Samsung Behold II

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Behold II im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
phobator

phobator

Fortgeschrittenes Mitglied
Meiner Ansicht nach ist das nur das Galaxy in einem neuen Gehäuse für T-Mobile ...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
JEpp phobator,

ist ein Galaxy in neuem Gewand, wobei natürlich Trackball wesentlich besser für Android ist als DPAD
 
phobator

phobator

Fortgeschrittenes Mitglied
das sieht mir allerding nicht wie ein trackball aus ...
eher erinnert mich das an die drehscheibe die es beim samsung sgh-u700 gab ...

und ich ziehe steuerkreuze jedem ball vor, aber das ist
mein subjektives empfinden ...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Könnte auch sein (wäre logischer)
DPAD bei Android find ich blöd, weil es kaum Apps gibt die davon richtig Gebrauch machen.
MusicPlayer kann man damit auch nicht bedienen usw.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

sieht doch ganz schick aus, oder?

LG
 
trk

trk

Experte
@Ses: mir gefällts, viel besser als das Galaxy.

Täusch ich mich, oder sieht das den angeblichen "Galaxy Lite" verdammt ähnlich ?
 
R

rotateh

Gast
täuschst du dich ... aber das galaxy lite gefällt mir durchaus besser als mein galaxy
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Die virtuelle Tastatur haben die ja mal gründlich verunstaltet. Und hauptsache ich kann in 3D zwischen Programmen wechseln -_- (Der Würfel schaut nach nem App-Switcher o.ä. aus)
 
S

skifreund

Fortgeschrittenes Mitglied
und es kommt mit "with Google"
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Also ich finds echt nicht so schlecht. Endlich bringt Samsung mal eine gescheite UI auf ihre Android Handys. Ist nur die Frage, ob sich das bewährt.

(... und ob sowas auch hier rauskommt)
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Hmm. Also den komischen Würfel find ich ja eher sinnfrei. Sieht auch nicht unbedingt aus, als würde der die Bedienung sonderlich erleichtern.

Den Rest find ich aber nett, vor allem das Zeug aus dem zweiten Video. Nette Animationen und so. Dieser Auszieh-Balken an der Seite ist jetzt der App-Drawer, find ich fast die bessere Lösung als wie bei den anderen Touch Wiz Phones mit all den Widgets dort drin.

Flüssig sieht es soweit auch aus, obwohl man das natürlich kaum beurteilen kann, so schlecht wie die Videos sind. Ich bin mal auf die Specs gespannt...

Im Artikel sagen sie übrigens was ganz interessantes, wie ich finde:
AndroidAndMe schrieb:
The device also features Samsung’s new TouchWiz UI for Android. Unfortunately, it is based off Android 1.5. I really wish the handset makers would drop these custom flavors of Android and just add their unique applications on top of the operating system. It sucks to have so many phones that are shipping with outdated versions of Android.
Da ist schon was wahres dran.
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Dem Zitat kann ich nur 100% beipflichten - es würde doch reichen wenn die Hersteller die funktionalen Lücken von Android (BT-Filetransfer, Desktop-Sync mit Outlook, PDF+Office-Reader,...) mit professionellen Apps schließen und nicht die Oberfläche verschlimmbessern. Wäre sicherlich bei der Entwicklung günstiger und auch bei der Integration in neue Android-Releases.

Gruß
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Shinigami schrieb:
Dem Zitat kann ich nur 100% beipflichten - es würde doch reichen wenn die Hersteller die funktionalen Lücken von Android (BT-Filetransfer, Desktop-Sync mit Outlook, PDF+Office-Reader,...) mit professionellen Apps schließen und nicht die Oberfläche verschlimmbessern. Wäre sicherlich bei der Entwicklung günstiger und auch bei der Integration in neue Android-Releases.

Gruß
Dito. Ein paar kosmetische Veränderungen finde ich ok (z. B. Farbveränderungen der Notification bar oder so Zeug), was ich aber nur kontraproduktiv finde, ist, wenn z. B. HTC Sense tief ins OS eingreift, sodass es nicht gescheit ersetzbar ist. M. E. würde da eine einfache App ausreichen - wie es z. B. Open Home etc. sind - sodass man, wenn man denn möchte, auch den Standard-Android-Homescreen verwenden kann.

Weniger Veränderung am OS selbst kann nur positiv sein. Im besten Fall passiert nichts, im schlechtesten Fall ist irgendeine Funktion, die im reinen Android funktioniert, völlig verbuggt.

Naja, ist ein großes Thema, das gehört wohl nicht alles hierher :D

Zumindest finde ich das TouchWiz auf den ersten Blick toller als diese neue Oberfläche von SE für das Xpera X10.
Hoffentlich integriert Samsung die Oberfläche zukünftig auch auf ihre hiesigen Phones.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Noch ein Video:
YouTube - Samsung Behold 2

Hier sieht man auch endlich mal das ganze in besserer Qualität. So un-ruckelig ist es dann doch nicht. Und dieses Cube-Menü find ich immernoch komisch und sinnlos...
 
Magni

Magni

Erfahrenes Mitglied
wie geht eigenes UI +"with Google" ?
 
Ähnliche Themen - Samsung Behold II Antworten Datum
16
4
7