Welche aktuelleren Android-Versionen für Blade, wo "Alles" funktioniert?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche aktuelleren Android-Versionen für Blade, wo "Alles" funktioniert? im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
A

Android_1234

Neues Mitglied
Hallo,

welche aktuelleren Android-Versionen gibt es für das Blade, wo "Alles" funktioniert (Kamera, Radio oder wo es sonst Probleme geben könnte)?

Leider habe ich von Flashen und dem ganzen "Drumherum" keine Ahnung, eine entsprechend "idiotensichere" Anleitung wäre nett.

Wichtig wäre auch eine Beschreibung, wie ich den jetzigen Serienzustand (2.2.2) inkl. aller meiner Einstellungen so sichern kann, daß ich im Bedarfsfall einfach wieder zu dem Zustand zurück kehren kann.
 
A

AEW

Neues Mitglied
Hi Chris,

haben auf meinen Fashion dank eines super Mitgliedes die von Dir angesprochenen "Updates".
Auf beiden lässt sich Bluetooth NICHT aktivieren.
Hast Du eine Idee?

Merci vielmals!

Florian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Android_1234

Neues Mitglied
Danke für Eure Antworten...

cubeikon schrieb:
Hallo,

das hier ist dein Tutorial. ;)

https://www.android-hilfe.de/forum/...en-cm7-in-einem-rutsch-blade-gen2.335542.html

Mit CM7 (Android 2.3.7) gehst du auf Nummer sicher - da läuft alles und das OS performt sehr gut.
Sind die Links in dem ersten Beitrag aktuell, oder muß ich mir da noch aktuelle Links zusammensuchen?

Ich als Menüsprache deutsch auswählbar?

Gibt es zu der Version eine Übersicht, was alles getestet worden ist (mit Ergebnissen geht/geht nicht/in Arbeit etc.)?
 
cubeikon

cubeikon

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt, bei der CM7 funktioniert eigentlich alles. Bloß falls du Bluetooth-Zubehör benutzt kann wohl ein separat zu installierender Fix nötig sein. Ansonsten geht ausnahmslos alles.

Deutsche Systemsprache ist inklusive, einige (CM-spezifische) Untermenüs bleiben jedoch Englisch.

Die Links sind im Tutorial sind weitestgehend aktuell. Von CM selbst solltest du die neueste Nightly-build nehmen (Link auf der Cyanogen-Mod Homepage). Beim ROM-Manager brauchst du für die Erstinstallation Version 5.0.2.7 (und keine neuere).

Viel Erfolg!
 
S

Smart-T

Neues Mitglied
Danke für die Info.
 
S

Smart-T

Neues Mitglied
Orbbman schrieb:
Einfach mal die Suchfunktion nutzen? ;) Gibt ja schon ein paar, die solche Probleme damit hatten :)
Ja sicher, aber das war was anders.
Die Fehler-Ursache habe ich mittlerweile selbst gefunden, und beseitigt.
 
Zuletzt bearbeitet: