1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. animatic, 14.03.2011 #1
    animatic

    animatic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen

    Ich habe gestern 2.2 Froyo r10 auf mein San Francisco geladen, klappt eigentlich alles wunderbar, bis auf Netzempfang. 90% der Zeit 1 Strich, 10% gar kein Netz.
    Ins Internet komm ich nicht mal und wenn dann vllt nach 10-20 mal probieren.

    Liegt dies am Rom oder gibt es dafür ein Fix?
    Eventuell eine Alternative als Rom?

    Gruss
    animatic
     
  2. martin@droid, 14.03.2011 #2
    martin@droid

    martin@droid Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab mir vor einer Woche ein San Francisco aus London mitgebracht und direkt das FLB-Froyo r10 aufgespielt und die selben Probleme. Sehr schlechten Empfang, auch desöfteren gar kein Empfang mehr. Starte ich das Handy neu oder schalte kurz um in den Flugzeugmodus ist er wieder da.
    Genauso bricht die Wifi Verbindung laufend ab.
    Alles noch nicht ganz optimal.
     
  3. Quirin, 14.03.2011 #3
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Schaut euch mal diesen Thread an, da hat ein User die Kontakte zurechtgedrückt.

    Dafür muß man aber das Handy öffnen, dabei kann es kaputt gehen!

    Auf Seite 3 hat ein anderer User Bilder des geöffneten Handys hochgeladen.

    Hier noch ein Thread im MoDaCo-Forum (Post #31) mit Kennzeichnung der zu behandelnden Stellen.

    Weiter hinten im vorgenannten Thread hat jemand nach dem Bild erfolgreich die Kontakte hochgebogen; auf Seite 4 (Post #67) gibt es einen Link zu einem Youtube-Video.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
  4. animatic, 14.03.2011 #4
    animatic

    animatic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hoi

    Aber wie kann es sein dass es mit der normalen orange-Rom lief?
    Da kanns ja kaum an den Kontakten liegen wenn es am Samstag problemlos klappte.
     
  5. Quirin, 15.03.2011 #5
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Dann am besten mal Wifi Analyzer aus dem Market installieren und prüfen, wie die Empfangsstärke beim aktuellen und beim Stock-Rom ist.

    Man kann verschiedene Parameter prüfen:

    - Kanalgrafik
    - Zeitgrafik
    - Kanalstärke pro Kanal
    - Router-Liste
    - Signalmeter
     
  6. thebrainkafka, 16.03.2011 #6
    thebrainkafka

    thebrainkafka Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibt es diese probleme auch mit r12 - sprich releaseabhängig oder geräteabhängig ?
     
  7. bhf, 16.03.2011 #7
    bhf

    bhf Android-Guru

    Gerät und Netzabhängig. Das Blade ist kein Empfangsweltmeister. Geradein den beiden E-Netzen.
     
  8. martin@droid, 16.03.2011 #8
    martin@droid

    martin@droid Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich glaube ja eher an ein Rom Problem. Manchmal verliert das handy einfach so den empfang und seine datenverbindung. Schaltet man kurz in den flugzeugmodus ist danach der empfang wieder einwandfrei.
    R12 hab ich noch nicht getestet.
     
Du betrachtest das Thema "Kaum Netzempfang / Mobiles Internet seit Froyo Rom" im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea",