Jetzt mal ehrlich: Über 400 für so ein Schmarrn?

  • 143 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jetzt mal ehrlich: Über 400 für so ein Schmarrn? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sepp

Neues Mitglied
rotateh schrieb:
Das wäre wirklich ein sehr grober Fehler den Samsung machen würde. Android lebt ja praktisch von seiner Flexibilität. Ich hoffe das die Updates auch noch über android 2.0 hinaus bereitgestellt werden. Ich hab zwar nich so wirklich ahnung von der technik die hinter android selber steckt, aber eigentlich sollte es doch nur anpassungen in bezug auf die treiber geben, deswegen sollte es für samsung auch nicht zu viel aufwand sein hier weiter mitzuziehen und sich damit zufriedene Kunden zu holen
Das hoffe ich auch.

Die Treiberanpassung ist schon mit etwas Aufwand verbunden, wenn Samsung will ist das aber sicher machbar. Die Frage ist nur ob sie wollen, Geld bekommen sie ja nur, wenn du dir ein neues Handy kaufst.

Ich finde Android unter der Apache-Lizenz zu veröffentlich war ein Fehler; Google hätte die GPL nehmen sollen, dann müsste Samsung den Source für seinen Tree freigeben und wir könnten die Bugs selber fixen, bzw. Android 2.0 portieren.
 
J

jpde

Stammgast
Sepp schrieb:
Die Frage ist nur ob sie wollen, Geld bekommen sie ja nur, wenn du dir ein neues Handy kaufst.
Die Frage ist, wer sich noch ein Samsung Handy kauft, wenn man weiß, dass sie ihre Produkte nicht langfristig unterstützen? ;)

Unternehmen denken ja zum Glück nicht nur kurzfristig (wenn sie klug sind) und zumindest bei meinem alten Notebook hab ich bei Samsung gute Erfahrungen gemacht, was mich auch trotz der vielen kleinen Probleme mit dem Galaxy (von denen ich unter den wenigsten leide und mich dann doch manchmal frage, ob das Problem nicht der Benutzer ist und nicht das Handy) hoffnungsvoll sein lässt.
 
F

flowcontrol

Neues Mitglied
Hehe, ich schick meines zurück. Auf den Laden lass ich mich nicht mehr ein. Das wird ne ähnlich Story wie mit dem Omnia werden. Dass hat auch nie funktioniert, die Lösung für Samsung war dann, einfach ein neues Model auf den Markt zu bringen. Die Leute, die sich haben verarschen lassen, dürfen nochmal in tief in die Tasche langen. Mal sehen, wann eine neues Galaxy kommt. ;-)
 
L

leromarinvit

Fortgeschrittenes Mitglied
Sepp schrieb:
Das hoffe ich auch.

Die Treiberanpassung ist schon mit etwas Aufwand verbunden, wenn Samsung will ist das aber sicher machbar. Die Frage ist nur ob sie wollen, Geld bekommen sie ja nur, wenn du dir ein neues Handy kaufst.

Ich finde Android unter der Apache-Lizenz zu veröffentlich war ein Fehler; Google hätte die GPL nehmen sollen, dann müsste Samsung den Source für seinen Tree freigeben und wir könnten die Bugs selber fixen, bzw. Android 2.0 portieren.
Die Treiber sind aber eh alle im Kernel, und der steht ja unter der GPL. Das sollte also kein Problem sein. Und beim Rest wird nicht allzu viel spezifisch für das Galaxy sein.

Arbeite auch schon daran, den Kernel-Sourcecode zu bekommen. Mal schauen wann sich die vom Support rühren, bis jetzt wurde die Anfrage mal in die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wenn da keine Reaktion kommt, werd ich sie halt weiter nerven, und wenn sie stur spielen wollen gibts immer noch die netten Leute von gpl-violations.org.
 
F

fexpop

Stammgast
leromarinvit schrieb:
Arbeite auch schon daran, den Kernel-Sourcecode zu bekommen. Mal schauen wann sich die vom Support rühren, bis jetzt wurde die Anfrage mal in die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wenn da keine Reaktion kommt, werd ich sie halt weiter nerven, und wenn sie stur spielen wollen gibts immer noch die netten Leute von gpl-violations.org.
Ich hab Samsung schon Anfang Juli nach den Quellcodes gefragt. Bislang haben Sie noch nicht vernünftig reagiert. gpl-violations.org ist schon seit dem 09.07. informiert.

Grüße, Felix
 
L

leromarinvit

Fortgeschrittenes Mitglied
fexpop schrieb:
Ich hab Samsung schon Anfang Juli nach den Quellcodes gefragt. Bislang haben Sie noch nicht vernünftig reagiert. gpl-violations.org ist schon seit dem 09.07. informiert.

Grüße, Felix
Ah, super. Werd auf jeden Fall weiter dranbleiben, je mehr Leute nachfragen, desto eher werden sie was tun.
 
