Ace 2 Ersteinrichtung

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ace 2 Ersteinrichtung im Samsung Galaxy Ace 2 (I8160) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
C

c-mate

Neues Mitglied
So ich habe das Ace 2 jetzt bestellt, dh bis es da ist werde ich mich ein wenig vorbereiten und einlesen etc. dann kann es gleich los gehen wenn das Teil dann geliefert wird.
Gibt es denn irgendwelche Einstellungen, Apps etc. die ich eurer Meinung nach unbedingt sofort vornehmen müsste, weil diese das Gerät verbessern oder irgendeinen Bug beheben oder um zb die Akkuleistung zu verbessern?
 
D

darky207

Gast
Gute frage.
Kommt auf deine bedürfnisse an.

Mfg

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

c-mate

Neues Mitglied
Du meinst was ich mit dem Ace machen werde?
Ca. 100-150 SMS/Monat
Ca. 100-150 Minuten Telefonie/Monat
Bisschen surfen und emails abrufen (300MB Flat)

Gibts denn irgendwelche Standardpgrogramme die unbedingt drauf müssten?
Zb Flash Player oder MyPhoneExplorer usw.
 
Cat(a)Nova001

Cat(a)Nova001

Fortgeschrittenes Mitglied
Also da wird Dir echt jeder was anderes erzählen. Ich installiere einmal prinzipiell auf jedem meiner Androiden den "Launcher Pro", ganz einfach weil der die flüssige Bedienung ermöglicht und sehr gute Features hat. Einfach ausprobieren, falls es nicht gefällt kann man sofort wieder auf den Original Launcher zurückwechseln.
Und dann empfehl ich noch - wenn man einen gescheiten Kalender will - Calendar Pad! Einfach großartig!

Aber wie gesagt, es wird jeder etwas anderes als "Unentbehrlich" anführen. Das ist ja die Stärke der Smartphones. Ich fürchte Du wirst um das Stöbern im Market-Angebot ("Play" heissts ja jetzt) nicht herumkommen. Aber das macht auch Spass!

Schöne Grüße
Cat(a)Nova001
 
PC-Didi

PC-Didi

Dauergast
c-mate schrieb:
Du meinst was ich mit dem Ace machen werde?
Ca. 100-150 SMS/Monat
Ca. 100-150 Minuten Telefonie/Monat
Bisschen surfen und emails abrufen (300MB Flat)

Gibts denn irgendwelche Standardpgrogramme die unbedingt drauf müssten?
Zb Flash Player oder MyPhoneExplorer usw.
Ich nenne nur mal 3 meiner "Lieblinge"

MyBackUp, Taschenlampe
und blitzer.de :)

Und nun noch ein Tipp:
Pass auf, dass du mit dem internen SMS Programm nicht über 3 SMS in einer hinaus kommst! Denn dann wird in MMS umgewandelt, was dann in der Regel mehr kostet!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c-mate

Neues Mitglied
Taschenlampe und Blitzer.de sind ja gimmicks, sowas meine ich nicht, sondern Programme/apps bei denen sich die user mehr oder minder einig sind, dass dieses drauf müssen, weil sie für den normalen Betrieb notwendig sind (zb sowas wie flash player) oder weil sie bewiesenermaßen das Smartphone verbessern (zb sowas wie dieser Launcher).

Mit dem internen sms Programm? dh in dem Fall kann oder sollte man auch zu einem anderen sms Programm wechseln, das das nicht so macht?
 
D

daniel87

Ambitioniertes Mitglied
Ja Apps sind so eine Sache, da wird dir wirklich jeder was anderes erzählen. Ich zähle einfach mal auf, was ich für wichtig halte bzw. oft benutze:

* WhatsApp – Eigentlich DAS Smartphone App. Funktioniert wie SMS und ICQ in einem, nur über die Datenleitung. D.h. man kann mit jedem der WA installiert hat chatten und Fotos schicken etc.
* Facebook App – Wenn du täglich in FB bist, würde ich das installieren.
* Mail App – Da habe ich das von Web.de, aber kommt auf deinen Anbieter an.
* Business Calendar – Ein für mich besseres Kalender-App
* Firefox – Als Browser
* Runtastic – Fürs joggen ein optimales Tool zur Strecken und Geschwindigkeitsbestimmung
* Shazam – Erkennung von Liedern
* Finanzen100 – Aktuelle Aktienkurse samt Watchlist und Portfolio
* Locus – Benutze ich für Streckenberechnungen, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Aber kann man auch für zig andere GPS-Dinge benutzen.
* Taschenlampe – Wandelt den Blitz in ein Dauerlicht um, sodass man eine Taschenlampe hat. Wenn man sich ein Widget auf die Oberfläche legt, hat man einen einfachen an und aus Schalter.
* QR Droid – Zum einlesen von QR Codes.
* Dropbox mit Boxcryptor – Zum Zugriff und Synchronisieren von meinen Daten im Dropbox Speicher

€dit
Sorry, dann habe ich dich wohl auch missverstanden. Wobei ich WhatsApp IMMER installieren würde. Ansonsten finde ich nicht, dass es irgendwas gibt was man unbedingt haben "muss".
 
A

almliese

Neues Mitglied
daniel87 schrieb:
* WhatsApp – Eigentlich DAS Smartphone App. Funktioniert wie SMS und ICQ in einem, nur über die Datenleitung. D.h. man kann mit jedem der WA installiert hat chatten und Fotos schicken etc.
beim aktuellen stand der sicherheit von whatsapp würde ich tunlichst davon abraten es zu benutzen (ein paper dazu). es soll möglich sein, nur über die telefonnummer eines whatsapp kunden all seine messages lesen zu können :thumbdn:
hier in österreich ist daher sms schreiben noch die bei weitem günstigere methode ;)
 
D

daniel87

Ambitioniertes Mitglied
In Deutschland leider nicht... außer man hat eine SMS Flat.
 
