Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

D

davidus000

Neues Mitglied
weis nicht, es passiert nichts, aber als es ausging hatte es noch 94% akku
 
M

Mayson

Neues Mitglied
Hallo ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.
Seit 2 Tagen hat mein Samsung ne kleine Macke wenn ichs anmache fährts ganz normal hoch kommt bis zum Startbildschirm und dann bleibts da "hängen" also die Samsung-Schrift blinkt die ganze Zeit danach kommt nochmal der Startbildschirm und das geht immer so weiter ...
Laden kann ichs noch aber mehr auch nicht.

Danke schonmal fürs Helfen
Grüße
Mayson :)
 
E

email.filtering

Gast
Wenn Du noch ins Minibetriebssystem (in den "Recovery-Modus") booten kannst, formatierst Du dort erst man die Cache-Partition (~wipe cache), hilft das nicht, wovon ich leider ausgehe, formatierst Du die Cache- und Datenpartiton (~factory reset) (Achtung: dabei gehen Deine Daten, Einstellungen usw. verloren!).

Bringt Dich auch das noch nicht ans Ziel, bootest Du das Gerät im Download-Modus und flashst mittels Odin die (Gesamt)Software erneut.


Ach ja, und trotz des traurigen Anlasses, herzlich willkommen im Forum!
 
M

Mayson

Neues Mitglied
Mh ich kanns ja mal versuchen muss ich zwar noch herausfinden wie genau ich das anstelle aber danke für die Hilfe mal schauen obs funktioniert!^^

Danke für den Willkommensgruß es ist wirklich ein trauriger Anlass aber dennoch danke :D
 
E

email.filtering

Gast
Falls Du's noch nicht herausgefunden haben solltest:

Recovery-Modus: Volume up & Home & Power gleichzeitig

Download-Modus: Volume down & Home & Power gleichzeitig
 
M

Mayson

Neues Mitglied
Ich versuch das gleich mit dem Download Modus die Gesamtsoftware nochmal zu flashen vielleicht hilfts ja xD
Danke für die Hilfe falls nichts geschieht oder es nichts bringt sag ich nochmal bescheid :)

Der ursprüngliche Beitrag von 21:56 Uhr wurde um 22:05 Uhr ergänzt:

Muss ich das dazu am Pc angesteckt haben oder geht das auch so?
Weil bei mir ist da jetzt son dreieckiges Schild mit dem Androiden der Müll wegschaufelt und unten drunter steht downloading ... Aber es passiert halt nichts....
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Entschuldige mal, aber woher soll denn das Gerät was herunterladen, wenn es an keinem anderen Computer hängt? ;) Wie wär's denn mal damit, den entsprechenden Thread zu lesen? :winki:
 
M

Mayson

Neues Mitglied
Achso okay xDD Tut mir Leid an sowas denk ich nie xD
Ist es dafür notwendig ob das Gerät erkannt wird weil mein Pc erkennts nicht ich kann auch nich draufzugreifen oder ähnliches.
Jetzt hab ichs drangehängt aber es passiert trotzdem nichts :o

Der ursprüngliche Beitrag von 22:17 Uhr wurde um 22:32 Uhr ergänzt:

Ahh okay ich weiß wies gemacht wird jetzt du hast ja ne Anleitung dazugemacht .... xD
 
F

freemint

Neues Mitglied
Ich habe leider mein Galaxy Fit zerschossen, in das Bootmenü(Clockworkmod oder so) und in den Modus mit dem Gelben Dreieckiegen Schild komme ich auch noch.
Eingehandelt habe ich es als ich über das Bootmenü Cyanogenmod 10 drauf spielen wollte. Das Problem ist ich habe erstens nur einen Linuxrechner und über Odin mag ich mir keinen 2.3.3 holen, habe ich bisher keine Modernere Variante gefunden.
Wenn das Thema schon 1000mal schon durchgekaut wurde, allerdings habe ich keine Lösung für Linux gefunden.
Danke
 
E

email.filtering

Gast
Wenn Du das Gerät mit Heimdall nicht flashen kannst, wirst Du Dir einen Windows-betriebenen Computer zwecks Flashens mit Odin suchen müssen. Eine Anleitung dafür ist hier im Forum angepinnt. Odin selbst kann portable genutzt werden, sodass nur die Treiber installiert werden müssen.

BTW, es gibt schon lange eine 2.3.6er für dieses Gerät.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
F

freemint

Neues Mitglied
Wenn Du das Gerät mit Heimdall nicht flashen kannst, wirst Du Dir einen Windows-betriebenen Computer zwecks Flashens mit Odin suchen müssen. Eine Anleitung dafür ist hier im Forum angepinnt. Odin selbst kann portable genutzt werden, sodass nur die Treiber installiert werden müssen.

BTW, es gibt schon lange eine 2.3.6er für dieses Gerät.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
Heimdall hab ich versucht, installiert, Abhängigkeiten aufgelöst. Wenn ich es mit "heimdall-frontend" starte bekomm ich diese Fehlermeldung:
heimdall-frontend: error while loading shared libraries: libQtXml.so.4: cannot open shared object file: No such file or directory.
wenn ich aus der System recovery "apply update"mache bekomich folgendes:
Opening update package..
Instaling update...
E;Error in /tmp/sideload
package.zip
(Satus 0)
Installation aborted.
Die Idee mit dem anderenn Rechnerist gut, ich habs auch mit der Virtuellen-Maschiene-Variante versucht.
Wegen Treiber und ROM ich habe keine Ahnung wie ich die mir her organisieren soll.
Könnte das Bitte jemand machen, ich bin heute 3h an SamMobile verzweifelt.
Danke, besonders für die Begrüßung
 
E

email.filtering

Gast
Na dann guck doch einfach in meinen Downloadbereich. Ist alles dort zu finden was Du brauchst. ;)
 
F

freemint

Neues Mitglied
Ich finde mich in deinem Downloadbereich nicht zu recht. Kannst du mir sagen wo die Datein liegen. Kannst du sie z.B. so /Apps/.. angeben dadurch wird es einfacher. Eine Suchfunktion habe ich nicht gefunden, aber ich finde die Idee mit einem Download -bereich gut. Nur ist er ein bisschen unübersichlich. Einen Windowsrechner hab ich mir besorgt. Das Toturail das du meinst ist dieses https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-fit-s5670.297/anleitung-flashen-eines-updates-bzw-upgrades-per-odin-z-b-auf-android-2-3-6.209176-page-2.html oder, wenn nicht schink mir bitte den Link.

