Antworten von o2 und Samsung

  • 128 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Antworten von o2 und Samsung im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
P

Psycholein

Stammgast
Marvin schrieb:
... möglicherweise wird das Galaxy auch nie davon profitieren können, da die Hardware nicht mithalten kann (Siehe G1/G2 un Hero)...
das deutsche G1 und G2 haben wie das Galaxy 192MB RAM, das Hero hat als einziges mehr
ein Teil des RAMs ist nur einfach vorreserviert und steht dem OS nicht zur Verfügung, Samsung hat nur als einziger die verbleibende RAM-Menge genannt und schon denken alle, es hätte weniger RAM
 
P

Psycholein

Stammgast
endLess_story schrieb:
EDIT: Hier mal ein paar Infos zur Partitionierung.

HTC DREAM: 70MB
HTC MAGIC: 70MB
SAMSUNG GALAXY: 90MB
MOTOROLA CLIQ: 250MB (!!)
HTC HERO: 170MB

Quelle: Wikipedia (Leitartikel Android)

Wie man sieht haben Cliq und Hero deutlich mehr Systempartition. Und eben das macht mir Sorgen.




Gruß,
Johannes
das lässt sich bei 8G internen Speicher wohl recht schnell ändern oder meinste nicht?
 
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
Nein da sowohl OTA Updates (die es für das Galaxy ja nicht gibt) als auch normale NPS Updates nicht einfach die Parition löschen können und dann eine neue erstellen. Sicherlich wäre es mit Custom Roms möglich. Aber ich bezweifle das Samsung NPS dazu befähigen wird eine Systempartition zu löschen und neu zu erstellen. Geht dann nämlich etwas schief nützt auch kein Wipe und auch kein Odin.


Psycholein schrieb:
das deutsche G1 und G2 haben wie das Galaxy 192MB RAM, das Hero hat als einziges mehr
ein Teil des RAMs ist nur einfach vorreserviert und steht dem OS nicht zur Verfügung, Samsung hat nur als einziger die verbleibende RAM-Menge genannt und schon denken alle, es hätte weniger RAM

Ram und Rom sind ein Unterschied. Es sind zwei völlig getrennte Bereiche. Das OS wird nicht im Ram installiert. Genauso wenig kann man den Rom einfach so erweitern. Man kann nicht einfach zugunsten des Roms den Ram verkleinern. Das Hero benutzt im übrigen schon im Basiszustand fast 140MB des Roms. Dem Galaxy stehen außerdem keine 192MB ram zur Verfügung sondern am Ende 128MB. (Nachzulesen auf dem oben genannten Wikipedia Artikel.)
 
P

Psycholein

Stammgast
endLess_story schrieb:
Ram und Rom sind ein Unterschied. Es sind zwei völlig getrennte Bereiche. Das OS wird nicht im Ram installiert. Genauso wenig kann man den Rom einfach so erweitern. Es stimmt das die 90MB ROm vom Ram abgezweigt werden, aber man kann nicht einfach zugunsten des Roms den Ram verkleinern. Das Hero benutzt im übrigen schon im Basiszustand fast 140MB des Roms.
das ist mir klar, nur wurde oben von Hardwareunterschieden gesprochen, ich dachte, er meint den RAM, du dachtest er den ROM ;)

und ja man kann den ROM erweitern, denn es ist nur eine Partition im internen Speicher, ROM ist letztendlich der falsche Begriff in dem Fall
nur geht die ROM-Erweiterung im G1 nicht wirklich, da dies einfach zu wenig internen Speicher hat, außer man nimmt dazu die OTA-Partition und realisiert das Updaten irgendwie über die SD

endLess_story schrieb:
Es stimmt das die 90MB ROm vom Ram abgezweigt werden, aber man kann nicht einfach zugunsten des Roms den Ram verkleinern.
öhm, das glaub ich auch nicht ganz, würde ja bedeuten das G1 hätte mehr RAM, da kleineres ROM ;)
irgendein Chip intern braucht wohl einfach den Teil es Speichers, sei es Grafikkern, CAM oder Baseband-Chip

edit:
die Bootpartition bleibt doch unangetastet, also sollte es schon möglich sein, trotzdem nicht so leicht ;)
 
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
Kurz gesagt möglich aber nicht machbar über OTA oder NPS -> folglich wird Samsung, und da bin ich mir schon sehr sicher, aufpassen, durch das Update nicht eine Welle an Supportanfragen zu produzieren. Und ein Update per SD oder über ein Rom Image bringt Samsung sicherlich auch nicht. Das Galay hat 192MB Ram, davon gehen 90 weg für die Systemparition. Nachzulesen wie gesagt im Leitartikel von Android bei Wikipedia.

Auch unwahrscheinlich ist es, dass Samsung den normalen Speicher kastrieren wird um die Systempartition zu erweitern, denn das geht auch nur durch einen kompletten Wipe und desweiteren ist dann einer der herrausragenden Eigenschaften des Galaxys dahin nämlich die schon jetzt gelogenen 8GB Speicherplatz.


Edit: Damit will ich aber nicht sagen, dass Eclair nicht kommen wird. Nur finde ich halt den enormen Anstieg an Speicher bei den Systempartitionen kommender AndroidPhones etwas merkwürdig.
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Psycholein schrieb:
das deutsche G1 und G2 haben wie das Galaxy 192MB RAM, das Hero hat als einziges mehr
ein Teil des RAMs ist nur einfach vorreserviert und steht dem OS nicht zur Verfügung, Samsung hat nur als einziger die verbleibende RAM-Menge genannt und schon denken alle, es hätte weniger RAM
Ich mache hier einen Verweis auf die Hero-Oberfläche, welche derzeit nur auf dem Hero verfügbar ist nicht rückwirkend auf die G1 und G2 portiert wurde. Ähnlich wird es wohl dem Galaxy gehen, in Bezug auf einen eventuellen Nachfolger mit aufgesetzter TuchWizz Oberfläche.
 
P

Psycholein

Stammgast
endLess_story schrieb:
Das Galay hat 192MB Ram, davon gehen 90 weg für die Systemparition. Nachzulesen wie gesagt im Leitartikel von Android bei Wikipedia.
sorry, das stimmt so einfach nicht
es macht einfach keinen Sinn den gesamten ROM ins RAM zu kopieren oder dafür zu missbrauchen, der Speicher wird einfach von anderen Komponenten im Handy benötigt
siehe zb hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-experimenteller-kernelpatch-inside.7434.html

ich find auch nix im Wiki-Artikel, weder deutsch noch englisch
 
P

Psycholein

Stammgast
Marvin schrieb:
Ich mache hier einen Verweis auf die Hero-Oberfläche, welche derzeit nur auf dem Hero verfügbar ist nicht rückwirkend auf die G1 und G2 portiert wurde. Ähnlich wird es wohl dem Galaxy gehen, in Bezug auf einen eventuellen Nachfolger mit aufgesetzter TuchWizz Oberfläche.
jo, sehe ich auch so, nur der Hinweis von dir, dass die Hardware des Galaxys dem G1 oder G2 (deutsche Version) unterlegen ist, konnte ich einfach nicht so stehen lassen ;)
außerdem will ich solch eine Oberfläche auch gar nicht ^^

edit:
ok, nun hab ich verstanden, was du uns sagen wolltest

edit2:
sollte nebeibei nicht noch an nem Game coden *hust*
 
Zuletzt bearbeitet:
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
Meine Quelle bezog sich auf die Tabelle im Artikel.
128MB Ram und 90 Systempartition sind angegeben.

Und trotz der Oberfläche hat der Hero immernoch doppelt soviel Speicher in der Partition frei wie das Galaxy, nämlich etwa 40MB.
 
P

Psycholein

Stammgast
endLess_story schrieb:
Meine Quelle bezog sich auf die Tabelle im Artikel.
128MB Ram und 90 Systempartition sind angegeben.

Und trotz der Oberfläche hat der Hero immernoch doppelt soviel Speicher in der Partition frei wie das Galaxy, nämlich etwa 40MB.
ich glaub, dass das Galaxy da schon randvoll ist, zumindest wenn ich mir die Systempartition vom letzten Update anschaue ;)
ka, wieso die bei Samsung so groß ausfällt ^^
 
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
und genau deshalb bin ich ja am bangen ob überhaupt noch eclair ohne große änderungen machbar sein wird. Und wenn es kein offizielles update geben würde wäre ich schon sehr enttäuscht von samsung ;)
 
C

cinereous

Gast
eclair is doch aber nicht wirklich android 1.6, oder? ;) Nein, ich weiss die Antwort, war nur mal ein Hinweis wie btt ;)
 
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
1) Hat das doch keiner behauptet und 2) sehe ich nicht wieso die Diskussion über die Möglichkeiten zu updaten in einem Thread über Updates auf dem Galaxy OffTopic sein sollen. Es sing genau diese Fragen die die Leute im Thread beschäftigen und ich bin froh, dass sich da ein paar zu Wort melden.
 
