Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Erste Erfahrungen und Eindrücke Galaxy M51

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrungen und Eindrücke Galaxy M51 im Samsung Galaxy M51 Forum im Bereich Samsung Forum.
Teckler

Teckler

Stammgast
Danke 👍
Es ist tatsächlich vorhin gekommen
Das lief ja dann super reibungslos
Bin begeistert
Guter Testlauf fürs Note im nächsten Jahr 😁
Melde mich dann noch wie genauer zu dem Gerät
Erster Eindruck :
(China?) Display ist top
Vergleich mit ebenso 6.7" großem Xiaomi Redmi Note 9 Pro
Samsung:
214 Gr, 9.6mm dick, 7000mAh, Akkulaufzeit??
Xiaomi :
211 Gr, 9mm dick, 5020mAh, Akkulaufzeit gigantisch, ca 10, 5h Dot und alle 3 Tage laden
Da fragt man sich schon wie Samsung das geschafft hat?
Erster Hinweis ist vlt der Fingerprint im Powerbutton weil auf Rückseite oder unterm Display kein Platz mehr war.
Ich finde den dort aber prima und er reagiert blitzschnell.
Was nicht so gut ist: zumindest Taskchanger und Navstar lassen sich im NiceLock nicht installieren
Es gibt wohl einen Trick... Versuche ich später
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Guru
Das ist ja klasse das es schon da ist 👍.
Fände es auch sehr interessant, aber da es wie beim m30s auch schon kein navstar und task changer installieren kann weil anscheinend von Samsung geblockt bei der M Reihe, ist es leider für mich nichts.
Fingerabdruck Scanner an der Seite finde ich klasse.
 
H

Heikom

Neues Mitglied
So, erster Fehler.
GPS zeigt in der Statusleiste eingeschaltet an, in den Apps wird es aber nicht erkannt.
 
H

Heikom

Neues Mitglied
zeigt in der Wohnung 17 von 35 Fixe an, es geht aber nicht weiter.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Heikom was soll denn weiter gehen?
 
H

Heikom

Neues Mitglied
die apps melden alle gps off obwohl es in der Nachrichtenzeile grün dargestellt wird
 
Teckler

Teckler

Stammgast
GPS funzt bei mir wie gewohnt
Getestet mit GPS Test, Maps und Locus
Auch innerhalb der Wohnung gibt's einen Fix
Hatte allerdings gestern Abend das Firmware Update gemacht
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heikom

Neues Mitglied
Auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, gleiches Problem, Eingepackt und geht morgen zurück zu Samsung.
 
O

Observer

Experte
Das ist ärgerlich. Holst Du Dir dennoch ein weiteres M51, in der Hoffnung, dass dann alles funzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Stammgast
Gestern war ich noch begeistert vom Display
Hat heute etwas nachgelassen
Und zwar schwächelt es bei direktem Sonnenlicht ... im Vergleich zum Xiaomi Redmi Note 9 Pro
Allerdings hatte ich gestern Abend noch ein kleineres UI Update eingespielt
Davor hatte ich gemeint daß das M51 nur minimal schwächer ist... komisch 🤔
Die NiceLock Module laufen auch mit dem Tipp über den App Split APK Installer nicht.
Für die Navigationsleiste hab ich eine brauchbare Alternative in der App Associative Swipe gefunden.
Die allgemeine Geschwindigkeit ist überraschend flüssig.
Allerdings kann es auch beim WLAN Speedtest nicht mit dem Xiaomi mithalten.
Hatte eigentlich erwartet daß es mit Snapdragon etwas mehr Gas gibt
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heikom

Neues Mitglied
Ja, das habe ich vor.
 
Aminator

Aminator

Stammgast
@Teckler bitte mehr Erfahrungsberichte, das M51 habe ich seit 1,5 bis 2 Wochen im Blick, wenn es passt, ersetzt es mein knapp 3 Jahre altes Mate 9, wo ich erst Anfang August 2020 das Display austauschen ließ. Von großem Interesse sind der große Akku, monatliche Sicherheitspatch Updates (gut die M-Reihe erhält diese im 3 Monats Rhythmus) korriegiert mich, wenn ich falsch liege.

Das das Material eher Plastik ist bzw. Plastik in Hochglanzoptik stört mich nur bedingt, das Ding würde dann ehe in eine Schutzhülle kommen. Bedenken habe ich eher wegen dem Kunststoff Rahmen, dieser könnte sich als kratzempfänglich erweisen und das wäre nicht so schön, der meines Mate 9 fühlt sich sehr massiv und robust an (Aluminium Uni-Body Gehäuse halt). Großer Pluspunkt beim M51, der im Einschaltbutton intergrierte Fingerabdrucksensor, er ist haptischer Natur und nicht so wie bei der aktuellen A-Serie von 2020 unter dem Display.

Ich bin gespannt auf deine weiteren Erfahrungsberichte
 
Teckler

Teckler

Stammgast
Aminator schrieb:
bitte mehr Erfahrungsberichte,
@Aminator aber gerne doch
Habe es wie Du die letzten Wochen auch beobachtet und am Freitag einfach spontan bestellt.
Akku: habe vor gur 48h aufgeladen, seitdem 11,5h DOT und noch immer 34% Restakku.
Es wurde seither aber nur im WLAN benutzt
Hab eben erst ne SIM reingemacht.
Es passen 2 Nano Sims und eine Micro SD rein.
Display: im Normalgebrauch zu Hause kann man nur sagen Samsungtypisch Spitzenklasse.
Steht meinem Note9 in nichts nach.
Nur das langezogene 20:9 Format ist Geschmackssache... ich finds eher nicht so gut.
Ich frag mich ja wer eine höhere Auflösung als 1080x2400 in 6,7" braucht bzw sieht.
Wüsste auch nicht zu was ein 90Hz Display noch besser machen sollte.
Und eine geringere oder besser gesagt ausreichende Auflösung hilft zudem der GPU Strom zu sparen und schneller zu arbeiten.
Die Hellgikeit ist viel besser als am Samsung Note9 und ziemlich Sonnenlichtauglich.
Hatte aber das Gefühl daß es heller war vor dem letzten UI Update.
Auf Notebookcheck wird demnächst ein Test erscheinen, dort gibt's jetzt ein Testgerät.
Interessant wird zu sehen sein ob die sehr guten Werte vom eigentlich baugleichen A71 Display erreicht werden
Geschwindigkeit: auch hier Top im Alltagsgebrauch
Völlig ausreichend.
Sehe keinen Unterschied zum Samsung Note9.
Habe aber auch keine Spiele am Laufen
Die WLAN Übertragungsrate scheint aber auch hier etwas langsamer zu sein wie möglich
Kamera: Hier ist dann doch eine etwas schwächere Leistung zu sehen.
Habe aber auch noch nicht viel probiert.
Für den Alltagsgebrauch aber ausreichend.
Fingersensor: sitzt im Powerbutton und reagiert sehr schnell. Lässt sich noch mit Wisch Funktion zur Anzeige der Benachrichtigungsleiste belegen
Design bzw Gewicht: Ich würde das M51 sogar schlicht als Smartphone Idealform bezeichnen.
Die Kamera ist eben in die Rückwand eingelassen.
Das Gewicht mit 214Gr bewegt sich im Normalbereich.
Display ist flach, und wegen den ungeschützten Seiten kommt bei mir eh immer ein dünnes transparentes Case dran.. dann ist auch der Rahmen geschützt.
Software: UI Core ist abgespeckt
Es geht kein Link to Windows (Ihr Smartphone), Bixby Routines, Secure Folder, Edge Lightning
Und auch leider keine NiceLock Module
Hier muss man sich eine andere Lösung suchen
Es sei denn die werden noch irgendwann kompatibel gemacht.
Mein erster Eindruck: starke Leistung für das Geld
Mit Abstrichen bei Kamera und der Software.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Aminator um Dir eine Enttäuschung zu ersparen solltest vorher schauen ob Du mit dem Display klar kommst.
Wenn ichs richtig sehe hat Dein Mate 9 noch ein 16:9 Format.
Sonst geht's Dir wie mir daß Du trotz größerer Diagonale eine kleinere Breite hast
Die sichtbare Bildschirmbreite am M51 ist ca 69.5mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Aminator

Aminator

Stammgast
Besten Dank dir, das hilft mir sehr weiter, das die Kamera eher solala sein soll, dachte ich mir bereits, lege den aber keinen besonderen Wert drauf, natürlich sollte die Kamera bei schlechten Lichtbedingungen noch einige passable Aufnahmen erzeugen, die Ultra tolle Low Light Performance erwarte ich da jetzt nicht.

Die Performance würde ich als gut bis sehr gut bewerten, und der Akku dürfte wohl erste Sahne sein gerade wegen dem energiesparenden Snapdragon 730 Octa Core Prozessor und das der Fingerabdrucksensor noch mit Gesten belegt werden kann ist nochmal das Sahnehäubchen oben drauf.

Aufjedenfall macht das M51 einen verdammt interessanten Eindruck auf mich ein Always On Display dürfte es auch haben oder?
 
D

Daniel-

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

danke für den ausführlichen Bericht.
Für das M51 gilt die Drei-Jahre-Update-Garantie nicht?
 
H

Heikom

Neues Mitglied
@TimoBeil Für ein E-Book Reader ist es meines Erachtens etwas zu schwer.
 
Teckler

Teckler

Stammgast
Screenshot_20200916-131306_Kindle.jpg

Im Kindle Reader siehts mit schwarzem Hintergrund dann so aus.
Geht eigentlich.... und auf Reisen ersetzt er einen zusätzlichen Reader allemal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Schon klar, ich lese und surfe ja nur so. Nur meine "Chefin" kann sich mit dieser Darstellung (noch) nicht so recht anfreunden. Da muss ich noch einiges an Überzeugungsarbeit leisten.
Aber nicht nur auf Reisen wäre ein Kombi-Gerät notwendig. Lade mal mit WLAN (Hotspot ist unterwegs das Handy) auf z. B. den Tolino ein Buch aus der Onleihe herunter.... Ich hätte das Ding dabei garantiert gegen die Wand geworfen, obwohl Geduld mein zweiter Vorname ist 😇. Mit dem Smartphone ist es dagegen ein Klacks.
 
Zuletzt bearbeitet: