[How to]ZTE FashionTV rooten/CM7 "in einem Rutsch" (Blade Gen2)

  • 135 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How to]ZTE FashionTV rooten/CM7 "in einem Rutsch" (Blade Gen2) im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
C

COMCO

Neues Mitglied
Blackbird69 schrieb:
Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich die TPT-V2a machen muss.
Mich stört der laute Eifelturm ;-)---
Moin,

nein das TPT kannst Du so belassen wie es ist, einzig das Diamant Logo erscheint beim Booten bis das Custom ROM Logo/Animation übernimmt, dann gibt es auch keinen Ton mehr von sich.

Beim original TPT ist der Speicherplatz für die apps u.s.w. recht begrenzt, lässt sich aber durch das Verschieben auf die /sdcard etwas nachbessern.
Sollte es nicht reichen gibt es noch die Möglichkeit der Erweiterung über eine /ext Partition auf der SD oder flashen des alternativen TPT, damit wird auch das Boot-Logo ausgetauscht.


Bye

Jürgen
 
B

Blackbird69

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen Jürgen,
vielen Dank, hat funktioniert :rolleyes2:

Greetz Blacky
 
I

ISlide

Neues Mitglied
Das Theme und somit der ADW Laucher ist am ruckeln wenn ich scrolle bei den Apps.. ist das noch keinem aufgefallen?.. das scollen mit der paranoid version ist smother hat aber dafür bugs. Was kann ich machn das der integrierte AWD Launcher entfernt/ersetzt wie auch immer wird.. der brauch nämlich richtig viel Power
 
D

dave76

Ambitioniertes Mitglied
ISlide schrieb:
. Was kann ich machn das der integrierte AWD Launcher entfernt/ersetzt wie auch immer wird.. der brauch nämlich richtig viel Power
Nimm Launcher Pro. Läuft geschmeidig.

Dave
 
udisco

udisco

Neues Mitglied
Die Beschreibung von COMCO ist super. Da sollte sich jeder Blade Besitzer der sich nicht zutraut custom-rom draufzuspielen einfach mal ransetzen. Dauert ca.30min. & ihr habt ein Hammer Handy.

@COMCO: hast du so etwas auch für das ZTE ATLAS W ?

Gesendet von meinem Blade mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Antimon

Neues Mitglied
Hallo,
ein android für 50,- und diese Anleitung hatten mir Mut gemacht, in diese neue Welt einzusteigen. Bis zum Backup hat auch alles geklappt.
Ich habe also eine Datensicherung des Original-ROM - wenn's denn noch hilft.

Leider ist dann wohl doch etwas schief gelaufen :blushing:
Nach der Installation der cm7-Datei startet das Handy nur bis zum CM7-Startbildschirm (android-Männchen auf Scateboard und dann der drehende Pfeil) Die Animation wird endlos wiederholt. Es scheint wohl dass da was beim Booten hängen bleibt.
Habe ich jetzt einen hübschen neuen Briefbeschwerer oder gibt es einen Rettungsanker?
Für Mut-machende Tipps bin ich dankbar....
...für die schonungslose Wahrheit zur Not auch ;-(
 
SpeRator

SpeRator

Erfahrenes Mitglied
Antimon schrieb:
Hallo,
ein android für 50,- und diese Anleitung hatten mir Mut gemacht, in diese neue Welt einzusteigen. Bis zum Backup hat auch alles geklappt.
Ich habe also eine Datensicherung des Original-ROM - wenn's denn noch hilft.

Leider ist dann wohl doch etwas schief gelaufen :blushing:
Nach der Installation der cm7-Datei startet das Handy nur bis zum CM7-Startbildschirm (android-Männchen auf Scateboard und dann der drehende Pfeil) Die Animation wird endlos wiederholt. Es scheint wohl dass da was beim Booten hängen bleibt.
Habe ich jetzt einen hübschen neuen Briefbeschwerer oder gibt es einen Rettungsanker?
Für Mut-machende Tipps bin ich dankbar....
...für die schonungslose Wahrheit zur Not auch ;-(
Keine Sorge alles gut! Das ist der sogenannte Bootloop!^^ Wenn du CM7 installieren willst solltest du nach dieser Anleitung vorgehen: https://www.android-hilfe.de/forum/...-ich-an-die-apps-ran.339290.html#post-4608549
Der fehler kommt wenn man nicht alles gewiped hat. Siehe Punkt 2. Vondaher nochmal alles Wipen und das gewünschte Rom neu aufspielen dann sollte alles funktionieren. :winki:
 
Zuletzt bearbeitet:
bhf

bhf

Lexikon
Keine Angst, dass Blade ist nahezu unkaputtbar, was flasherei angeht. Das sieht ganz danach aus, als hättest du keinen factory reset im recovery durcgeführt.

