Beim Telefonieren mit dem Galaxy A40 werden immer Tasten gewählt

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Beim Telefonieren mit dem Galaxy A40 werden immer Tasten gewählt im Samsung Galaxy A40 Forum im Bereich Samsung Forum.
R

Recki13

Neues Mitglied
Hallo an Alle :),

ich habeseit einer Woche das Samsung A40 und bin an sich echt zufrieden damit, aaaaaaber.........
Fast immer, wenn ich telefoniere komm ich mit dem Ohr auf irgendwelche Tasten. Entweder wird Anruf halten gedrückt oder der Lautsprecher eingeschaltet, andere Anrufe getätigt oder einfach wahllos irgendwelche Nummern gedrückt. Wenn ich das Handy an mein Ohr nehme, wird der Display dunkel, aber dennoch werden die Tasten gedrückt. Ich bin sehr verwirrt und hoffe, dass ich vielleicht hier Antworten finde.

Viele Grüße
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Recki13
Normalerweise sollte der Näherungs-Sensor sowas verhindern.
Daher die Frage:
Ist da ein Case oder eine Folie beteiligt?
Gruß von hagex

BTW. HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!
 
R

Recki13

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort :). Ich hab es schon ohne Case und Folie probiert, aber leider wurde das Problem dadurch nicht behoben.
 
N

noergli

Experte
Vielleicht der Näherungssensor nicht in Ordnung?
Sowas konnte ich bei meinem A40 nicht feststellen (Display ist beim Telefonieren brav dunkel) und ich hab immer ein Silikon-Case als Hülle in Gebrauch.
 
M

maam

Neues Mitglied
Hallo, habe auch seit anderthalb Wochen ein A40 und dasselbe Problem (während Telefonaten komme ich immer wieder auf die bluetooth- oder "Anruf halten"-Buttons ... weil das Display einfach nicht konsequent schwarz bleibt; das passiert nicht immer, aber spätestens beim 3. Anruf ...) und schon alle möglichen Einstellungen und Apps dazu durchforstet und getestet.
Heute war ich dann im Medienfachhandel, wo ich das Gerät gekauft habe und der Techniker vor Ort hat gemeint, dass der Näherungssensor kaputt sei, woraufhin ich ein neues Austauschgerät bekam. Da trat das Problem dann aber auch wieder auf. Ich ging also wieder zum Techniker und der hat sich das dann nochmal genau beguckt und geschlussfolgert, dass das A40 wohl überhaupt keinen echten Näherungssensor hat, sondern den nur imitiert. Und zwar nutzt das Telefon (laut Idee dieses Technikers) dafür die Kamera und Bewegungen/Neigungswinkel/o.ä... Und dann meinte er, dass es ja dann wohl doch kein hardware-, sondern eher ein software-Problem sei. Er hat dann optimistisch geraten, alle kommenden software-updates in den kommenden Wochen zu machen. In der Hoffnung, dass bei einem dieser Updates die Imitation des (vermeintlich fehlenden) Sensors besser gelingt ... hmmmm.... Telefon behalten und optimistisch abwarten oder doch umtauschen?
Beim telefonieren nervt es mich echt immens ... der Techniker war ja sehr cool und hilfreich, die Marktangestellten hingegen waren sehr genervt wegen des Austauschs und des erneuten Fehlers und meinten dann, dass ich das Telefon vielleicht einfach komisch halte und dass sie bislang nicht eine einzige Reklamation dieser Art hatten. Na danke, "sehr nett" ... ); Tröstlich, dass es mittlerweile einige Foreneinträge von Leuten gibt, die dasselbe Problem haben.
 
R

Recki13

Neues Mitglied
@maam Vielen Dank für die Antwort! Ich dachte auch am Anfang, dass es vielleicht an mir liegt, aber andere die mit meinem Telefon telefoniert haben, hatten auch das Problem und ich selbst hatte dieses Problem vorher noch nie bei einem anderen Smartphone.
Ich hab jetzt auch nochmal etwas rumprobiert bei den Einstellungen und bin in "Erweiterte Funktion" auf "Zubehör" gegangen und hab "Automatische Entsperrung" ausgestellt. Gefühlt ist es dadurch ein klein wenig besser geworden, aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein ;).
Ansonsten bin ich auch schon im Kontakt mit meinem Vertragshändler und würde es gegebenenfalls mal mit dem Umtausch probieren (auch mit dem Wissen, dass es vielleicht nichts bringt).
 
N

noergli

Experte
Habe jetzt mal ein längeres Telefonat (ca. 2 Stunden) geführt und dabei ist mir aufgefallen, dass das Display doch immer wieder an geht und man unfreiwillig entweder Apps öffnet oder z. B. den Lautsprecher anwählt. Fand ich extrem nervig gestern. Kann man nur hoffen, dass das per Software-Update behebbar ist.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@noergli

War da (evtl. auch zeitweise) der Freisprechmodus beteiligt?

Gruß von hagex
 
N

noergli

Experte
Ne, gar nicht. War ein ganz normales Telefonat über Handy am Ohr.
 
N

noergli

Experte
Ich hab mal beim Samsung Support Chat nachgefragt. Da wurde mir geraten das Handy im abgesicherten Modus zu starten und zu schauen, ob da das Problem auch auftritt.
 
BangBoomBang

BangBoomBang

Erfahrenes Mitglied
In der Telefon App * # 77692 # eingeben und auf dem Bildschirm der dann erscheint "Proximity on" drücken.

Wenn man jetzt die Hand Richtung Sensor und zurück bewegt, sollte der Bildschirm im wechsel grün werden und vibrieren.

In einem anderen Forum habe ich gelesen das es wohl mit "double tap to wake" zu tun haben könnte das sich das Display beim telefonieren wieder einschaltet.

Probiert es einfach mal aus.
 
Pagnol

Pagnol

Experte
Und warum ist diese nicht ganz unwichtige Funktion nach der Erstinstallation deaktiviert?
War bei mir nach *#77692# nämlich auch "off". Ich hatte allerdings nie Probleme beim Telefonieren.
 
N

noergli

Experte
BangBoomBang schrieb:
Wenn man jetzt die Hand Richtung Sensor und zurück bewegt, sollte der Bildschirm im wechsel grün werden und vibrieren.

In einem anderen Forum habe ich gelesen das es wohl mit "double tap to wake" zu tun haben könnte das sich das Display beim telefonieren wieder einschaltet.

Probiert es einfach mal aus.
Funktioniert nachdem ich das auf On angetippt hab, aber es bleibt nicht auf On. Wenn ich da raus gehe und das über den Code wieder aufrufe ist es wieder auf Off.

Danke, werde das mal ausprobieren. Wobei ich es schon blöd fände, wenn man deswegen double tap to wake nicht nutzen kann. Wobei ich da eher drauf verzichten kann als auf vernünftiges telefonieren.
 
BangBoomBang

BangBoomBang

Erfahrenes Mitglied
Das ON ist denke ich dafür da um den Sensor (den es vermutlich garnicht gibt, wird wohl über die Kamera realisiert) Test zu starten und nicht um irgendetwas dauerhaft einzuschalten.
 
Pagnol

Pagnol

Experte
BangBoomBang schrieb:
den Sensor (den es vermutlich garnicht gibt, wird wohl über die Kamera realisiert)
Doch es gibt ihn! Ich habe einen Papierstreifen langsam von oben direkt über die Kamera geschoben. Keine Reaktion.
Erst ca. einen Zentimeter unterhalb der Kamera erfolgt die Reaktion. Selbiges (umgekehrtes) Resultat, wenn ich den Streifen von unten hochschiebe.
 
N

noergli

Experte
Schaut mal Leute, im S10 Abteil gibt es das Thema mit dem angehenden Display beim telefonieren auch. Muss das noch durchlesen, aber vielleicht ist da eine Lösung drin?
 
BangBoomBang

BangBoomBang

Erfahrenes Mitglied
Tja das sind dann halt so negavite Begleiterscheinungen wenn aufgund des Designs kein Platz mehr für Sensoren usw. im Rahmen des Gerätes bleibt.
Hauptsache sieht gut aus, Funktionalität nebensächlich.
Alle schreien nach immer weniger Rand aber wenn sich das Smartphone anschließend nicht mehr richtig bedienen lässt, sind die Schreier die ersten die am weinen sind.
 
Z

Zaidy

Neues Mitglied
Hallo. Ich habe auch das A40 und seit ca einer Woche genau das gleiche Problem. Hat schon jemand eine Lösung gefunden bzw weiß mehr was das Problem genau verursacht?
 
N

nomike

Neues Mitglied
Also ich kann das Problem bestätigen. Es gibt keinen Proximity Sensor und über die Kamera funktioniert das nicht gut genug.
Ich habe versucht das Problem zu umgehen aber es gibt immer am Ende ein "Feature" das wieder alles zu nichte macht.

Wenn ich einen Call mache und in der Call App bleibe und mit dem Power-Button das Phone auf Standby gebe und es dann wieder aufwecke bin ich wieder direkt im Call.
Nächster Versuch war, Call machen, auf den Home-Screen gehen, phone locken und auf Standby geben. Wenn ich es dann wieder aufwecke kann ich den Lockscreen mit einem Wischen umgehen. Ach ja, bin ja zu Hause, Smart-Lock ist aktiv. Hab also das Smart-Lock deaktiviert, jetzt werde ich in dem Fall nach meinem Lock Code gefragt, den werd ich hoffentlich nicht aus Versehen mit meinem Ohr erwischen.
Aber selbst das hilft nicht viel, weil direkt unter dem PIN-Pad ist ein "Return to call" button, der mich wieder direkt in die Call App rein bringt. Und dafür gibt es natürlich kein Setting um den Button los zu werden.

Wenn das Phone mir gehören würde und nich mein Diensthandy wäre hätte ich wahrscheinlich schon längst Lineage OS drauf. Hach mein Nexus 5X fehlt mir schon ein wenig...
 
M

Maxisterl

Neues Mitglied
Same here. Heute das erste längere Telefonat geführt, mein Gesprächspartner machte mich aufmerksam, dass er Tastentöne hört.
Mein vor ein paar Tagen erworbenes A40 dürfte im April hergestellt worden sein.
 
Ähnliche Themen - Beim Telefonieren mit dem Galaxy A40 werden immer Tasten gewählt Antworten Datum
7
1
13