Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wiederholter Touchscreen-Defekt. Display so extrem anfällig?

  • 74 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiederholter Touchscreen-Defekt. Display so extrem anfällig? im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
NaviCacher

NaviCacher

Erfahrenes Mitglied
NaviCacher schrieb:
Vielleicht sollte man einfach das Display (...) wie jedes andere empfindliche Teil auch, vor zu großer Krafteinwirkung schützen.
Eine Schutzfolie ist sicherlich nicht ausreichend :winki:
Das Glas des Displays ist nicht so elastisch wie die Kunststoffscheibe und die Hülle davor. Das erklärt den Sprung und die ausgelaufene Flüssigkeit.

NaviCacher
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Es ist ja nichts gesprungen. Nur im Innern verschwimmen die Kristalle. Sieht nach außen hin aus wie ein Ölfleck und bei leichtester Bedienung verschwimmen die Farben.
 
A

ANIL26

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir schwimmen auch die Kristalle, aber nur im ganz oberen breich wenn man fester drückt.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Na ja, das müsste bei jedem Touchprodukt so sein. Wie gesagt, bei mir passiert es beim leichtesten Kontakt.
Aber ich glaub, die Diskussion dreht sich im Kreis. Kommt mir vor, als hätte genau das schon mehrfach jemand gepostet^^
 
firstway

firstway

Stammgast
Dito :D
 
E

ElmosWelt

Ambitioniertes Mitglied
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Ja :)
Die Folgen dessen sind mir jetzt bekannt. Wundert mich allerdings immer noch, dass man von solchen Problemen nicht bei anderen Handys hört.
 
E

ElmosWelt

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte mal ein Nokia (ganz normales Telefon) und habe es auf gleiche Weise gekillt. Das Gehäuse war zerbrochen. Zum Glück waren es diese Wechselcover.

Das ist aber schon länger her, da konnte ich noch enge Jeans tragen... :D
 
S

samsongalaxus

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe das gleiche Problem welches von mitchell schon beschrieben wurde!
Also wenn das Display aus ist, sieht man eine Fleck (ähnlich einem Ölfleck) unter der Oberfläche in der Mitte des Displays. Im angeschalteten Zustand bilden sich dann bei Berührung so Schlieren um die Stelle!
Ärgerlich, da ich das Handy erst vor einer Woche bei Saturn gekauft.

Hat einer von Euch Erfahrungswerte bzgl. eines Umtausches mit Geld zurück oder eventuell kostenloser Reparatur bei Saturn??
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Sofern du NIE erwähnst dass du es in einer engen Jeans mit dir rumträgst, solltest du nach dem ZWEITEN Gerät dein Geld zurück bekommen können.

Oder du sagst einfach du möchtest es nicht mehr haben, innerhalb von 2 Wochen nehmen die es meist so zurück, musst aber den Schaden schon melden^^

Zieh dir am besten ne HipphopperHose an, wenn du mit ner engen Jeans ankommst, wissen die schon Bescheid^^
 
S

Shadow82

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist kein Problem das Galaxy3 in der Jeans zu tragen. Mache ich täglich und ich habe es sogar beim Fahrrad fahren in der Jeans. Und kein Displaybruch.

Da dein Telefon erst eine Woche alt ist sollte es kein Problem sein das Telefon vor Ort zu tauschen oder zurückzugeben. Den schaden solltest du Allerdings melden, sonst kommt hier wieder jemand neues rein und schreibt etwas von Displaybrüchen. Kannst ja sagen es war schon so als du ausgepackt hast.

Fazit:
- passende Hose kaufen.
- nicht in die Gesäßtasche stecken und sich dann setzen.
- nicht mit dem Telefon in der Hose irgendwo dagegenrennen.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
DaBigFreak schrieb:
Sofern du NIE erwähnst dass du es in einer engen Jeans mit dir rumträgst, solltest du nach dem ZWEITEN Gerät dein Geld zurück bekommen können.
Selber schon die Erfahrung gemacht?
Ich habe mir jetzt ein Nexus S zugelegt, damit ich direkt umsteigen kann. Werde morgen mein G3 an Amazon zurückschicken.
Aber wenn ich dann ein Ersatzgerät bekommen würde, hätte ich ein Problem...

Habe auch Angst mein Nexus in der Hose zu tragen. Wenn mir jetzt sowas noch mal passiert...
Aber dass das G3 trotz Hülle kaputt gegangen ist :( Ich hoffe einfach mal, dass mein G3 zu einer Unglücks-Charge gehörte.
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Meine Handys trage ich seit ich welche Habe nicht in den Hosentaschen. Anfangs noch weil die garnicht in die Hose gepasst hätten (Alcatel ^^), nun, da es in meiner Hose oft zu heiß wird :p
Habe ne kleine Bauchtasche, passt wunderbar meine Gelbörse und das Handy rein. Keine Überhitzung, keine Knickbelastungen, perfekt!
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Ok. Dann muss ich mich da auch noch einmal um eine Lösung bemühen.
 
S

samsongalaxus

Neues Mitglied
Naja ich finde, den Transport in der Hosentasche sollte ein Handy schon aushalten. Hab mich ja nicht draufgesetzt.

Werden eigentlich beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen alle privaten Daten (Google-, Facebook-Konten) mitgelöscht??