Das wieder hinzubiegen nimmt du den Akku raus, wartest ein paar Sekunden und setzt ihn wieder ein. Den Akkudeckel sollte wieder aufgesetzt werden.

Danach hälst du die Leiser-Taste gedrückt und schaltest das Telefon ein. Die Leiser-Taste kannst du loslassen, wenn das blaue Menü von Clockwork erscheint.

Nun scrollst du zum Menüpunkt wipe data / factory reset, bestätigst den Befehl und wartest ab, bis die Bestätigung im display erscheint.

Anschließend startest du das Gerät mit reboot system neu.
 
I

ISlide

Neues Mitglied
Da das Scrollen ruckelt habe ich auf Empfehlung die Ex "pro" Version der ADW Lauchners installiert.. Fazit.. jetzt habe ich totalen Murks das App ist nicht mehr über die Einstellungen verfügbar. Das ist aber halb so schlim. Viel schlimmer ist das ich den Launcher nach jedem Neustart einmal starten muss damit meine Symbolanordnung und das Dock das ich erstellt habe geladen werden können. Das nervt. Was mache ich falsch?
Ich finde es gibt zuviele Variablen bei den ganzen Android Tweaks/Apps.. und kaum Abhänigkeiten.. viele Einstellungen überlagern und vermischen sich mit anderen wenn man was probiert.. habe jetzt schon 9 mal hin und her geflasht weil die eine das nicht kann und die andere das nicht inkl. den Probleme mit den Tweaks. Dann lieber gleich neu drauf und wieder von vorne testen. Beide Versionen Nightly Cm7 und Paranoid Cm10 haben eines gemein. Mit beiden kann man weder telefonieren noch Gespräche annehmen.. Display bleibt dunkel.. den komischen Senor habe ich schon zig mal kalibriert. Bisher ist Andriod nur Frust für mich..Das Flashen ist Kindergarten im Vergleich zum IOS JB.. doch der Rest ein Grauß wenn man nicht wirklich genau!!!! weiss was man macht und welche Apps/Tweaks miteinander harmonieren. Vlt. nimmt sich wer Zeit.. und hilft mir weiter. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeRator

SpeRator

Erfahrenes Mitglied
Der stabilste schnellste launcher für cm7 ist der holo launcher. Probier den mal. Und zu dem Telefon Problem probier mal wipe cache und wipe dalvik cache im clockworkmod. Und calibrier dann nochmal neu.

Gesendet von meinem Blade mit Tapatalk 2
 
I

ISlide

Neues Mitglied
SpeRator schrieb:
Zu dem Telefon Problem probier mal wipe cache und wipe dalvik cache im clockworkmod. Und calibrier dann nochmal neu.

Gesendet von meinem Blade mit Tapatalk 2
Das wars.. danke für deinen Tipp..:thumbsup: Jetzt kann ich endlich auch ein Telefongespräch beenden ohne den Akku rauszunehmen zu müssen. :D
 
C

cannabis

Stammgast
hi,

ich hoffe ihr könnt mir ggf weiter helfen...ich habe ein problem, und zwar taucht dieses auf wenn ich telefonieren möchte....der bildschirm wird dann komplett schwarz und kommt nicht mehr zurück (ich kann also nicht auflegen oder die freisprecheinrichtung starten, und nach dem telefonat muss ich immer den aku raus nehmen um das handy neu zu starten). hat da jmd nen tipp für mich?
sehe grade scheine dass elbe problem wie islide zu haben...obwohl ich den wipe gemacht hab ich teste mal seinen lösunhgsweg...

€: wo kann man denn neu kalibrieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeRator

SpeRator

Erfahrenes Mitglied
cannabis schrieb:
hi,

ich hoffe ihr könnt mir ggf weiter helfen...ich habe ein problem, und zwar taucht dieses auf wenn ich telefonieren möchte....der bildschirm wird dann komplett schwarz und kommt nicht mehr zurück (ich kann also nicht auflegen oder die freisprecheinrichtung starten, und nach dem telefonat muss ich immer den aku raus nehmen um das handy neu zu starten). hat da jmd nen tipp für mich?
sehe grade scheine dass elbe problem wie islide zu haben...obwohl ich den wipe gemacht hab ich teste mal seinen lösunhgsweg...