PC-Didi

PC-Didi

Dauergast
c-mate schrieb:
Taschenlampe und Blitzer.de sind ja gimmicks, sowas meine ich nicht, sondern Programme/apps bei denen sich die user mehr oder minder einig sind, dass dieses drauf müssen, weil sie für den normalen Betrieb notwendig sind (zb sowas wie flash player) oder weil sie bewiesenermaßen das Smartphone verbessern (zb sowas wie dieser Launcher).

Mit dem internen sms Programm? dh in dem Fall kann oder sollte man auch zu einem anderen sms Programm wechseln, das das nicht so macht?
Ach so! :) Ein MUSS ist als Android Verwaltungsprogramm der MyPhone Explorer anstatt des KIES!
Und als Schutzprogramm Avast inkl. Avast Anti Theft.
Kein Muss, aber deutlich besser als der interne Kalender ist der "aCalendar"
 
A

almliese

Neues Mitglied
daniel87 schrieb:
In Deutschland leider nicht... außer man hat eine SMS Flat.
Email schreiben wäre auch noch eine (sicherere) alternative ;)
 
C

chrisl79

Neues Mitglied
PC-Didi schrieb:
Und nun noch ein Tipp:
Pass auf, dass du mit dem internen SMS Programm nicht über 3 SMS in einer hinaus kommst! Denn dann wird in MMS umgewandelt, was dann in der Regel mehr kostet!

WIE BITTE? Kann man den Mist denn wenigstens deaktivieren? SMS hat doch fast jeder kostenlos und MMS kosten nach wie vor gutes Geld. Und ich schreibe viele SMS, die länger sind, als 3x 160 Zeichen
 
V

Vigilant

Ambitioniertes Mitglied
daniel87 schrieb:
[...]

€dit
Sorry, dann habe ich dich wohl auch missverstanden. Wobei ich WhatsApp IMMER installieren würde. Ansonsten finde ich nicht, dass es irgendwas gibt was man unbedingt haben "muss".
Eine App, die ich never installieren würde :). Aber muss jeder selbst wissen, wie er mit seinen persönlichen Daten umgeht. Ich zähle mich da eher zur konservativen Seite.

@chisl79
Da hilft nur eine separate App, wie bspw. Go SMS oder Handcent. Ist aber natürlich auch wieder proprietär. Es gibt zwar unter Einstellung->Erstellungsmodus die Option eingeschränkt, wirksam ist sie allerdings nicht. Zumindest erfolgt eine Warnung. Schnelltipper werden die aber kaum zu sehen bekommen, so schnell ist sie wieder weg. Da hilft ansonsten nur auf den Buchstabenzähler zu achten und bevor 160/3 erreicht sind, die SMS abzuschicken und neu anzufangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chrisl79

Neues Mitglied
Liegt das denn an Samsung oder an Android generell? Weil sonst wohl wieder ein Sony Xperia interessant wär. Der Punkt ist für mich jdf. auch ein k.o. Kriterium.
 
A

almliese

Neues Mitglied
scheint ein samsung problem zu sein, was ich so mit der suchmaschine meiner wahl finde....mein ace 2 warnt mich jetzt jedenfalls, hab in den message einstellungen unter mms bei "creation mode" (letzter punkt der mms einstellungen) auf "warning" gestellt....restricted hat leider auch nichts geholfen.

ja, schlau ist das nicht, es wäre für mich jedenfalls kein ausschlusskriterium weil ichs dafür einfach zu gut finde...und apps für alles gibts eh zu genüge....
sony hat imho kein gutes bedienkonzept, liegt mir physisch und softwaremäßig nicht so in der hand :)
 
X

xXmyselfXx

Erfahrenes Mitglied
Gutes Kalender widget ist noch
Pure calendar widget

Achja und für die Taschenlampe braucht ihr keine app
Einstellungen > Eingabehilfe > Assistenzlicht

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

chrisl79

Neues Mitglied
@Almw.: Das alte Bedienkonzept war auch ned so prall (kein SmartDialing, schlechter Kalender, usw.), aber seit der neue Reihe, ist das echt die mit Abstand beste Oberfläche! Meiner Meinung nach natürlich nur ;-)

Würde auch das XU kaufen, wenn nicht die Sprachquali und der Freisprecher so grotten schlecht wären.
 
C

chrisl79

Neues Mitglied
Achja, was ich bisher rausfinden konnte, machen es die HTCs auf jeden Fall auch. Bei Motorola gibt's wohl ne Einstellung, die das verhindert. Bei Sony bin ich noch ned ganz schlau geworden. Bei älteren Modellen wurde es jdf. auch automatisch gemacht. Zu den aktuellen konnte ich leider noch nichts herausfinden.
 
PC-Didi

PC-Didi

Dauergast
xXmyselfXx schrieb:
Achja und für die Taschenlampe braucht ihr keine app
Einstellungen > Eingabehilfe > Assistenzlicht

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App
Ist richtig, auch dort findet mal die Funzel, ABER man braucht die Taschenlampe ja meistens SCHNELL und jedes Mal dorthin navigieren muss nicht sein. Eine App auf den Home-Bildschirm legen und es ward Licht! ;-)
 
X

xXmyselfXx

Erfahrenes Mitglied
Dann guckst du beim Eingabehilfe ganz unten, steht: shortcut
Machst du Häkchen, kannst du lang auf Ausschalter drücken, kommst du direkt zur Lampe
Wie ich denke noch besser bzw schneller als App ist.
;D

Gesendet von meinem GT-I8160 mit der Android-Hilfe.de App