C

cumec

Fortgeschrittenes Mitglied
Das g1 hat 192mb, davon gehen allerdings 64mb fürs baseband ab. für android bleiben 128mb. genauso siehts beim galaxy aus, nur das samsung in ihren produktinfos die 64mb fürs baseband nicht mit einrechnen. ;)
 
F

fexpop

Stammgast
cumec schrieb:
genauso siehts beim galaxy aus, nur das samsung in ihren produktinfos die 64mb fürs baseband nicht mit einrechnen. ;)
Kann mir mal bitte jemand sagen, wo sich Samsung in irgendeiner Weise zur Größe des RAMs im Galaxy geäußert hat? Ich habe bislang dazu von Samsung selbst nichts gelesen.

Danke im Voraus,

Felix
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
???

@Fexpop
Was soll das?
Reichen dir die MemInfos nicht, dass das MAgic (VF) und G1 ebenfalls 128/192MB RAM haben. Wo liegt dein Problem?
 
F

fexpop

Stammgast
Melkor schrieb:
???

@Fexpop
Was soll das?
Reichen dir die MemInfos nicht, dass das MAgic (VF) und G1 ebenfalls 128/192MB RAM haben. Wo liegt dein Problem?
Die Größe des RAM beim Galaxy, G1 und Magic(VF) zweifel ich überhaupt nicht an; hab ich ja selbst so geschrieben.

Meine Frage zielt darauf, dass hier gelegentlich versucht wird, Samsungs irreführende Angaben zur Farbtiefe gegen - im Vergleich zu HTC - angeblich ehrlichere Angaben zum RAM aufzuwiegen.

Ich habe aber bislang nicht eine einzige offizielle Angabe zum RAM des Galaxy finden können. Daher meine Frage, wo ich so etwas finden kann.

Grüße, Felix
 
Zuletzt bearbeitet:
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
Bei meiner Anschuldigung gegen Samsung (falls du dich überhaupt darauf beziehst, ansonsten konnte ich nichts finden) ging es nicht um den Ram sondern vielmehr um die 8GB zugesicherter Speicherplatz. Genau wie beim Festplattenkauf ist diese Angabe irreführend. Hierbei liegt das daran, dass die ganze Systempartition mit App Speicher und etc. abgezogen werden muss, etwa 1300MB. Am Ende kann man reelle 6,7GB nutzen. Ich bin einfach ein Fan von ehrlichen Angaben und deshlab stören mich die so erschwindelten 8GB.

@cumec Ich danke für die Erklärung! Dann waren die Angaben, die ich bei Wikipedia gefunden habe auch völlig in Ordnung.
 
F

fexpop

Stammgast
endLess_story schrieb:
Bei meiner Anschuldigung gegen Samsung (falls du dich überhaupt darauf beziehst, ansonsten konnte ich nichts finden) ging es nicht um den Ram sondern vielmehr um die 8GB zugesicherter Speicherplatz.
Nein, darauf beziehe ich mich nicht. Ich beziehe mich auf's RAM und insbesondere auf diese Postings:


https://www.android-hilfe.de/forum/...on-o2-und-samsung.5277-page-3.html#post-74280

und

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/o2-samsung-galaxy-i7500-forum/7686-galaxy-kaufen-2.html#post73791[/OFFURL]

Grüße, Felix
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Und was ist jetzt schlimmer?
Mehr RAM anzugeben als Tatsache ist oder weniger Farben darzustellen, auch wenn ich derzeit immer noch nicht weiß was mir das bringen soll, weil eh 95% der APPs für G1/Magic/Hero mit ihren tollen 65K Displays entwickelt wird und man sowieso keine gescheiten Filme anschaun kann, weil Codecs fehlen?

Ich will jetzt diese bewussten Falschangaben nicht gutheißen und kann da auch die Politik von Samsung und HTC nicht verstehen (ok, Marketing), aber der Nutzen für den Kunden halte ich in Samsungs Fall für fast vernachlässigbar

Ich verschiebe mal unsere letzten Beiträge in das richtige Forum ;)

Edit: habs mal ins Antwort Forum reingemacht, passt glaube ich einigermaßen ;)
 
Zuletzt bearbeitet: