Kein Softwareupdate für das A52s möglich?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Softwareupdate für das A52s möglich? im Samsung Galaxy A52s 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
Guten Abend,
für meine Firma muss ich einige A52 5G für die Mitarbeiter vorbereiten. Als erstes hatte ich begonnen, diese mit dem November-, Dezember- und zuletzt dem Januarupdate auf Android 12 zu versorgen. Soweit, so gut, ich hab immer oben vom Stapel gegriffen und konnte ca. 20 Geräte so vorbereiten, seit Anfang der Woche bekam ich bei bei den nächsten 10-15 Geräten bei der ersten Überprüfung des SW-Standes zuerst ganz schnell die Rückmeldung, dass keine Registrierung möglich sei. Am nächsten Tag das selbe Spiel, über einen Hotspot meines Handys verbunden, dauerte die Abfrage etwas länger, hier kommt jetzt die Meldung "Konnte Update nicht herunterladen. Software konnte nicht aktualisiert werden. Es ist ein Netzwerk- oder Serverfehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut." Kollegen im Büro können ganz normal updaten und mein konfiguriertes Smartphone, schon mit dem Januarupdate versorgt, gibt auch keine Fehlermeldung beim Überprüfen auf Softwareupdates. Hat jemand ne Idee, woran es liegen könnte?

MfG
HM
 
Queeky

Queeky

Guru
Hmm, gute Frage.
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann dient dein Handy als Hotspot für die Internetverbindung, worüber die anderen Handys dann das Update ziehen sollen. Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Update vielleicht über einen bestimmten Port läuft, und dass nun dein Handy, welches als Hotspot dient, diesen Port blockt. Um dich davor zu schützen, dass du nicht zu viel Datenverbraucht hast. Nur so eine Idee.
Was spricht dagegen, dass sich die Handys, die du da vorbereitest, über einen normalen Router mit dem Internet verbinden, und nicht über dein Handy? Vielleicht liegt da der Hund begraben.
Ansonsten hätte ich höchstens noch den Gedanken, dass es vielleicht tatsächlich eine Störung beim Update-Server von Samsung gibt.
 
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
Nein, ich hab alles ausprobiert. Zuerst funktionierte es ja mit den ersten 20 Geräten über einen temporär eingerichteten Gastzugang an der heimischen Fritzbox. Als es nicht mehr funktionierte, dachte ich zuerst, dass zu viele Geräte gleichzeitig über eine IP Updates gezogen haben und diese IP erst einmal geblockt wurde. Hab die FB neu gestartet, dass sie eine neue IP bezieht, klappte auch nicht. Dann über das dauerhafte WLAN ausprobiert, gleiches Problem, keine Besserung. Dann kam der Hotspot vom Handy, über den das auf der Arbeit mit anderen Geräten dieses Typs auch schon funktioniert hat, daran kann es eigentlich auch nicht liegen. Heute hab ich ein A52 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, es funktioniert weiterhin nicht. Ein Kollege sprach davon, dass er Geräte konfigurieren konnte.
 
Queeky

Queeky

Guru
@maik005
Ich hole dich mal hier rein, da du eigentlich auch fast alles weist 🙂
Hast du noch eine Idee dazu?
 
maik005

maik005

Urgestein
hansmeyer1960 schrieb:
Hab die FB neu gestartet, dass sie eine neue IP bezieht, klappte auch nicht.
hat sie denn eine neue IPv4 WAN IP bekommen?
hansmeyer1960 schrieb:
Ein Kollege sprach davon, dass er Geräte konfigurieren konnte.
Was meinst du?

Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformationen.
Davon bitte einen kompletten Screenshot von einem der Geräte welches sich nicht aktualisieren lässt.
 
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
hat sie denn eine neue IPv4 WAN IP bekommen?
Ja, die Box hat ne neue WAN IP bekommen
maik005 schrieb:
Was meinst du?

Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformationen.
Davon bitte einen kompletten Screenshot von einem der Geräte welches sich nicht aktualisieren lässt.
Ich hab jetzt mehrere Screenshots angehöngt.

"Registrierung Fehlgeschlagen.jpg" ist die Meldung, wenn ich die Geräte mit dem WLAN der Fritzbox verbunden habe und das Update manuell anstoßen möchte.

Verbinde ich mich mit dem Hotspot des Handys und stoße dann das Update manuell an, dann bekomme ichd ie Meldung "Software auf dem neuesten Stand.jpg"

Geh ich dann wieder zurück ins WLAN der Fritzbox und stoße das Update an, dann bekomme ich "Update konnte nicht heruntergeladen werden.jpg"

"Softwareinformation.jpg" ist der gewünschte Screenshot.
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
@hansmeyer1960
ich bin sehr sicher den Fehler zu sehen.
Schalte das Gerät aus, lege eine SIM Karte ein und schalte dann das Gerät wieder ein.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn du noch ein Gerät da hast, bei dem das Update klappte, hattest du in dieses schon eine SIM Karte eingelegt?

Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformationen.
Davon bitte einen kompletten Screenshot von einem der Geräte welches schon aktualisiert wurde.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

wenn sich meine Vermutung bestätigt durch die weiteren Screenshot und den Test mit SIM Karte erzähle ich gern was es war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Queeky

Queeky

Guru
Auf den Screenshots sehe ich, dass der Akku nur noch 30% hat. Vielleicht ist das nicht mehr ausreichend, um den Update-Prozess zu starten. Dann würde ich zwar eine andere Fehlermeldung erwarten, aber man weiß ja nie 🙂
Nur so eine Idee.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Queeky
Nein, dass ist es nicht.
 
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
@maik005 Das hat leider auch keine Änderung gebracht... wollte ich zuerst schreiben. Es kamen die Nachrichten zur Konfiguration von MMS und Internet, dann ein manueller Neustart, keine Besserung, dann ein geforderter Neustart wegen des Dienstanbieterupdates...das kam wirklich nicht bei allen Geräten, die ich letztes Wochenende vor mir ausgebreitet hatte. Den hab ich machen lassen und danach wurde mir beim manuellen Check auch das Update angeboten. Was mich aber wundert...in keinen der Geräte steckte jemals eine SIM-Karte und ich hatte ja ca. 20 davon bereits updaten können. Mal sehen, ob ich mir damit noch den Sonntag versauen kann. Ist natürlich jetzt ein Fummelkram, immer den SIM-Tray rein und rauszufriemeln. Wenn´s das gewesen sein soll. Schon mal schönen Dank für die Hilfe, ich werde mich aber noch mal melden wie es weitergegangen ist.
 
maik005

maik005

Urgestein
@hansmeyer1960
Schicke Mal bitte einen Screenshot von Einstellungen - Telefoninfo - Softwareinformationen von dem Gerät wo es nun erst mit SIM Karte geklappt hat.
 
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
@maik005 Es war wohl eher das Dienstanbieterupdate, was bei manchen fehlte. Die SIM-Karten hatten da jetzt keinen Einfluss drauf, mit denen klappte es dann auch oft nicht. Noch mal ein Reset auf Werkseinstellungen und dann klappte es auch. Ich bin der Meinung, die Fritzbox hat auch noch zur Verwirrung beigetragen, egal. Jetzt kriege ich am Wochenende das Wochenpensum noch geschafft :) Besten Dank für die Unterstützung!
 
maik005

maik005

Urgestein
hansmeyer1960 schrieb:
Es war wohl eher das Dienstanbieterupdate, was bei manchen fehlte.
Das war meine Vermutung, dies kommt aber erst mit eingelegter SIM Karte.

OK, dann mein Screenshot.🤷‍♂️
 
H

hansmeyer1960

Neues Mitglied
@maik005 nee, das kam jetzt immer, auch ohne SIM-Karte. Ich hatte jetzt nur in 2 Geräten SIM-Karten eingelegt, die anderen 30 heute sind ohne SIM durchgelaufen. Ich denke ich hatte letzte Woche den Updatecheck vorm Dienstanbieterupdate gestartet, keine Ahnung was da war...es lief jetzt zumindest bis auf die beiden "kleinen" Probleme hier nach wie geschmiert.

Dann kam noch dazu, dass der AVM-Repeater im Mesh den Gastzugang ohne Internet bereitstellt 😫 und zu guter Letzt war mein DHCP-Bereich zu klein gewählt, reichte für mich privat immer. 50 Adressen, mit langer lease time, das führte heute auch noch mal zum kurzen "Produktionsstop".
 
maik005

maik005

Urgestein
@hansmeyer1960
oh Gott, so viele Gründe auf einmal 🤣
 
Chris1983ww

Chris1983ww

Ambitioniertes Mitglied
Hatte mein A52s zurück gesetzt, aber vergessen SIM-Karte herauszuholen, jetzt steht DTM statt DBT da. Änderbar? Beim ersten Einrichten hatte ich SIM erst später eingesetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Chris1983ww
Screenshot?
 
Chris1983ww

Chris1983ww

Ambitioniertes Mitglied
Screenshot_20220206-225010_Settings.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@Chris1983ww
Es hat ein Telekom Branding und das ist ab Werk so.
Ohne SamKey wirst du das nicht ändern können.
 
Chris1983ww

Chris1983ww

Ambitioniertes Mitglied
Komisch nur, dass es vorher DBT war, aber denk mal nicht dramatisch
 
Ähnliche Themen - Kein Softwareupdate für das A52s möglich? Antworten Datum
0
5
7