Erste Erfahrungen mit dem Note 3

  • 538 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrungen mit dem Note 3 im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
Z

Zuhao

Stammgast
Hallo Freunde,

ich war heute in Berlin im Samsung GALAXY Studio und konnte als einer der ersten das Note 3 in der Hand halten. Diese Erfahrung möchte ich natürlich mit euch teilen!

Der Ansturm war kleiner als erwartet, sodass ich sofort an ein Gerät ran kam, auch wenn ich zu spät war :) Am Eingang haben paar Angestellte nette Samsung-Armbänder verteilt und man hatte das Gefühl, vor einer Disco zu stehen.
Aber jetzt zurück zum Thema.

Optik und Haptik:
Das Note 3 gibt es in Pink, weiß und schwarz. Leider konnte man nur beim schwarzen Modell die Rückseite sehen, da die anderen in einer Art Flipcover gesteckt wurden. Beim schwarzen Modell war ich sehr positiv überrascht, wie wertig sich das Gerät anfühlt! Hinten war eine Art Plastik mit Lederstruktur, an der Seite sah es aus wie geriffeltes Metall und vorne wie immer Glas. Interessant ist, dass die Struktur unter dem Glas von der Farbe abhängig ist. Beim schwarzen Modell ist es die selbe Struktur mit dem Alu-Look wie beim Note 2 und beim weißen Modell eine Wabenstruktur. Die sieht aber ganz anders aus als die des S4's. Da sind keine Punkte, sondern Rauten. Sieht extrem schick aus und wirkt einfach hochwertig. Ich weiß nicht mehr genau, aber ich glaube man konnte das 'Leder' hinten etwas eindrücken, was noch mehr das Gefühl vermittelte, dass es echtes Leder war. Es fühlte sich einfach gut an, auch mit dem Anti-Diebstahl-Schutz! :) Der Rahmen ist sehr schmal und hat diese geriffelte Struktur. Das macht das Handy sehr griffig und das 'Leder' hinten unterstützt es noch dazu. Es knarzt nirgendwo und die Tasten sind bombenfest. Kein wackeln, kein Spalt, einfach perfekt verarbeitet.

Display:
Ich weiß nicht, ob es an der dunklen Umgebung lag, aber es ist viel heller als das Display vom Note 2. Dank der FullHD-Auflösung ist es einfach nur gestochen scharf trotz seiner 5,7 Zoll. Ich konnte selbst beim genauem Hinsehen nicht erkennen, ob es nun eine Pentile Matrix hat oder eine RGB Matrix. Selbst mit dem größerem Display ist das Note 3 kaum größer geworden. Der Rand ist schön schmal und das ganze liegt trotzdem gut in der Hand.

Performance und OS:

Das ganze ist ziemlich flüssig und die Apps starten alle ohne große Verzögerungen. Das Note 2 hatte das Problem mit dem Input-Verzögerung, was dazu führte, dass es manchmal eine Gedenksekunde brauchte, bis es reagierte. Anscheinen wurde das beim Note 3 verbessert und das ganze fühlte sich viel sensibler und schneller an! Wenn man schnell mit dem S-Pen schreibt, hinkt der Strich immer ca. 1,5- 2cm dem Stift beim Note 2 hinterher. Beim Note 3 sind es nur noch 1-1,5 cm, was sich sofort bemerkbar macht. Auf dem Handy läuft bereits Android 4.3 und eigentlich kennt man schon alles vom S4. Leider hatte ich nichtt genug Zeit alle Funktionen zu probieren, aber ich denke mal, dass ein paar neue dazu gekommen sind. Mit dem Snapdragon 800 hat es Power ohne Ende!


S-Pen und Kamera:

Der Stift ist etwas länger und eckiger geworden. Würde jetzt nicht sagen, dass der besser in der Hand liegt, aber schlechter ist es auch nicht. Etwas dicker hätte dem Stift nicht geschadet. Komisch ist aber auch, dass der Button auf dem Pen eine andere Farbe hat als beim Stift. Damit kann man zwar besser den Button finden, sieht aber meiner Meinung nach nicht so gut aus.
Die Kamera löst mit 13 Megapixeln aus und macht gerade in etwas dunkleren Verhältnissen bessere Bilder als das Note 2. Beim Note 2 waren die Bilder schon etwas matschig und verschwommen, aber beim Note 3 waren sie auch ohne Blitz noch sehr gut und sehr hell. Das UI ist wie beim S4 und ist leider etwas unübersichtlich finde ich. Ich persöhnlich finde das beim Note 2 besser gelöst.



Fazit: Das Handy ist ein Monster! Mehr muss man eigentlich nicht mehr dazu sagen, außer dass es ein großer Fortschritt war und nicht nur ein verbessertes Note 2.

Brilliantes und helles Display + großer Akku + perfekte Verarbeitung + bärenstarke Power + innovative Funktionen = Das perfekte Gesamtpaket.


