Galaxy gekauft - jetzt wird mir angst und bange

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy gekauft - jetzt wird mir angst und bange im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Samsung Forum.
G

Gregor

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich mir deinen Nick anschaue "der_ingenieur" mache ich mir keine Sorgen. Wenn der Name deine Profession wiederspiegelt sollte du ja gewohnt sein, dass nicht alles gleich out-of-the box funktioniert.

Ich habe keine Ahnung von Technik, konnte mir aber mit dem Forum hier gut helfen.

Was die usability angeht bin ich voll zufrieden. Mein Akku ist etwas schwach auf der Brust, aber Mp3 hören klappt allemal auch dauerhaft.

Ich bin beruflich auf ein funktionierendes Handy mit Email Zugang angewiesen und vollauf zufrieden.

Zu denken geben sollte dir, dass sich in diesem Thread noch niemand negativ geäußert hat. Die Meckerer kommen nämlich immer nur dann, wenn sie gerade ein Problem haben. Und vielen möchte man nur zurufen RTFM!..

Lg
 
laserdisc510

laserdisc510

Erfahrenes Mitglied
Also ich war einige Tage nach dem Kauf sehr unentschlossen ob es eine gute Idee war ein Handy mit Android zu holen...

Die größten bedenken hatte ich weil ich viele Produkte von Microsoft nutze und die kompatibilität ja nun nicht wirklich das A und O ist...

aber nach dem ich nun mit den meisten Dingen (Kalender, Kontakte) zu Google umgezogen bin, finde ich mein Handy herlich!
Ich habe zwar noch immer das eine oder andere was mir nicht passt aber ich denke dafür hat das Galaxy einfach einige dinge die mir ein Handy mit MM nicht bieten kann.

Alles in allem, ein guter Kauf.
 
M

mine

Neues Mitglied
Meine ganz persönliche Meinung ist folgende: Warte noch etwas und kauf dir dann was anständiges. Beim Samsung Galaxy gibt es etliche Dinge, die einfach noch nicht ausgereift sind,- ich rede nichtmal von den gravierenden Bugs, den Werbelügen oder die Stabilität, sondern auch vonkleinen Dingen, wie etwa der unterirdische MP3-Player: Schlecht zu bedienen, miese Funktionalität... (beispielsweise keine m4b unterstützung)... Alles in allem ist das gerät viel zu teuer und bringt zu wenig leistung.

In diesem Forum sind die Meinungen dann auch recht polar - entweder liebt man das dingen, oder man hasst es. Ohne jemanden persönlich angreifen zu wollen: Die ersteren sind wohl eher enthusiasten und bastler - die letztere nicht.

vg
r
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Die letzteren haben sich wohl im Vorfeld nicht genug darüber informiert was mit Android/Galaxy auf sie zukommen würde. Stichwort: Bedienung, Synch-Konzept, mitgelieferte Multimediaanwendungen u.v.m.

P.S.: Ich schreibe diesen Post vom Bett aus, auf meinem Galaxy ;-)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Marvin
das stimmt, man geht in den Makt und kauft sich was Hippes. Aber das sehe ich nicht als schlimm an...nicht jeder will Stunden im Internet suchen, sondern geht zum Fachmarkt um gut beraten zu werden...und leider gibt es da doch schwarze Schafe...
Zudem gebe ich manchen hier auch Recht: elementare Dinge fehlen (ich würde nie auf die Idee kommen nach Bluetooth-Filetransfer zu fragen)

@mine: naja, das ist ne Softwaresache. Meridian drauf und alles ist spitze!
Aber das ist wie bei jedem OS..wieviel und in welcher Qualität gebe ich den Menschen noch andere Anwenungen mit!? Liefere ich Full oder Nackt aus...
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
@Melkor
Das stimmt auch wiederum. Einige Grundfunktionen (BT Filetransfer) könnten in der Tat von Anfang an mit dabei sein. Andererseits ist einer der Hauptgründe, weshalb ich mir ein Android Handy zugelegt habe, die Erweiterbarkeit welche bei sonst keinem Mobiltelefon gegeben ist. Z.b., gefällt dir die mitgelieferte Anwendung zum SMS schreiben nicht, so gibt es ein dutzend Alternativen, die man sich installieren kann.
 
M

mine

Neues Mitglied
Naja - neee... das galaxy schneidet in test insgesamt sehr positiv ab. ich habe lange gelesen und abgewartet. das ist auch so ein punkt, den ich nicht verstehe... es muss doch bei einem test mal aufgefallen sein, dass das eine oder andere noch nicht stimmt.

und ja, mir gefällt auch, dass android so frei und erweiterbar ist - es gibt aber auch dinge, die muss ein telefon von anfang an können - und die sind so trivial, dass ich mich danach nicht erkundige.

übrigens. wenn sie das telefon "für bastler" und zwar für ca 300 euro oder so angeboten hätten, hätte ich es wohl auch gekauft - und mich gefreut...
 
G

Gdroid

Erfahrenes Mitglied
Für jemand der nur telefonieren, sms'en, mp3 hören will ist das Galaxy nicht ganz passend und auch zu teuer. Eins der neuen Nokias der E Klasse haben gute Musikqualität, sind super kompakt und um einiges günstiger...Akku weiß ich nicht..

Tja, das einzige was nicht gut geht ist Ebooks lesen, da würd ich eher das T-Mobile Pulse ab Oktober mit 3.5 Zoll Display nehmen oder iPhone..
 
P

phw

Neues Mitglied
der_ingenieur schrieb:
Habe ich mir das Handy doch etwas zu kurzentschlossen bestellt? Oder ist hier das Treffen der ewig Unzufriedenen? Gibt es auch Anwender, die ganz einfach zufrieden mit Ihrem Galaxy sind?
Ja, das hier ist definitiv das Treffen der ewig Unzufriedenen :)

Ich war auch sehr erschrocken, als ich mir das Galaxy zugelegt hatte und dann auf dieses Forum gestoßen bin. Nur funktioniert bei mir soweit alles ganz gut, deswegen habe ich mich wieder beruhigt. Ein paar Tipps:

1. Akkulaufzeit ist am Anfang erschreckend, bessert sich aber nach ein paar Ladevorgängen. Alle 2-3 Tage laden finde ich ok/normal
2. Benutze nicht die mitgelieferte Tasche! Die drückt ständig auf den Fotoknopf und der verbraucht dann ständig Strom. Reduziert die Laufzeit massiv.
3. New PC Studio ist eine ziemlich nutzlose Software. Braucht man nur für ROM-Updates. Manchmal kann es Probleme beim Erkennen des Galaxy geben, hat aber bei mir unter Vista nach ein paar versuchen funktioniert.
4. Wenn Du das Galaxy im ausgeschalteten Zustand lädts, achte mal darauf, ob sich das Display auch ohne dass Du was tust einschaltet und die Ladeanimation zeigt. Wenn ja, besteht die Gefahr, dass sich das Symbol "einbrennt". Workaround: Nur im angeschalteten Zustand laden.

2 und 4 sind dann auch schon die einzigen Probleme, auf die ich gestoßen bin. Ansonsten finde ich das Galaxy ziemlich genial, und die Androi-Oberfläche macht richtig Spaß.
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Dauergast
mine schrieb:
übrigens. wenn sie das telefon "für bastler" und zwar für ca 300 euro oder so angeboten hätten, hätte ich es wohl auch gekauft - und mich gefreut...
Also ich hab meins bei ibäh für 300 Geschossen.
Halber Preis im VGL zum Iphone.
Für 500€ (oder was o2 grad dafür will) käme mir das nie in den Sinn
Und 600 oder mehr für einen angebissenen Apfel... ne!

Der fehlende BT Transfer suckt, aber im neuen Jahr kommt 2.0.
Mal sehen was das alles bringt
 
trk

trk

Dauergast
kuemmeltuerk schrieb:
Also ich hab meins bei ibäh für 300 Geschossen.
Halber Preis im VGL zum Iphone.
Wäre imho aber ein guter Preis für ein iPhone 3GS 32 GB gewesen, denn imho darf man das Galaxy nicht mit der 8 GB Apfel Version vergleichen, da bei Apple eben kein Speicherupgrade möglich ist.
kuemmeltuerk schrieb:
Für 500€ (oder was o2 grad dafür will) käme mir das nie in den Sinn
Und 600 oder mehr für einen angebissenen Apfel... ne!
Günstigster mir bekannter Preis für ein iPhone 3GS 32GB: 675 € in Belgien...
O2 will imho aktuelll ~450 € ?
Bei Amazon gabs das Galaxy dieser Tage schon für 350 €.

kuemmeltuerk schrieb:
Der fehlende BT Transfer suckt, aber im neuen Jahr kommt 2.0.
Das hat das 3GS auch nicht....
 
R

RaZZe

Gast
Ja als mir gehts genau so!
Bin am überlegen das Gerät wieder zurückzubringen.
Mit großer warscheinlichkeit sind das alles nur Softwarefehler beim Galaxy und werden irgendwann mit patches gefixt!
Aber es geht mir darum das dieses Gerät 450€ kostet und ich es absolut nicht einsehe 450€ für ein haufen scheisse zu bezahlen!

So schön das gerät auch ist, es ist eine absolute frechheit von Samsung!


Ich darf ja noch nichtmal die mitgelieferte tasche benutzen da der akku sonst extrem schnell zu ende geht. (tasche drückt auf tasten und verhindert den Ruhezustand)

ehrlich gesagt ist das ein witz.

Hatte gestern das G2 in der hand, HTC hat verstanden wie es funktioniert (wenn auch nur durch googles hilfe ;-) )
 
P

Psycholein

Stammgast
RaZZe schrieb:
Hatte gestern das G2 in der hand, HTC hat verstanden wie es funktioniert (wenn auch nur durch googles hilfe ;-) )
das hast du durch in die Hand halten festgestellt, alles klar ;)
das Hero ist nicht unbedingt weniger Bug belastet und ich wette, es haben schon mehr Leute das Hero eingeschickt als das Galaxy
 
R

RaZZe

Gast
Psycholein schrieb:
das hast du durch in die Hand halten festgestellt, alles klar ;)
das Hero ist nicht unbedingt weniger Bug belastet und ich wette, es haben schon mehr Leute das Hero eingeschickt als das Galaxy

ja war natürlich wieder klar das einer daherkommen muss um sinnlosen müll zu quatschen,du weisst ganz genau wie ich das meinte ;-)
 
A

Adiaphora

Neues Mitglied
Wir haben hier ja beide Handys zu Hause und können somit den direkten Vergleich ziehen.

Beide haben eine ähnliche Akkulaufzeit ... Beide stürzen mal ab .... Beide haben ihre kleinen Bugs ... Beide haben eben als nagelneue Geräte Kinderkrankheiten.

Das Display ist beim Galaxy eindeutig besser ... das Hero hat einige nette Apps von vornherein mit drauf ...
Das Galaxy hat eine Tasche, die man nicht benutzen sollte, weil sie zu eng ist .... das Hero hat gar keine Tasche und keine Folie auf dem Display bei Auslieferung usw
Tatsächlich würde ich sagen es hält sich in der Waage.
 
G

Gdroid

Erfahrenes Mitglied
Adiaphora schrieb:
Wir haben hier ja beide Handys zu Hause und können somit den direkten Vergleich ziehen.

Beide haben eine ähnliche Akkulaufzeit ... Beide stürzen mal ab .... Beide haben ihre kleinen Bugs ... Beide haben eben als nagelneue Geräte Kinderkrankheiten.

Das Display ist beim Galaxy eindeutig besser ... das Hero hat einige nette Apps von vornherein mit drauf ...
Das Galaxy hat eine Tasche, die man nicht benutzen sollte, weil sie zu eng ist .... das Hero hat gar keine Tasche und keine Folie auf dem Display bei Auslieferung usw
Tatsächlich würde ich sagen es hält sich in der Waage.
Welches Gerät hat deiner Meinung nach bessere Soundqualität?
 
A

Adiaphora

Neues Mitglied
Gute Frage ... wir sind noch gar nicht auf die Idee gekommen das mal im Vergleich zu testen. :confused:
Können wir aber gerne mal machen. Allerdings kamen von beiden Handys bisher keine Klagen. ;)
 
P

Psycholein

Stammgast
RaZZe schrieb:
ja war natürlich wieder klar das einer daherkommen muss um sinnlosen müll zu quatschen,du weisst ganz genau wie ich das meinte ;-)
sinnloser Müll? ich wollte damit nur sagen, dass das Hero auch Bugs hat, die man sich nicht durch "in der Hand haben" erkennen kann
und wenn ich dann in jedem 2. Forum lese, Hero eingeschickt, weil Pixelfehler, Dreck unter Display, weiß nach einer Woche vergilbt etc. - dann kann man das auch nur bedingt empfehlen

wie schon ein Vorposter meinte, die nehmen sich kaum was
 
R

RaZZe

Gast
hmmm gut die frage ist jez ganz einfach wie soll es weitergehen?

es kann doch nicht sein das hier unfertige handys auf den markt geworfen werden und wir wochenlang auf updates warten müssen!

Das display beim galaxy ist wirklich besser.

Samsung soll mal ausm knick kommen...
 
G

Gdroid

Erfahrenes Mitglied
Tja, das war schon Gang&Gebe bei HTC Geräten mit Windows Mobile..man muss dazu sagen, dafür, dass Android so frisch aus'm Ofen ist, macht es sich schon ziemlich gut!