[Locked Bootloader]Update auf 6.1.A.2.45 und root behalten

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Locked Bootloader]Update auf 6.1.A.2.45 und root behalten im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S im Bereich Sony Xperia S Forum.
1

1of16

Stammgast
Ich versuche hier kurz zum umreißen, wie man von dem Stock-Rom 6.1.A.0.452 mit root auf das Stock-Rom 6.1.A.2.45 kommt, ohne root zu verlieren.
Die Anleitung ist nur für die Nutzer interessant, die einen Locked Bootloader haben und sollten durch das vorherige rooten grundsätzlich schon wissen, wie man mit dem Flashtool usw. umgeht.

Grundsätzlich basiert die Anleitung auf dem Post und Files von Sharaz22: [Guide]Rooting Xperia S ICS and GB (Locked Bootloaders) (Easier new method with CWM) - xda-developers (das rootkit wird benötigt)
imTigger hat das erste Batch-Script für das Updaten modifiziert: [Tutorial] Preserve root access after ICS updates (Locked bootloaders) - xda-developers (die step1-root.bat wird benötigt, ins gleiche Verzeichnis packen wie das original step1.bat File)
conalt hat das Vorgehen noch simpler zusammengefasst: xda-developers - View Single Post - [Tutorial] Preserve root access after ICS updates (Locked bootloaders)

Zudem benötigt ihr die aktuelle Version des Flashtools: Flashtool - Xperia devices flashing
Die Fastboot-Treiber nicht vergessen: https://www.android-hilfe.de/forum/...peria-s-installieren.211129.html#post-2808702
Hier gibt es die aktuelle Stock-Rom-Version: https://www.android-hilfe.de/forum/...rmwares-6-2-b-1-96-world-ergaenzt.212748.html

Folgende Einstellungen am Handy sind noch nötig:
|Einstellungen -> Sicherheit -> Unbekannte Herkunft -> AN
|Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB-Debugging -> AN
|Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Aktiv lassen -> AN
|Einstellungen -> Display -> Ruhezustand -> 30 Minuten

*Akku auf 100% Laden (sicher ist sicher)
*Verbindet das Handy per USB mit eurem PC, lasst die Treiber vollständig installieren
*Startet die step1-rooted.bat
*Restart (ggf. nicht nötig)
*Ausschalten
*Im Flashtool die Installation vom aktuellem ROM vorbereiten, in der Wipe-Sektion _nichts_markieren
*Lautstärke-Leiser (Volume-Down) drücken und Handy per USB mit dem PC verbinden
*Das ROM sollte geflasht werden (bei mir ging es erst beim zweiten Versuch)
*Nachdem das ROM geupdatet ist, Handy vom PC trennen und starten (steht auch als Anweisung im Flashtool)
*Wenn das Handy vollsändig gestartet ist (dauert einen Moment), wieder mit dem PC verbinden.
*step2.bat starten und warten
*fertig

Ich habe das gerade selbst erfolgreich durchgeführt, root ist weiterhin vorhanden, keine Daten gingen verloren.
Dies scheint die einzig sichere Methode zu sein um root zu behalten.


Trotzdem: Mach vorher ein Backup von euren Daten!
Und wie immer übernehme weder ich, noch sonst jemand die Verantwortung für eure Taten ;) Lest euch alles in Ruhe durch und lasst lieber die Finger davon, wenn euch das zu kritisch ist.

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen helfen!
 
Zuletzt bearbeitet:
freeaak

freeaak

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo super anleitung werde es gleich mal versuchen aber eine frage hab ich vorger noch


du schreibst "step2.bat starten und warten"
aber wo finde ich die datei step2.bat ????

die step1.bat lade ich gerade runter
 
Y

yofa

Neues Mitglied
Ich hätte vorher schon Root, habe Rootkeeper installiert und dann das Update OTA eingespielt - siehe da Root ist erhalten geblieben :)

Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
 
1

1of16

Stammgast
yofa schrieb:
Ich hätte vorher schon Root, habe Rootkeeper installiert und dann das Update OTA eingespielt - siehe da Root ist erhalten geblieben :)

Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
AHA! Die Info hatte ich leider nirgendwo gefunden, daher die "etwas" komplizierte Anleitung ;)
Welchen Rootkeeper hast du installiert? Ein Play-Link wäre super!
 
P

phixom

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe OTA-Update gemacht und keinen Rootkeeper installiert. Bei mir blieb trotzdem root vorhanden.
 
freeaak

freeaak

Fortgeschrittenes Mitglied
ota updaten gemacht und root ist weg,

Rootkeeper hab ich drauf

:-(
 
1

1of16

Stammgast
freeaak schrieb:
ota updaten gemacht und root ist weg,

Rootkeeper hab ich drauf(
Dann ist es vielleicht Zufall/Glück mit Rootkeeper per OTA Update root zu behalten?!

Du musst jetzt leider wieder GB Flashen und so neu rooten.
 