Edit: meist du zip in diesem ordne rhttp://downloads.k0k0.de/index.php?dir=MobilePhones%2FDevices%2FSamsung%2FGT-S5670%2FOS%2F

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lisa-Marie1996

Neues Mitglied
Es tut mir leid,falls es diesen Thread schon gibt, aber ich bin hier neu und habe echt keine Ahnung von sowas:(

Unzwar habe ich ein Samsung Galaxy Fit. Vorhin hatte ich Probleme mit dem W-Lan Netz und wollte das Handy neu starten. Das Handy kommt aber nur noch bis zur Samsungschrift die so verschieden beleuchtet ist.,

Ich habe garkeine Ahnung von sowas, also bitte erklärt mir jeden einzelnen Schritt, was ich machen soll.

Vielen Danke schonmal,ich hoffe ihr könnt mir helfen :( :mellow:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hilfe12

Neues Mitglied
Hej leute,

ich habe ein ganz dringendes Problem! es kann sein, dass es schon oft gefragt wurde aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn ihr mir helfen könntet...

mein samsung handy fährt einfach nicht mehr hoch!! es kommt die ganze zeit nur noch das samsung-zeichen. ich kann noch nicht mal den pin eingeben. ich habe kein update gemacht oder etwas neues runtergeladen. das einzige, was er in letzter zeit immer angezeigt hatte, war, dass zu wenig speicherplatz auf dem handy vorhanden sei

wie gesagt, ich hoffe sehr, dass mir einer von euch helfen kann!!?

VIELEN DANK SCHON MAL :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Du hast nun zwei Möglichkeiten: Entweder machst Du einen factory reset per Minibetriebssystem (was der Verlust Deiner persönlichen Daten, Einstellungen und Apps nach sich zieht), oder Du flashst Die (Gesamt)Software und hoffst, so das OS wieder flott zu bekommen. Doch um das Problem der zu sehr gefüllten Datenpartition, das letztendlich für das "Absaufen" Deines OS (mit)verantwortlich war, wirst DU Dich auf jeden Fall sehr sehr rasch kümmern müssen.
 
M

Markus289

Neues Mitglied
Ich habe letztes Jahr im November ein Samsung Galaxy Fit von meinem Nachbar bekommen. Im Februar habe ich es gerootet. Ich habe die App ROM-Manager installiert. Alles lief ganz gut,bis es plötzlich abgestürzt ist. Seit her geht es nicht mehr. Ich kommen nicht in den Rom, nicht in den Download Modus, nicht in den Recovery Modus. Was kann ich jetzt noch tun? Bitte helft mir.
 
T

trash56

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

seit gestern Abend hängt mein Galaxy Fit (Android 2.3.4) in einer Dauerschleife des Reboots fest. Wenn ich es starte, versucht es für einige Minuten hochzufahren, schafft es aber nicht, startet dann neu und will wieder hochfahren und scheitert wieder...

Ich hab zwar vor zwei Tagen seit langem mal wieder Updates eingespielt, aber ansonsten hab ich mich immer mit dem Teil rumgeschlagen, ich hab's akzeptiert, dass ich viele Dinge nicht machen kann, weil einfach nicht genug interner Speicher für Apps ist (da hilft auch kein Auslagern), aber dass es jetzt gar nicht mehr angeht?! Geht gar nicht!


Akku raus und Speicherkarte raus hilft nicht...


Ich weiß nicht mehr weiter...

Könnt ihr mir helfen? Und jetzt sagt mir nicht, ich soll mir ein neues Handy kaufen^^

Danke
 
E

email.filtering

Gast
Da Du ja leider nicht schreibst was zuletzt geschehen ist, bleibt die Hoffnung dass Du wenigstens ein Backup Deiner Daten hast, um gleich mit einem factory reset für eine leere Cache- & Datenpartition zu sorgen. Reicht das immer noch nicht aus, flashst Du eben die (Gesamt)Software erneut. Dafür gibt's hier natürlich auch schon eine angepinnte Anleitung.
 
T

trash56

Ambitioniertes Mitglied
Das weiß ich doch nicht, was passiert ist. Ich kann nur sagen, was zuletzt war. Ich hatte es gestern Abend hier rumliegen und als ich es dann zwischendurch benutzen wollte, war es aus. Dann hab ich es eingeschaltet und er hing in der Schleife fest.

Es kann eigentlich nur mit den Updates zusammenhängen, die ich vor zwei Tagen gemacht habe. Sonst mach ich da eh nichts Großartiges mit... bisschen Facebook, Whatsapp, Internet, das wars...

Aber hat sich eh erledigt.... hab den Factory Reset gemacht.... Daten wie Kontakte, SMS sind zwar alle weg, aber was solls. Dafür rennt es wieder.

Wird vielleicht Zeit, das Teil zu den Akten zu legen... ist ja schon etwas veraltet.
 
Oben Unten