[ROOT][FlashCounter reset] per USB-JIG

  • 303 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROOT][FlashCounter reset] per USB-JIG im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
tino.bino

tino.bino

Ambitioniertes Mitglied
Mein Counter geht trotz JIG nicht wieder auf "0"...

Handy aus - JIG ran - komme auch in den Download Modus, aber Counter bleibt bei "1".

Schade... :huh:
 
Pr0TuRk38

Pr0TuRk38

Experte
Dein S2 kannst du mit dem JIG lediglich in den Download-Modus versetzten. Um den Counter mit Hilfe des Jigs zurückzusetzen, benötigst du den alten Bootloader. Versuche es mit TriangleAway.
 
tino.bino

tino.bino

Ambitioniertes Mitglied
Okay.. vielen Dank. :thumbup:
 
P

phunkybeam

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

habe mir kürzlich via Cyanogenmod Installer die Version 10.2-20131214-SNAOSHOT Kernel:3.0.64-CM-g9d16c8a installiert. Anschließend habe ich mir mit TriangeleAway erfolgreich eine BootLoop zugelegt :mad:

Was unweigerlich dazu führte das ich via ODIN alles komplett neu flashen musste.

Nun habe ich mir einen USB JIG zukommen lassen, womit sich der Counter reset leider wohl wegen dem Bootloader ebenfalls nicht durchführen lässt.

Also hier weiter geschaut und über diesen Beitrag gestolpert:

->TopAZ<- schrieb:
Grundsätzlich richtig, jedoch lässt es sich mit gepatchtem Bootloader dann doch wieder jiggen.

https://www.android-hilfe.de/forum/...-per-usb-jig.153919-page-12.html#post-3184753
Stellt sich mir nun die Frage ob das Funzelt oder ob ich mir dann wieder ne BootLoop oder Brick einhandle ... !? Erfahrungen?