Adobe Flash Player für Android ab 2.2 nun auch für ARMv6-basierende Androiden

  • 151 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

thomas88

Fortgeschrittenes Mitglied
hansmeir schrieb:
Ich habs grad getestet ... Mit dem Standart-Browser.
Also, es läuft überraschenderweise!!!
Aber, wie befürchtet, ruckeln die jeweiligen Videos leider ( habe Oc auf 800 Mhz mit Agg3) Auch so ist unsere Cpu einfach viel zu schwach würde ich sagen. Allerdings geht es schon mit dem richtigen Ton, der keine Aussetzer hat. Hab das ganze mit den Videos auf N24 getestet.
Läuft es bei euch durch irgendwas vllt besser oder könnt ihr das alles bestätigen?
Bei mir gibt es nur force closes, kannst du mir mal bitte genau beschreiben, wie du was getan hast?(Klick für klick bitte)
 
H

hansmeir

Fortgeschrittenes Mitglied
@Thomas:

Ich habs genau wie in der Anleitung gemacht.
- apk normal installiert ( ohne extra tool oder sonstiges)
- direkt nach Installation neu gestartet
- nach Neustart den Standart-Browser auf N24 benutzt und es ging, dh ich konnte ein Video anklicken und es lief, sogar der Livestream ging.

Allerdings hatte ich zB auf der Adobe Flash Testseite auch einen ForceClose.

@ rueolps
Leider hab ich es schon wieder deinstalliert, da es mir einfach nicht flüssig genug lief.
Aber ich hatte genau das gleiche Gefühl, dass es auf reinen Flashseiten ein Fc kam ( s.o.: auf der Adobe Testseite hatte ich ja auch das Problem)
 
zeipet

zeipet

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Habs installiert auf Kyrillos V6 OC.
N24 funktioniert auf 1,3Ghz fast ruckelfrei.
Ist schon mal eine gute Richtung...
Youtube und diverse Testseiten produzieren ein force close.

LG Peter
 
D

dodnet

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs bei mir auf Steam getestet - force close. Wieder deinstalliert.
 
D

DeSy

Gast
Funktionierte mit Flash Elementen(schwer langsam), ganze Videos / Seiten funzten garnicht bei mir, Standardbrowser. Allerdings nicht ein einziger FC.

Deinstalliert.
 
T

thomas88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ja, es ist war, der Flash Player geht jetzt auch auf den G3. Man kann oft auch ohne overclocking flüssig videos abspielen und kleine Flashgames spielen und das ohne force closes oder sonstiges.

Link: [APP] Flash Player 10.3 [ARMv6] - xda-developers
 
S

sangess

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt den Flash Player ja schon länger für´s G3. 10.1 und 10.2. Jedoch liefen bei mir beide nicht besonders gut. Hab mir gerade mal 10.3 installiert. mal sehen wie der sich so macht. Laut XDA solls ja "o.k" sein.
 
S

sangess

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs jetzt mal auf mehreren Videoportalen und INetseiten probiert. Ist so für mich nicht brauchbar. videos werden sehr stark ruckelnd und vollkommen unsyncron abgesielt.
 
T

thomas88

Fortgeschrittenes Mitglied
Also 10.1 ging bei mir gar nicht, aber ab 10.2 gingen bei mir videos größtenteils flüssig mit non oc g3mod.
 
X

xXmyselfXx

Erfahrenes Mitglied
Ich finds Top mit g3mod v2 1200mhz :))))) endlich flash *_*

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

Mabus

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich lese hier schon seit einiger Zeit mit und jetzt ist es Zeit meinen 1. Beitrag zu schreiben:
Beim Surfen bin ich auf diesen Link gestossen: Adobe Flash Player - Android App - Download - CHIP Handy Welt

Da ich kürzlich Probleme bei der Darstellung auf einigen Websites hatte, war ich froh diesen Link gefunden zuhaben.
Leider bekomme ich die App aber nicht auf mein Smartphone, da mir im "Market" bei der Installation gesagt wird, dass mein Galaxy nicht kompatibel sei!
In der Beschreibung steht aber doch "Diese Anwendung erfordert Android OS 2.2 oder höher" und ich habe mein Telefon - mit Hilfe dieses Forums!!! - gemoddet:
Galaxy S3 (i5800), Firmware 2.2, I5800XXJP4, Build: FROYO.XXJPM, Kernel 2.6.32.9

Kann mir jemand weiterhelfen wie ich nun "Flash 11" auf mein Galaxy bekomme?
Ist ein weiteres "Update" notwendig?

Danke & Gruß
Mabus
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Nach der Apk googlen, downloaden, auf SD-Karte kopieren, installieren und dann berichten. :flapper:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Der Flashplayer 11 wird bei euch 100%ig nicht gehen (zumindest nicht in der Orignalversion aus dem Market), da das SG3 einen zu alten und schwachen Prozessor hat...
Hier im Forum gibt es aber eine Anleitung um die 10.3 Version auf Geräten mit v6-Prozessor (wie das Sg3 hat) zu installieren. Root wird aber vorausgesetzt
 
Michael M.

Michael M.

Stammgast
Melkor schrieb:
Hier im Forum gibt es aber eine Anleitung um die 10.3 Version auf Geräten mit v6-Prozessor (wie das Sg3 hat) zu installieren. Root wird aber vorausgesetzt
Auch die, wie auch die 11er-Version, haben bei mir noch nie funktioniert. Keine einzige, egal welche Version woher und nach welcher Anleitung.
 
M

Mabus

Neues Mitglied
Ich hatte (hier im Forum?) gelesen, dass der Flash-Player "rund" läuft, wenn man z.B. Kyrillos 7 in der Overclocking-Version installiert!
Stimmt das?

Mir geht es auch speziell um die 11er Version, da diese "kleiner, stabiler und schneller" sein soll.

Sollte das aber nicht gehen, so werde ich die Anleitung für die 10.3 mal probieren.
 
M

Mabus

Neues Mitglied
Ich habe jetzt die 11er und die 10.3 (ARMv6 - Anleitung hier aus dem Forum) getestet:
Bei beiden keinen Erfolg... :sad:

Dann werde ich wohl warten müssen oder die OC-Variante von Kyrillos demnächt mal ausprobieren.

Danke für eure Hilfe!
 
S

sangess

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gestern zurück auf Kyrillo´s 7.1 geflasht. Jetzt läuft bei mir der Flash Player 10.3 fast ruckelfrei. Vorher mit der 8.0 und G3Mod konnte ich Videos so gut wie garnicht gucken.
 
M

Mabus

Neues Mitglied
Gut zu hören!
Hast Du denn die OC-Version von Kyrillos geflasht?
 
S

sangess

Fortgeschrittenes Mitglied
Mabus schrieb:
Gut zu hören!
Hast Du denn die OC-Version von Kyrillos geflasht?
Ja, ich hab die OC mit FuguMod Kernel 1300Mhz.
 
Oben Unten