Custom-ROM Galaxy J5 (J530F) ?

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom-ROM Galaxy J5 (J530F) ? im Samsung Galaxy J5 2017 (J530F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Hast du mal alle Partitionen mit ext4 formatiert?
Dann wieder ins Recovery booten.
Wenn das klappt ist TWRP okay.
Dateien hast du hoffentlich vorher gesichert?
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
mit Ext4 habe ich bisher nichts formatiert. Das Paradoxe an der Sache: Bei der Erstinstallation ging TWRP, ich konnte dann auch LineageOS 15.1 installieren. Dies lief aber etwas langsam, es "ruckelte", so dass ich es wieder entfernt und wieder die Original-ROM aufgespielt hatte.
Seither ist der Fehler bei TWRP vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Ich würde mal die 4 teilige Firmware mit CSC flashen.
Dann ins Stockrecovery booten und Wipe Cache Partition und Wipe Data Factory Reset machen.
Dann nochmal mit Odin TWRP flashen.
Und jetzt gucken ob es normal läuft und in TWRP alles formatieren außer OTG und Externe SD.
Dann ist es alles sauber.
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, dann mach ich mich in den nächsten Tagen drüber her. Für mein Handy gabs übrigens ein Firmware-Upgrade für Android 9, hab das grad per Samfirm heruntergeladen. Ach ja, welche TWRP-Version wäre denn empfehlenswert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Eigentlich ist es immer die letzte Version, aber ob die frei von Fehlern ist kann ich nicht beurteilen.
Das musst du einfach ausprobieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

KarlRanseier schrieb:
Für mein Handy gabs übrigens ein Firmware-Upgrade für Android 9, hab das grad per Samfirm heruntergeladen.
Dann wird auch der Bootloader upgedatet.
Vielleicht läuft es dann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
KarlRanseier schrieb:
sind die beiden Kästchen bei mir automatisch mit Häkchen versehen und können nicht verändert werden
Unter Einstellungen in TWRP hast du den Haken "TWRP-App installieren" aber abgewählt?
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie bereits erwähnt, ist es bei mir im TWRP nicht möglich, die Häkchen zu deaktivieren (auch nicht bei TWRP-App installieren) , da das Handy dann unmittelbar automatisch neu startet und in einen Boot-Loop geht. Das ist eine Sache von Sekunden. Und selbst wenn Zeit geblieben wäre, die Häkchen haben sich nicht entfernen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
Du redest von "die Häkchen", ich rede von dem Haken..

Screenshot_2019-11-26-09-48-55.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nufan: Sorry, dann haben wir aneinander vorbeigeschrieben. Ich meinte ein anderes TWRP-Menü (das mit dem Reitersymbol Weltkugel). Ich habe jetzt verstanden, welcher Haken gemeint ist. Dann hab ich das entweder übersehen, oder dass sieht bei mir etwas anders aus. Ich werde heute abend Bericht erstatten, dann starte ich einen neuen Installationsversuch. Ich meinte aber, dass ich bei den zahlreichen Einstellungen in TWRP diesen Haken tatsächlich deaktiviert habe.
Übrigens: wie kann man aus TWRP heraus Screenshots machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ikone
KarlRanseier schrieb:
, oder dass sieht bei mir etwas anders aus
Gut möglich, dies ist ein anderes Gerät.
Der Punkt an sich sollte aber auch bei dir vorhanden sein.

Screenshot in TWRP=leiser+Power
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Die Frage bleibt jetzt noch.
Warum bootet das Handy nach Sekunden selbstständig in den Bootloop?
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
@Astronaut 2018: Gute Frage. Hab gerade vorhin mal TWRP 3.1.1 aufgespielt (diese Version hatte ich schon einmal erfolgreich installiert gehabt).
Bei dem von Benutzer Nufan im gezeigten Screenshot markierten Kästchen ist der Haken deaktiviert. Dieses Mal konnte ich die Einstellungen abspeichern(!) und aus TWRP hinaus neustarten. Aber: Das Handy startet nur wieder in der Boot-Schleife.
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Kannst du vom TWRP ins TWRP booten oder geht es dann auch in den Bootloop?
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
@Astronaut: Ich nehme an, das gezeigte Prozedere ist gemeint? (hab das im Netz gefunden)
Also vom TWRP nochmals ins Recovery? das habe ich nicht getest, bin auf "neustarten" (Reboot) und dann auf System.

step-12-screenshot.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Ja boote mal ins Recovery, wenn das klappt dann würde ich eine Custom Rom probieren.
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
@Astronaut2018: Habs nochmals getestet. konnte von TWRP nach TWRP booten. Mit einer Einschränkung: Beim Startvorgang erschien der gezeigte Screenshot:

Ich habe den Haken gemacht bei "Never show..." - ohne Erfolg, beim nächsten Mal wieder..etc...Habe natürlich "Swipe to allow..." nach rechts gewischt, Sprache geändert, Uhrzeit eingestellt, Vibration aus.. nach dem Neustart vom Recovery ins Recovery..alles wieder weg...

Swipetoallow.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
TWRP legt einen Ordner im internen Speicher an, da werden die Einstellungen gespeichert.
Wenn du den internen Speicher formatierst sind die Einstellungen immer wieder weg.
Sinnvoller Weise ist es, das Backup immer auf externe SD Karte zu machen.
Deshalb habe ich 2 Ordner mit Namen TWRP.
Hast du in TWRP mal alle Partitionen formatiert?
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
Backup wird eh bei mir ausgelagert, entweder Extern oder Google Drive.
in TWRP habe ich die Partitionen nicht formatiert..Damals als ich das Custom-ROM aufgespielt hatte vor ein paar Monaten, da ja.. aber sonst nicht...Vor der Neunstallation der Firmware über Odin alles sauber gelöscht, Factory Reset, etc.. seither nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
Du musst erst TWRP drauf flashen, dann gleich wieder in TWRP booten und die Daten Partition richtig formatieren sonst wird die Verschlüsselung nicht entfernt und du landest im Bootloop.
Ich glaube das du da irgendwas nicht richtig machst.
Normalerweise funktioniert das ohne Probleme.
 
KarlRanseier

KarlRanseier

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, vielleicht ist ja jemand hier aus der näheren Umgebung von Stuttgart? Dann könnte man das Thema mal direkt vor Ort besprechen.
Würde dann den Laptop mitbringen, mit Odin, TWRP, Custom-ROM und Original-Firmware und natürlich das Handy und Datenkabel.
 
Zuletzt bearbeitet: