Ladedisko

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladedisko im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

mavo83

Neues Mitglied
hallo leute,

also ich glaube die ladedisco hat nichts mit dem bootloader zutun. ich hatte im ursprünglichen zustand (ohne update) den bootloader vom 29.jun -> keine ladedisco.

habe nun das update h8 installiert bootloader ist immernoch der gleiche vom 29. jun aber nun habe ich die scheiß ladedisco. :(

hat jemand schon diese sache mit odin ausprobiert?:confused:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
ICh habe echt das Gefühl, es hängt von ROM und Bootloader ab
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Dauergast
N'Abend,

hatte vorher Bootloader 29 Juni mit Firmware H7 (per NPS von der ursprungsfirmware G6)
Habe jetzt den August Bootloader mit Firmware H8 (per Odin, Bootloader beim normalen Update nicht aktualisiert)

Ladedisko ist jetzt weg!

Daher ein Fettes danke an Alle!
 
G

gruemelmonster

Neues Mitglied
Also ich habe gestern abend das Update H8 aufgespielt. Jetzt muss ich auch im angeschalteten zustand laden;-).

Das ist ja echt krass die Anzeige geht ja quasi gar nicht mehr aus. Und ich kann den Akku ja so schon auf meinem Wallpaper erkennen.

Wie genau bekommt man das jetzt wieder weg? (@kuemmeltuerk)
 
L

lml

Neues Mitglied
Hatte mit FF keine Ladedisco, mit H8 jetzt leider wohl doch (eben zum ersten Mal ausgeschaltet geladen).
Bei mir hat sich zum Glück noch nichts "eingebrannt", und ich werde dementsprechend natürlich drauf achten, nicht im aufgeladenen Zustand zu laden.

Wobei es ja eigentlich reizt, sich dadurch evtl. 'n neues Gerät durch Reklamation holen zu können ;)
 
The-Nazgul

The-Nazgul

Stammgast
@Lubomir

Hat alles wunderbar geklappt :) Danke schön!
 
Y

yamamoto

Neues Mitglied
Hallo an die Gemeinde erstmal. Ich hab mein Galaxy erst recht frisch erstanden und einmal aufgeladen. Dabei war noch eine ältere Firmware auf dem Gerät und ich hatte besagte Ladedisko nicht. Gestern hab ich dann mit dem offiziellen Samsung-Tool die neue Firmware (Baseband zumindest, Firmware stand nach wie vor auf 1.5) aufgespielt und als ich heute morgen laden will, habe ich den Salat bzw. die Disko.

Hatte diese Seite schon zuvor entdeckt und mir eine Menge angelesen. Aber nun trat der erste Notfall ein und ich muss sagen, dass die Lösung von Lubomir einwandfrei funktioniert hat. Ein ganz großes Dankeschön von mir. Sollte sich diese Problemlösung auch noch bei anderen User bewähren, empfehle ich die Aufnahme in die FAQ (als Ergänzung zum Tip "immer angeschaltet aufladen").
 
Pierro

Pierro

Erfahrenes Mitglied
Lubomir schrieb:
hätte dazu mal noch ne frage, müsste i das fix in menüpunkt "boot" auswählen??

hab das samsung noch orginal, sprich ohne irgendwelche updates.
hab auch keine ladedisko, will aber jetzt nicht das update machen und die dann bekommen. wie stehen die chancen??

das zurücksetzten is nicht das ding, hab alle apps mit astro/ appmanager gespeichert. vorausgesetzt i kann die beiden programme dann übern market wieder installieren.
 
C

cinereous

Gast
Ist eigentlich schon wem aufgefallen, dass sich die USB-IDs des Gerätes nach der "Ladedisco-Behandlung" geändert hat? Zumindest bei mir reagieren fastboot und adb unter Linux gar nicht mehr.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Wie lauten die (neuen) IDs denn? Wäre u.a. wichtig für die Windows USB-Treiber INF.
 
C

cinereous

Gast
Thyrion schrieb:
Wie lauten die (neuen) IDs denn? Wäre u.a. wichtig für die Windows USB-Treiber INF.
Die 04e8:6601 hat sich in 04e8:6603 geändert.
 
L

Lubomir

Dauergast
Funzt unter Linux immer noch wunderbar mit dieser udev-regel:

cat /etc/udev/rules.d/50-android.rules
SUBSYSTEMS=="usb", SYSFS{idVendor}=="04e8", MODE="0666"

Sonst hätt ich ja schlecht das handy per recovery rooten können :p
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
C

cinereous

Gast
Lubomir schrieb:
Funzt unter Linux immer noch wunderbar mit dieser udev-regel:
cat /etc/udev/rules.d/50-android.rules
SUBSYSTEMS=="usb", SYSFS{idVendor}=="04e8", MODE="0666"
Der Vendor hat sich auch nicht geändert. Aber im Netz kursiert irgendwo noch eine weitere Regel, die auch die andere ID enthält, und die liefe natürlich nicht mehr.

Aber mal was anderes: Bei mir findest fastboot kein Device mehr, wieso auch immer. Welche Version nutzt du da?
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
bräuchte eure hilfe...
hatte ein galaxy im jungfräulichen zustand. ohne disko. nach dem update ist sie nun da.
jetzt wollte ich die von euch beschrieben sache ausprobiern.
habe mir odin geladen, dann denn fix von megadownlaod(mit dem namen I7500XXIH7_Ladedisko_Fix.7z
danach das update...
habe das handy im download modus gestartet, wurde auch allet erkannt

nun meine frage, wo finde ich den bootslader und orin?
wo muss ich die beiden sachen eintragen????
komme irgendwie nicht weiter....
danke schonmal vorab

gruß andreas
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Gerade wurde das II5 Update veröffentlicht. Versuch erstmal diese Version. Vllt. wurde die Disko hiermit wieder gefixt.
Alle nötigen Files für Odin findest du im Odin Thread im Rooting Unterforum
 
Pierro

Pierro

Erfahrenes Mitglied
ok, das wäre auch meine frage gewesen, aber wenns jetzt wieder eins gibt dann hoff i mal das das bei allen die gleichen ergebnisse bringt.
thx 4 info