S

Sepp

Neues Mitglied
leromarinvit schrieb:
Die Treiber sind aber eh alle im Kernel, und der steht ja unter der GPL. Das sollte also kein Problem sein. Und beim Rest wird nicht allzu viel spezifisch für das Galaxy sein.

Arbeite auch schon daran, den Kernel-Sourcecode zu bekommen. Mal schauen wann sich die vom Support rühren, bis jetzt wurde die Anfrage mal in die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wenn da keine Reaktion kommt, werd ich sie halt weiter nerven, und wenn sie stur spielen wollen gibts immer noch die netten Leute von gpl-violations.org.
Leider nicht komplett, zumindest bei HTC gibt es noch so Dinge wie den Radio Interface Daemon, die OpenGL ES Library, Audio Library etc.

Die sind alle nicht im Quellcode verfügbar und laufen im Userspace.
 
M

MadMichi

Neues Mitglied
Tja, nachdem ich seit einigen Tagen hier im Forum gelesen habe, war ich grad im O2-Shop und wollt mir das Galaxy holen. Kostet jetzt aber ohne Vertrag nicht mehr 437,50 sondern 481 Teuronen... Tanks, but no thanks! Verarschen kann ich mich auch alleine...
 
F

fexpop

Stammgast
MadMichi schrieb:
Tja, nachdem ich seit einigen Tagen hier im Forum gelesen habe, war ich grad im O2-Shop und wollt mir das Galaxy holen. Kostet jetzt aber ohne Vertrag nicht mehr 437,50 sondern 481 Teuronen... Tanks, but no thanks! Verarschen kann ich mich auch alleine...
Und für so einen Kommentar meldest du dich extra an???

Ich weiß aber auch nicht, was daran Verarsche sein soll. Die machen halt einen Preis, und du kannst dir überlegen, ob du das Gerät zu dem Preis haben möchtest. Das ist doch fair!

Überraschend ist die Preiserhöhung im Übrigen auch nicht. Der alte Preis wurde von O2 immer als aktuelles Angebot bezeichnet, fluxkompensator hat ebenfalls schon lange erzählt, dass es bei dem Einfürungspreis nicht bleiben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MadMichi

Neues Mitglied
Ich dachte diese Information könnte auch für andere interessant sein, für dich offensichtlich nicht felxpop.

Ich werd auf jeden Fall nicht das Galaxy für 480,- kaufen, wenn es das Hero bald für 400,- zu haben ist. Auch wenn ich das Galaxy vom Design her viel besser finde. Meine Meinung.

Grüße MadMichi
 
F

fexpop

Stammgast
MadMichi schrieb:
Ich dachte diese Information könnte auch für andere interessant sein, für dich offensichtlich nicht felxpop (sic!).
Dass das Galaxy nun tatsächlich teurer geworden ist, ist ja durchaus nicht uninteressant.
Aber, dass du dich auch alleine verarschen kannst, interessiert hier sicherlich niemanden. Mich jedenfalls nicht.

Grüße, Felix
 
W

wupie

Erfahrenes Mitglied
jpde schrieb:
Die Frage ist, wer sich noch ein Samsung Handy kauft, wenn man weiß, dass sie ihre Produkte nicht langfristig unterstützen? ;)
das war auch schon vor dem galaxy so, dafür ist samsung bekannt. innovativ sein heißt eben nicht unbedingt gute produktpflege. genau deswegen kommen se und nokia ja nicht mehr hinterher. außerdem: heutzutage sind doch quasi alle handykäufer betatester, bei diesen kurzen test- und produktlebenszyklen ist das gar nicht mehr anders machbar.

ich bin zufrieden, akku hält bei mäßiger internet- und mailnutzung bis zu drei tage, funktionen, die andere schmerzlich vermissen, auf die kann ich glücklicherweise verzichten.
 
M

MadMichi

Neues Mitglied
Damit hast du dich grad selbst ad absurdum geführt...
Oder meinst du es interessiert jemanden, dass es dich nicht interessiert?
Aber genug geflame... auf weitere Diskussionen auf dem Niveau kann ich verzichten.

Ich werd noch ein wenig warten und sehen wie sich der Preis fürs HTC entwickelt... Sollen ja dieses Jahr noch etliche Androiden auf den Markt kommen. Kann sich nur positiv für die Kunden auswirken :)
 
S

Sepp

Neues Mitglied
wupie schrieb:
das war auch schon vor dem galaxy so, dafür ist samsung bekannt. innovativ sein heißt eben nicht unbedingt gute produktpflege. genau deswegen kommen se und nokia ja nicht mehr hinterher. außerdem: heutzutage sind doch quasi alle handykäufer betatester, bei diesen kurzen test- und produktlebenszyklen ist das gar nicht mehr anders machbar.
HTC war da vor Android aber auch nicht besser, oder? Habe keine großen Windows Mobile Updates in Erinnerung.
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Htc hat zumindest für mein 5.0 WinMo das Upgrade auf 6.0 bereitgestellt und mein 6.0 Winmo(nen anderes) hat das Upgrade auf 6.1 so gekriegt.

Htc ist eher für seinen bescheidenen Slider bekannt.
 
H

Heinz Mülller

Gast
MadMichi schrieb:
Ich werd auf jeden Fall nicht das Galaxy für 480,- kaufen, wenn es das Hero bald für 400,- zu haben ist.
Musst du ja auch nicht. Ich hab meins für 449,- bei Saturn geholt und auch, wenn ich im Internet noch mal 20-30 Euro gespart hätte .. der Laden ist gleich um die Ecke und so gibts mit Service keine Probleme, wenn man ihn braucht.
 
H

Heinz Mülller

Gast
Thee schrieb:
Was mir bei Android am wichtigsten ist: Es kann Programme in Hintergrund laufen lassen. Ich hatte davor ein iPhone und selbst mit Push Notifications ist das alles etwas lächerlich.

Ich hoffe, dass sich in Sachen UI noch was in Richtung Sense machen wird und dann verkauf ich mein 3GS wirklich. Im Moment liegt es seit ich das Galaxy habe in der Ecke. :)

Also das kann ich nicht wirklich nachvollziehen :rolleyes: Das iPhone hat für mich das perfekte UI, da kann Android noch lange nicht mithalten .. was Usability, Geschmeidigkeit, Response-Zeiten und Design der Oberfläche betrifft.
Das fehlende Multitasking stört mich da nicht, das ist eigentlich ein recht cleverer Weg von Apple, irgendwelche Probleme zu vermeiden.
Unter Android kann man sich ja schon mal Software installieren, die einem das System ausbremst und auch Android beendet Apps/Tasks, um Resourcen für neue Tasks freizumachen und speichert dabei den State, sofern die Apps sauber programmiert sind. Das unterscheidet sich letztlich nicht soo viel vom iPhone OS.
Der AppStore von Apple bietet mehr Qualität, hier müsste Google eine Qualitätskontrolle einführen.

Ich würde da auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Ich mag das Android, die Freiheiten und Möglichkeiten, die sich daraus ergeben und es hat sich ganz schön gemacht. Android hat eine Zukunft, es sticht jetzt schon locker Windows Mobile, Symbian und erst recht Nokia/Sony usw. mit seinen propietären Systemen aus.

Für Otto-Normaluser ist aber derzeit das iPhone das perfekte Handy .. auch was die Gesamt-Qualität betrifft. Mit meinem iPod Touch kann sogar meine fast 5jährige Tochter weitgehend umgehen ... beim Samsung Galaxy scheitert schon meine Freundin, wenn es über Grundfunktionalitäten hinaus geht.
Und der hier herrschende Pioniergeist hat zwar einen gewissen Charme, aber ein Apple-Kunde würde über die Probleme nur den Kopf schütteln, die sich nach Kauf eines solchen Gerätes ergeben.

Wiegesagt .. Äpfel und Birnen .. ich habe mich bewusst für ein Produkt entschieden, was noch Beta-Status hat und lerne es zu lieben. Ich kann aber auch verstehen, wenn besagter Otto-Normaluser völlig enttäuscht ist und das Gerät zurück bringt. Diesen Effekt hat man bei Apple eigentlich so gut wie nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
is doch kein schmarrn das handy

bei mir funktionert alles super,kein rebooten, akkulaufzeit ist gut (2 tage mit 3g, ca. 50 sms schicken am tag, und auch so herumspielen)da gibs nichts zu meckern!

also ich bin sehr zufrieden

vllts gibs ein paar die halt alles vom market draufhaun und sich wundern das dann nichts mehr geht :p

und ich kann mein handy ohne probleme in die tasche geben ohne das ich tasten drück...vllt hab ich ja keine wurstfinger das ich das schaff ;)

ansonsten die bugatti tasche kaufen,die sieht super aus und ist praktisch.

naja im diesen sinne, für mich ein super handy
 
Haggy

Haggy

Stammgast
Vielleicht dies, vielleicht das. Schön wenn für dich alles so super funktioniert - bist wohl einer der Auserwählten dann. Wenn du die Absturzthreads mal mehr als querliest sollte dir aber auffallen, dass es nicht an Apps oder Wurstfingern oder Bugattitaschen liegt.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Haggy schrieb:
Vielleicht dies, vielleicht das. Schön wenn für dich alles so super funktioniert - bist wohl einer der Auserwählten dann. Wenn du die Absturzthreads mal mehr als querliest sollte dir aber auffallen, dass es nicht an Apps oder Wurstfingern oder Bugattitaschen liegt.

^^ die bugatti tasche war nur als möglichkeit wenns so nicht geht

vllt gibs net produktionsserie die nicht grad fehlerfrei sind....

shit happens...