieren (soll ja gut sein), möchte aber gerne per Backup zurück, falls es schief geht.

Edit:
Ich entschuldige mich vielmals, es steht ja schon hier im Thread. Danke, Duc-Driver.
Hello,
sei so nett und poste deine Erfahrungen mit dem Modem, was mich insbesondere interessiert ist die Gesprächsqualität.
Die KB3 ist ja nicht so toll, Zitat: "EDIT3: KB3 gives "emergency calls only" or "no service" when i force to 2G. Not recommended!!!"
Danke
u. LG
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
ZSJV6 review
Ich wurde neugierig nach den Lobeshymnen über die asiatischen Modems und habe das ZSJV6 Modem Gingerbread 2.3.3. (ASIA), drauf und getestet.

Eines vorweg, dies ist keine Empfehlung sondern meine pers. Erfahrungen mit dem Modem.

Getestet mit GalaxyS|2.3.6|Base:JW1|Modem:ZSJV6|Kernel: SpeedMod K16-11@rfs|Rom:Goatrip 6.0|

1. Gesprächsqualität: Seit der JVT (2.3.5) störte mich diese Noise reduction welche Samsung eingebaut hat, am meisten.
Seitdem klingen meine Gesprächspartner insbesondere im WCDMA (3G, HSPA, HSPA+), Netzmodus basslastig bis dumpf u. leise.
Mit dem JV6 Modem klingen meine Gesprächspartner klarer und viel deutlicher als unter JVT.
Ich selber werde auch besser verstanden, ich klinge nicht mehr "weit entfernt" (und ja, ich halte das Tel. richtig :)
Getestet jeweils bei voller Empfangsstärke (A1 Österreich) mit Festnetz u. versch. Mobiltelefonen.

2. Netze (H,3G,2G) Stärke und Schnelligkeit: WCDMA Empfang +1 bis manchmal +2 Balken, GSM immer volle Signalstärke, getestet in Wien.
Downloads u. Internetsurfen geht schnell u. stabil. android-hilfe.de Startseite war in 10 Sekunden komplett geladen, goa-roms.de sogar in 6 Sekunden auf dem Opera Browser.

3. WLan +/-0 bis +1 Balken und stabil (hatte vorher aber auch keine Probleme mit WLan). Habe vom Market 8 Apps problemlos gleichzeitig aktualisiert.... Nach einem Brick den ich selber verursacht habe, installierte ich 55 Apps neu, auch ohne Probleme.

4. GPS Fix in ca. 8 Sekunden von fünf bis sechs Satelliten (in Wien kein großes Kunststück) Nach 15 Sekunden waren es 11 Satelliten
Genauigkeit gleich dem JVT Modem beim fahren/gehen genau beim stehen max. Abweichung zwischen 10-30 m. Fix mit = GPS Status & Toolbox (Market)

5. Akku: Stromverbrauch nach 16 Std. wurden ca. 35% verbraucht.
WCDMA sowie und Hintergrunddaten (Market) ständig eingschalten, autom. stündliche Aktualisierung von Wetter u. E Mail.
GPS getestet 5 Min. WLan 10 Min. Internet 10 Min. 5 SMS u. ca. 30 Min. telefoniert. Bluetooth 10 Min. BT- Datenaustausch mit Notebook getestet.
Gaming/Musik/Video 0 Min.
Auf Android OS hat es keinen Einfluss dieser liegt bei <7%

Fazit: auf jeden Fall einen Test wert!! Stromverbrauch, WLan und Signalstärke leicht besser als unter dem JVT Modem. Internetsurfen u. GPS ist deutlich schneller GPS ist aber nicht genauer...
Besser ist auf jeden Fall die Gesprächsqualität. Mal sehen, vielleicht teste ich als nächstes das asiatische JPG Modem.
LG
Zoki
 
Zuletzt bearbeitet:
[zoki]

[zoki]

Lexikon
Hello, ich habe nun das ZSJPG Modem drauf und es sieht sehr vielversprechend aus.
Es sind sämtliche positive Eigenschaften der ZSJV6 vorzufinden. Einzige Verbesserung, nach 4 Gesprächen ist die Sprachqualität noch einen Tick besser einzustufen durch etwas mehr Höhen.
WLan* stabil u. Internet sauschnell, die Goa Site ist in 5-6 Sek. vollständig geladen. GPS Fix auch gleich der ZSJV6, Abweichungen leider auch,
aber ich denke da ist man auf das Hardware-Maximum gestoßen. Empfangsstärke ist auch gleich JV6 und etwas besser als unter der europäischen JVT.
Jedenfalls springt der Netzstatus zw. 3G/H/H+ nicht so nervös herum.
Akku hält gefühlsmäßig auch noch etwas länger, da warte ich noch a. d. nächsten Tage bis sich alles eingespielt hat.
So, Tag vier ist der Akku nach 24 Std. Laufzeit auf 50%. Verwendung rein als Mobiltelefon, d. h. insges. 2,5 Std. telefoniert und 15 SMS getippt. ca. 2 Std. WLan an und kurz gesurft. Paketdaten sind ständig an und stündl. Aktualisierung von Wetter und E Mail (+lesen)
LG
Zoki

*WLan Test, Modern Combat HD/Black Pegasus --> 378 MB ohne Probleme heruntergeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
schorsch36

schorsch36

Experte
zip auf die SD und im CWM Manager v2.0 Flash update
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
hello,
entw. wie Schorsch schon geschrieben hat,
oder
How to:
Modem.zip auf die SD
in den Recoverymodus booten
install zip from sd
choose zip
modem.zip auswählen
auf okay und fertig
mach zur Sicherheit ein Nandroid Backup, CWM 2.0 sollte kein Problem sein, hab´s damals auch mit CWM 2.0 (speedmod Kernel) gemacht und hat funktioniert....
NANDROID BACKUP HOW TO
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mirac

Gast
Was soll ich denn nun tun ?

a) Über die App CWM Manager -> Flash Update -> Modem auswählen

oder

b) in den Recoverymodus booten -> install zip from sd -> choose zip -> modem.zip

Warum steht im Post 1, dass es nur mit CWM3 geht ?
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
ich hab´s immer mit Version "b" gemacht, Version "a" untested by me.
mach vorher ein nandroid backup, den Link dazu habe ich oben gepostet. CWM3 steht vermutlich dort weil es mit CWM3 "getestet" wurde. Ich hab´s mit CWM2 auch installiert und es hat wunderbar geklappt. Wenn irgendwas schief geht, kannst mit dem Nandroid Backup mit einem Klick alles wieder rückgängig machen....