Natürlich habe ich auch ein paar Bilder für euch gemacht :)


Bitte verschiebt meinen thread in das Note3 Forum, sobald es verfügbar ist. Danke :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
evondem

evondem

Experte
Ohne dir nahe zu treten was hat das ganze mit Note 2 zu tun ?kann sein das im falsche Forum bist.
 
Xi-bit

Xi-bit

Experte
Sehr schön Danke, hatte mir Live Stream angeschaut das n3 wird mein neues Handy und mein n2 geht in rente, wobei man bestimmt die Software auf das Note 2 auch drauf bekommt :)

Wie teuer soll es eigentlich werden. ?
 
Z

Zuhao

Stammgast
evondem schrieb:
Ohne dir nahe zu treten was hat das ganze mit Note 2 zu tun ?kann sein das im falsche Forum bist.

"Bitte verschiebt meinen thread in das Note3 Forum, sobald es verfügbar ist. Danke :)"

Mir ist das bewusst :) Deswegen bitte ich auch einer der zuständigen Mods mein Thread zu verschieben, sobald das Note 3 Forum verfügbar ist :) Außerdem gibt es hier sicherlich viele interessierte
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
habe es erstmal in "Samsung Allgemein" verschoben, sollte dann morgen in das eigene Forum kommen :)
 
D

Darktrooper

Gast
Ich finde das gerade gut das die TASTE am S-Pen eine andere Farbe hat. Wie oft fluche ich nicht immer über den S-Pen vom Note weil ich den Taster nicht so schnell finde ^^

Wie schaut es mit dem Cree-Led aus, ist es hell genug ?

EDIT: Zu den Bildern. Du kannst mehr als 5 hochladen ;) Wenn du 5 Bilder hochgeladen hast, einfach 5 neue hochladen und wieder 5 neue usw.... dann werden die automatisch hier angezeigt. Wenn du noch auf Anhang ( Büroklammer ) gehst, kannst du sie auch noch sortieren oder anders anordnen ;)

Anbei ein Screen ^^

anhänge.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
gewürzwiesel

gewürzwiesel

Guru
Ich sags nochmal: absolut P punkt ORNO! :D

Danke für den Bericht. Er hat nicht unbedingt dafür gesorgt, dass ich es weniger will :lol:
 
Z

Zuhao

Stammgast
Mit dem Leder und alles drum und dran, ist es für mich das schönste Gerät der Galaxy-Reihe! Einfach traumhaft schön! !

@Daektrooper, leider konnte ich das nicht richtig testen, aber hell dürfte sie auf jeden Fall sein. Aber die Kamera macht auch ohne Blitt schon sehr gute Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
der spirit

der spirit

Experte
Obwohl ich es mittlerweile unmoralisch finde so viel Geld für ein Handy auszugeben: ich will es. :D
 
Z

Zuhao

Stammgast
Der Preis wird nicht besonders hoch sein, denke ich. Samsung wird wahrscheinlich wieder ein UVP von 699,- angeben, aber meistens ist es schon 100 euro billiger nach einem oder zwei Monaten.

Wer Februar/März das gerät kauft, müsste vermutlich um die 500-550 Euro auf den Tisch legen müssen. Evtl hat man ja Glück und ein bekannter Shop macht eine Weihnachts-Aktion und bietet das Note 3 sehr günstig an :)

Aber ich sage immer, dass man nie nie nie die ersten Geräte kaufen sollte. Zwar ist es schön einer der ersten zu sein, aber meistens haben die Geräte noch paar Kinderkrankheiten, die durch die nächsten Charges behoben werden. Ich sag nur One :)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kobe9

Stammgast
Sieht klasse aus!
 
D

Darktrooper

Gast
Um alles zu sagen was das Teil kann war die Zeit zu kurz *g*
Immer mehr Leute hier die man vom Note 1 kennt ;)
 
*capricorn*

*capricorn*

Erfahrenes Mitglied
Das wäre ja schon cool, wenn der s Pen auf den kapazitiven Tasten geht. Dass es bisher nicht ging, hat mich immer etwas gestört.
 
freak1

freak1

Erfahrenes Mitglied
Sehr geil, das hat mich nicht nur gestört sondern abgehalten den Pen zu benutzen. Mit den neuen Funktionen werde ich den wohl jetzt das erste Mal ordentlöich nutzen.
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
raoul_duke schrieb:
Der s-pen funktioniert auf den kapazitiven tasten.
Das hat Samsung erstmals mit dem Note 8.0 eingeführt und ist wirklich sehr nützlich, denn wenn man eh gerade mit dem SPen arbeitet, ist die Bedienung viel flüssiger, als wenn man zwischen Stift und Finger wechseln muss. Stört auf dem Note 1 auf einmal unheimlich, wenn man sich daran gewöhnt hat, alles per Stift zu bedienen.
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Ich find es auch toll, dass das Aussehen eher an das Note1 abgelehnt ist und nicht an Note2. oder S3.
 
Ähnliche Themen - Erste Erfahrungen mit dem Note 3 Antworten Datum
1