[WICHTIG!] Silent Kernel Downgrade von Sony - Sony Tablet S

  • 47 Antworten
  • Neuster Beitrag
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Nach dem Update via Zip glaube ich einmal, ja. Aber ich werds noch einmal versuchen. Viel Hoffnung hab ich allerdings nicht.

Gesendet von meinem Sony Tablet S mit Tapatalk
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Gesagt - getan. Bisher nach wie vor Build 10. Wir werden sehen ob sich das Wunder auch bei mir noch einstellen wird.
 
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
Schon mal display timout auf ne stunde gelegt und einfach im wlan netzt liegen lassen?
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Wir spielen seit 2 h Asphalt 6 mit Sony und iPad via Wifi. Das geht sogar. Cross-Plattform - sehr schön.

/ ach warum nur Order & Chaos nicht /

Werd's dann mal so einstellen wenn ich es dann zum pennen ans Netzteil Hänge.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Kurzes Update.. Nichts bisher. Wahrscheinlich da ich in meinem Fall manuell die Zip geflasht habe.
 
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
rein theoretisch könntest du wenn du über die option auf werkeinstellung zurücksetzen gehst das flashen der zip rückgängig machen können....will mich aber jetzt nicht so weit aus dem fenster lehnen ... btw. könnte es eventuell daran liegen das du die 3g variante des gerätes besitzt?
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Die besitze ich. Natürlich. Ein Tab ohne ist keines.

Habe ich ja bereits gemacht.

Kurz chronologisch.
Hatte Build 9 und root
Habe über AIO die Zip geladen, anscheinend hat das rooten jedoch nicht geklappt, habe neu geflasht da ich Probleme hatte
Nun Build 10 ohne Root
2 mal zurück gesetzt (1x via Android, 1x via Bootloader)
USB Speicher gelöscht
Mehrere Neustarts
Tablet im Wifi angelassen einen Tag lang
 
F

FrankfurterHesse

Neues Mitglied
Hallo Leute, Ich habe mein Sony Tab S erst seit einer Woche. Nach dem ich mein Netzwerk konfiguriert hatte, bekam ich direkt ein Aneroid 3.2.1 (realase2) Update aufgespielt. Die Kernel-Version ist 2.6.36.3 (build 5 #1). Ich bin im Moment damit beschäftigt Patch und Root Infos zu sammeln, und wäre für Tipps und Infos dankbar. Dieses „S.onyTablet.S__ALLinONE__v2.5“ Tool habe ich schon, allerdings traue ich dem Frieden im Moment noch nicht so ganz. Benutzt ihr auch dieses Tool, wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und gibt es bei der Benutzung irgendwelche Besonderheiten auf die man achten sollte?

Ps. Was hat es mit den Build-Versionen (build 5 #1) auf sich?


Gruß, FrankfurterHesse
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied
Das Tool ist selbsterklärend und funktioniert selbsterklärend und Super.
Aber wieso hast du vor einer Woche das Update und Build 5 und ich (hatte Root) nach einem Crash bekomme Build 10? :(
Naja hoffe es gibt ein Loch in ICS.. 3.2 ist diesen Monat für uns weltweit dann auch Geschichte.
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
@Schrammi
Das mit dem Kernel bei dir kann ich mir mittlerweile auch nicht mehr erklären.
Soweit ich das sehe ist das build#10 eigentlich nur bei der FW Version 3.2 dabei. Mit der 3.2.1R2 sollte es die Version 5#1 sein.

Ich hänge mal nen Screenshot, bitte vergleiche den mal mit deinen Angaben unter "Über das Tablet" :
 

Anhänge

F

FrankfurterHesse

Neues Mitglied
Hi, kann es sein das man diese Build #10 Version nur bekommt wenn man als „Root“ sein Update macht?
[FONT=&quot]Denn in Firmen-Netzwerken wird ein Software Update sehr oft durch Systemrechte des User’s, und durch die, auf dem System Installierte Software beeinflusst.[/FONT]

[FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot]Gruß, FrankfurterHesse
[/FONT]
 
jannux

jannux

Stammgast
Würde passen, ich habe das update aiuch nach root bekommen.