€: wo kann man denn neu kalibrieren?
Einstellungen->Geräteeinstellungen->Calibrate proximity sensor
 
C

cannabis

Stammgast
danke...hab die ganze zeit unter den dev tools geschaut :)
vielleicht kann man das ja noch mit in die anleitung rein nehmen...haben ja scheinbar mehrere das problem. außerdem kann ich mich daran erinnern, dass ich das selbe problem damals bei meinem normalen zte blade hatte, also gehörts ja schon fast zum flash vorgang dazu *g*

und dann könnte man den bluetooth fix auchnoch direkt mit anhängen. (den fix einfach auf die sd karte runter laden und den recovery mode im handy starten, dort dann install zip from sd card wählen und dann die heruntergeladene zip datei von der sd karte auswählen. anschließend nurnoch rebooten und fertig)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antimon

Neues Mitglied
bhf schrieb:
Keine Angst, dass Blade ist nahezu unkaputtbar, was flasherei angeht.
So etwas liest man natürlich gern:thumbsup: *steinplums*
bhf schrieb:
Danach hälst du die Leiser-Taste gedrückt und schaltest das Telefon ein. Die Leiser-Taste kannst du loslassen, wenn das blaue Menü von Clockwork erscheint.
Ok, klingt banal... aber das muss man als Anfänger auch erst mal wissen. *Danke*

Danke auch an SpeRator für das ausführliche Step-by-step, obwohl ich zunächst auch ohne eine zweite Partition auf der SD-Card glücklich bin. :)

Auf diese Tastenkombi wurde im Thread bisher nirgends hingewiesen. Ist das für alle Handys identisch? Gibt's da irgendwo 'ne Übersicht für diese speziellen Tastenkombinationen?
Dass man mit dieser Dualboot-Option jederzeit wieder ans Eingemachte kommt, rettet natürlich Handy-Leben ;) *lebensretterorden*
 
J

Jack21

Neues Mitglied
Hallo, ich bin neu hier im Forum. Super Anleitung Danke dafür!!

Nach der Anleitung für den CM7 hat alles super geklappt. Habe aber jetzt das Problem das BT nicht geht. Wie ich aber heute gesehen habe gibt es ja schon einen Neuen Mod. Ich habe ja gestern den cm-7-20121125-NIGHTLY-blade aufgespielt, aber es gibt ja schon den cm-7-20121202-NIGHTLY-blade. Da soll ja BT auch wieder gehen, oder sehe ich das falsch?

Wenn BT mit dem Neuen CM7 wieder läuft, kann man dann einfach den Mod drüber installieren, oder wie muss man das machen. Sorry, aber habe erst seit gestern das Handy und möchte es ja auch nicht Schrotten, außerdem ist es mein erstes Android Handy :) Oder könnte es schon reichen wenn man den BTFIX installiert, wenn man weiß wie man das macht? :)

Update:
Hat sich erledigt, dank Card0384 hat mir den Tipp gegeben wie ich den BTFIX installieren muss, geht alles super jetzt....

allen einen schönen Tag noch, und viel erfolg mit allem was ihr vorhabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeRator

SpeRator

Erfahrenes Mitglied
Edit: Sorry hab mich vertan der fix ist ja wirklich für CM7.
:blushing:

Gesendet von meinem Blade
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jack21

Neues Mitglied
Sorry, aber das kann nicht sein, nach dem ich den Fix installiert habe geht BT, und vorher ging es nicht.

@cannabis
Oh mein Gott, deinen Post wegen des BTs habe ich glatt übersehen, sonst wäre ich schon heute Morgen fertig gewesen. *schande über mein Haupt*

Edit:
@ SpeRator
Kein Ding :) Ich sehe ja auch manchmal den Wald vor lauter Bäume net:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
cubeikon

cubeikon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ganz tolles Tutorial, wirklich besten Dank für die Mühe! Mein Blade ist auf dem Postweg und wird sicherlich nach deiner Anleitung geflasht...bin schon sehr gespannt!

Eine wünschenswerte Ergänzung, bzw. geht das natürlich über die eigentliche Flashing-Prozedur hinaus, wäre das korrekte Formatieren der SD-Karte. Bekanntlich ist der interne Speicher des Blade sehr klein und da wäre es für die Ersteinrichtung gut zu wissen, wie man seine SD-Karte am besten aufteilt. Die Karte einfach nur vom Betriebssystem formatieren zu lassen genügt ja nicht, wenn ich Apps darauf auslagern möchte, oder? Habe gelesen, dass dann verschiedene Partitionen angelegt werden müssen und das auch mit spezifischen Dateisystemen und eigenen Tools. Ich steige da als Apple-Konvertit zugegebenermaßen nicht durch.

Wie haben das die anderen Blade-Neulinge gelöst? Ich werde mir für das Gerät nämlich noch eine 32GB Sandisk Class10 Karte kaufen..
 
Ähnliche Themen - [How to]ZTE FashionTV rooten/CM7 "in einem Rutsch" (Blade Gen2) Antworten Datum
0