[Kamera] Diskussion über Einstellungen/Hardware/Apps etc

  • 575 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kamera] Diskussion über Einstellungen/Hardware/Apps etc im Samsung Galaxy Note 4 (N910) Forum im Bereich Samsung Forum.
r0b

r0b

Ehrenmitglied
Da dieser Thread hier langsam etwas unübersichtlich ist und das wesentliche untergeht (die Bilder!!) Haben wir für euch nun einen extra Thread erstellt wo ihr eure Fotos und Videos posten könnt , die ihr mit eurem Note 4erstellt habt.
https://www.android-hilfe.de/forum/...tos-videos-keine-diskussion-frage.606415.html

PS: In diesem Thread HIER nur noch über Probleme - Einstellungen - Alternativen Apps und etc. (zu der Kamera) Diskutieren :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Wo bleiben die ersten Kamera Samples!!! :drool:

Ausserdem:

Geht dank OIS jetzt endlich Stabilisierung bei UHD und 60fps Videos?

Wie hoch ist die Datenrate bei 1080p und UHD?
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Über die Bitrate hört man bei sp genrell wenig 50MBits wären schön ;)

Mal schauen wie viel Achsen der OIS hat in jedem fall is UHD ne herausfoderung für den OIS...
 
S

<<scT!M>>

Erfahrenes Mitglied
Die bisherigen Bilder enttäuschen mich doch sehr! Nachdem Samsung beim Galaxy Alpha eigentlich wieder eine top Kamera-Leistung gezeigt hat, die trotz weniger MP die Kamera des S5 deutlich übertrumpft, kehrt man hier zum alten "Überschärfungs-Bullshit" zurück, den man schon vom Galaxy S5 kannte -.- Ich hoffe, nur ein Problem der Vorserie.
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Also ich kann keine besondere Tendenz zur Überschäfung erkennen.
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
So könnte jemanden einen foto noobi was die blende zeiten bedeuten?
Ich hab momentan das note 2.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Conan179
Mal eben kurz wird schwer, wenn du interresse hast schau dir hier das mal an.Fotografische Blende
Nur so viel es hat was mit der Lichstärke zu tun die das Objekt einfängt.
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
ok also die serienbildfunktion kann jetzt 30 bilder ausfeinmal machen, was mich aber stört ist das rude (Autofokus?) singal das ständig auftaucht.
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Naja, das wichtigste, worum es hier geht bzgl. Blende, kann man eigentlich schon in Kürze sagen:
Zumal es hier um eine integrierte Handy-Kamera geht, sind Faktoren wie Wechselobjektive, Zoom, Tiefenschärfe, etc. Irrelevant.

Die Blende gibt an, wie viel Licht durch das Objektiv (die Linsen vor dem Sensor) geht.
Je niedriger die Blende, desto mehr Licht trifft auf den Sensor, dadurch muss der Sensor weniger lange Belichten, was wiederum zu besseren Aufnahmen bei wenig Licht führt, da durch die kürzere Belichtungszeit Bewegungen (vom Objektiv oder der Kamera/Hand) unkritischer werden und die Bilder dadurch weniger verschwommen werden bzw. schärfer.
Auch das Bildrauschen wird dadurch verringert.

Da der optische Bildstabilisator jedoch zusätzliche Linsen benötigt, und jede Linse Licht schluckt, ist die Blende beim Note 4 etwas höher als sie ohne den Bildstabilisator wäre.
Trotzdem ist der Wert aber gut.

Ich hoffe, das war kurz genug und noch immer ausreichend detailliert und verständlich.
 
S

Seph

Experte
Auf dem Note 3 konnte man mit der Standard-App nur schlechte Resultate erzielen. Auf jedem Bild lag automatisch eine Art Weichzeichner. Nur mit FV5 oder der oclock Cam (RIP) konnte man mehr aus der Kamera rausholen - dann waren die Ergebnisse richtig gut. Mal schauen ob es beim Note 4 so ähnlich ist. Die Kamera wäre für mich der einzige Grund upzugraden, aber dann müsste schon eine deutliche Verbesserung sichtbar sein. Das Google+ Album legt das jetzt nicht gerade nahe...
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Falls es noch nirgens steht: Camera ist bestätigt als SONY IMX240 !!!

16MP Rear Facing
w/ OIS, 1/2.6" CMOS size (Sony IMX240), F/2.0, 3.7MP FFC w/ F/1.9 aperture


Ist also KEINE S5 Kamera + OIS - sondern was komplett neues!!
 
A

anfaengerulli2

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist die Kamera vom Note 4 besser oder schlechter als die Kamera vom Galaxy s5?
Ulrich
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Na DEUTLICH besser.

Das fehlende OIS tut beim S5 schon sehr weh.

Fotos im Dunkeln brauchen mit Stabilization EWIG, 4K und 60fps Videos haben KEINE Stabilization (auch nicht mal digitale). All diese Probleme hat das N4 nicht.

Natürlich fehlen noch Testberichte, aber sowohl LOGIK sagt N4 ist besser (warum sollten Sie Sensor von Sony nehmen wenn der eigene vom S5 genauso gut wäre) - als auch die Hardware Voraussetzungen.

Meine Prognose: Bei Tageslicht werden sie sehr ähnlich sein (is ja nix schlimmes - S5 is ja hier der King) - aber im Dunkeln und bei Videos wird das N4 richtig davonziehen :D
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
@Master Quelle? Ich hab auch schon danach gesucht ging bisher doch eher vom S5 Sensor isocell aus...

Wobei OIS is nicht gleich OIS kommt auch auf die Anzahl der achsen an..
 
S

Seph

Experte
Ob die Videos wohl wieder so schön knacksen wie beim Note 3 und S4?
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Jasper2 schrieb:
@Master Quelle? Ich hab auch schon danach gesucht ging bisher doch eher vom S5 Sensor isocell aus...

Wobei OIS is nicht gleich OIS kommt auch auf die Anzahl der achsen an..
AnandTech | Samsung Announces Galaxy Note 4: Hands On

Also: Schaut gut aus für die Qualität vom OIS...

" In practice, the accommodation angle of the system and general stability was quite strong. While I don’t have an exact value for how much deviation the system can sustain, it felt quite close to the Lumia Icon."
 
Zuletzt bearbeitet:
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Ich bin echt gespannt wie gut die Kamera sein wird.
16 MP mit OIS und Sony Sensor ist doch was feiner oder?