Gruss Jan

Gesendet von meinem Sony Tablet S
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Wie jetzt schon oft von mir getestet, wird das Update eigentlich nur durch den Wert in der build.prop gesteuert. Da die Sony Update Routine bestimmt nicht von 'root' ausgegangen ist, halte ich das für recht unwahrscheinlich. Wir hatten außerdem ja schon einige Meldungen von leuten, die definitiv kein root hatten und trotzdem einen Kernel build#10.
 
schrammi

schrammi

Neues Mitglied


Leider scheinen Screenshots nicht so schnell wie an meinem iPad gemacht, aber daher so...

Komplett identisch bis auf
Kernel 10
Und: die Build unten... 82 statt 72.

Gesendet von meinem Sony Tablet S mit Tapatalk

Dank iPhone dann eben so... Ging dann eben doch noch schneller als via SDK ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
nutsymtom

nutsymtom

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm ich habe auch die THMAS0082400, aber noch kernelbuild9#1.
Ich habe mir ja ein Update mit condis AIO nochmal geladen und auch gleich "vorgerootet" (also als Sicherheits-Update, falls ich nen Bock schieße).
Mich würd jetzt intetessieren ob das auch ein KB10#1 ist. Kann ich das irgemdwie herausfinden? evt entpacken und in einer bestimmten Datei nachschauen?

btw1. Ein Kernelbuild10 kann man doch mit dem AIO prerooten, habe ich doch richtig verstanden gehabt? (also wenn man schon root hat)

btw2. Ist da was bekannt ob den KB10 nur die 3G Version betrifft?

gruß nutz

edit: die system.img von so einem update kann ich nicht irgendwie entpacken - oder geht das doch irgendwie? Hatte gehofft wenn ich sie mit AIO decrypte ginge das - aber ich habs nicht hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
btw1: Ja, das kann man so machen. Man muss dafür aber schon root haben.
btw2: Mir nicht, wäre aber ein neuer Ansatz.
edit: Lade dir das Tool ext2explore-2.2.71. Damit kannst du unter Windows das ext2 Image öffnen und nach Dateien durchsuchen.
 
nutsymtom

nutsymtom

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh, das wär klasse wenn das mit dem Tool funktioniert! Werde ich mir Morgen, nach der Arbeit, mal ansehen!
Und mit der 3G Version war nurmal so eine Idee, müßte man mal überprüfen. Wenn ich mit dem Tool an die system.img komme, werd ich mal berichten was ich da für einen Kernel habe. Aber evtl. hat ja auch wer die nicht 3g mit nem 10er...dann waers schnell gestorben
soweit Danke & Gruß Nuts!
 
M

MyRobot

Neues Mitglied
Moin,

wollte kurz berichten:

- Tablet S (ohne3G) im März bei Saturn gekauft (build9)
- Bisher keine Updates durchführen lassen.
- Gestern versucht zu rooten ... kein Erfolg.
- Dann Systemaktualisierung gemacht -> build10
- Danach nochmals Systemaktualisierung durchgeführt -> build5 #1 :flapper::flapper:
- Soeben versucht zu rooten -> ERFOLG :scared::scared:

Also wird tatsächlich mit dem letzten Systemupdate ein Downgrade durchgeführt.

Grüße
Wolfgang
 
nutsymtom

nutsymtom

Fortgeschrittenes Mitglied
- Dann Systemaktualisierung gemacht -> build10
- Danach nochmals Systemaktualisierung durchgeführt -> build5 #1
das verwirrt mich jetzt etwas. kann das sein das es da von "3.2" auf "3.2.1 release1" und dann erst auf "release2" ging? (bin mir nicht sicher ob der Versionsverlauf wirklich so war...)

@obicom Das Tool funzt super!
jetzt die Frage - Die Kernelversion - steht die in der build.prop?
sollte doch dieses hier sein:
ro.build.user=integ-build
ro.build.host=build9
Oder liege ich da falsch? habe leider keine volle build.prop Erklärung gefunden. kennt da evtl jemand eine?

gruß nuts
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Ich habe bisher kein klare Angabe zum Kernel in der build.prop gefunden.

@MyRobot:
Um das bei dir logisch nachvollziehen zu können, wäre die Angabe zu den einzelnen Firmwareversionen wichtig gewesen. Ich vermute folgenden Ablauf:

Beim Kauf Firmware 3.1 mit dem Kernel Build 9
1. Update auf Firmware Version 3.2 mit Kernel Build 10
2. Update auf Firmware Version 3.2.1 r2 mit Kernel Build 5
 
Oben Unten