Y

yofa

Neues Mitglied
Seltsam , ich mein ich hab keine Ahnung ob Rootkeeper mir den Root gerettet hat oder ob es auch ohne gegangen wäre ...auf jeden Fall hatte ich Glück , komisch das es anscheinend nicht bei jedem SXS so ist
 
memphis77

memphis77

Erfahrenes Mitglied
So nun habe ich ein dickes Problem. Habe alles so gemacht wie in der Anleitung. Nur mein Flashtool hat sich immer nach 2% Fortschritt aufgehangen bei 5 Versuchen und nun geht mein Handy nicht mehr an. Es zeigt mir ein Dreieck mit einem Ausrufzeichen in der Mitte und darunter ist ein Handysymbol. Wie bekomme ich das wieder hin? HILFE!!!!!!!!!!!!!!!
 
B

brianmolko1981

Dauergast
erst einmal: Ruhe bewahren ... häng das Phone mal für ne weile ans Netz. Dann mal Power Knopf und Volume Up gleichzeitig für ne Weile drücken bis es 3 mal vibriert. Dann Flashvorgang erneut starten
Nutzt du die neue Version vom Flashtool? Die 0.9.7.0? die hat nen bug, bei dem es bei 2% hängt. Nutz lieber die 0.9.6.0.
 
Nostix

Nostix

Dauergast
Ich hatte das gleiche Problem wie memphis77 aber wo Krieg ich die ältere Version vom flashtool her ??
 
memphis77

memphis77

Erfahrenes Mitglied
phil1405 schrieb:
Ich hatte das gleiche Problem wie memphis77 aber wo Krieg ich die ältere Version vom flashtool her ??
Das Problem habe ich jetzt auch, aber wenigstens läuft es wieder.
 
Nostix

Nostix

Dauergast
memphis77 schrieb:
Das Problem habe ich jetzt auch, aber wenigstens läuft es wieder.
Wie hast dus wieder hin bekommen ?
 
1

1of16

Stammgast
phil1405 schrieb:
Ich hatte das gleiche Problem wie memphis77 aber wo Krieg ich die ältere Version vom flashtool her ??
schon mal in den ersten Post hier geschaut? Da ist die DL-Seite des Flashtools verlinkt und dort gibt es auch ältere Versionen.
 
memphis77

memphis77

Erfahrenes Mitglied
phil1405 schrieb:
Wie hast dus wieder hin bekommen ?
Einfach die swiss version wieder draufgeflasht. Seit dem läuft es wieder.
Zwei Fragen habe ich aber noch:
1. Also geht auch die FLash version 0.9.0?
Das ist nämlich die einzige die auf dieser Seite angezeigt wird

2. Ist es richtig, dass die step 1.bat rooted Datei so schnell fertig ist und nur ein minimaler Text angezeigt wird?

daemon started successfully
rename................
unknown ID:.............
trying to create data/symlink
unknown ID:.............
weiter mit beliebiger Taste
 
1

1of16

Stammgast
memphis77 schrieb:
Zwei Fragen habe ich aber noch:
1. Also geht auch die FLash version 0.9.0?
Das ist nämlich die einzige die auf dieser Seite angezeigt wird
Ich habe es damals mit der da aktuellen 0.9.4 gemacht oder so, aber ich denke, das müsste gehen.
memphis77 schrieb:
2. Ist es richtig, dass die step 1.bat rooted Datei so schnell fertig ist und nur ein minimaler Text angezeigt wird?
Denke ja.

Bedenke aber, dass das von mir beschriebene procedere nur funktioniert, wenn du schon 6.1.A.0.452 installiert UND root hast.
Ansonsten musst du die Anleitung nutzen, in der du von GB aus anfängst: [Guide]Rooting Xperia S ICS and GB (Locked Bootloaders) (Easier new method with CWM) - xda-developers
Oder du versuchst es hiermit: https://www.android-hilfe.de/forum/...-s.564/neuer-root-locked-unlocked.301484.html
 
Nostix

Nostix

Dauergast
Cool danke
Ich habs so gemacht dass ich mit fastboot den Kernel von CM9 geflasht habe und dann im CWM die CM9 Rom geflasht habe.

Und mich würde es auch interessieren ob es mit der Flashtool Version 0.9.0.0 geht?

EDIT:
Da war wohl jemand schneller als ich ;)

Gesendet von meinem Xperia S mit der Android-Hilfe.de App
 
memphis77

memphis77

Erfahrenes Mitglied
1of16 schrieb:
Ich habe es damals mit der da aktuellen 0.9.4 gemacht oder so, aber ich denke, das müsste gehen.

Denke ja.

Bedenke aber, dass das von mir beschriebene procedere nur funktioniert, wenn du schon 6.1.A.0.452 installiert UND root hast.
Ansonsten musst du die Anleitung nutzen, in der du von GB aus anfängst: [Guide]Rooting Xperia S ICS and GB (Locked Bootloaders) (Easier new method with CWM) - xda-developers
Oder du versuchst es hiermit: https://www.android-hilfe.de/forum/...-s.564/neuer-root-locked-unlocked.301484.html
Den Schritt von GB zu ICS habe ich schon, wie in der Verlinkung angezeigt durchgeführt und die Version .452 habe ich auch. Probiere es morgen aus, dann gebe ich mal Rückmeldung. Danke bis hierhin!