Diverse Fragen

  • 67 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
dann bleibt mir keine andere wahle außer 242 nummern mit der hand zu übertragen... :((

weis jemand noch was zu den anderen fragen...??

dannke
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Zur Samsung Sicherung kann ich Dir nichts sagen, da ich Google nutze

Werkseinstellungnsollte nur denn internen Speicher des Phones betreffe.n. Falls Dir das zu unsicher ist, nimm einfach die SIMs und die Micro-Sd raus.

Aber warum funktioniert es nicht mit SIM Firma im iphone, per BT übertragen aufs Samsung (Telefonspeicher), anschließend Firmen SIM ins Samsung und Kontakte vom Telefon auf dieSIM exportieren?

Da ich nicht zu hause bin, kann ich nicht sagen, ob ein vcf Import bei MyPhoneExplorer funktioniert. Vielleicht mal schlau machen, und dann MPE am Computer instalieren, dort Deine iphone vcf importieren.
Da siehst du dann schneller, wo möglicherweise Probleme bei einzelnen gespeicherten Kontakten sind, falls erst alle Nummern importieren sollte.

Sonst scheint es ein Problem mit dem Export der Kontakte aus dem iphone zu geben. Vielleicht dies einfach nochmal wiederholen
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Also, problem mit der firmen karte geklärt funktioniert jetzt top, war im o2 shop haben mir eine neue gemacht für 15€, rein gelegt alle tuti, problem nur, es wird der netz anbieter o2 angezeigt aber nicht die nummer sondern als unbekannt ob wohl die firmen nummer noch nicht als anonymer eingestellt worden ist, weis nicht warum werde noch ein bisschen rum fummeln...

das mit dem iphone habe ich als erstes schon ausprobiert genau so wie mit der app whatsapp und dann als kontakt rüber schicken, zwischen speichern im telefon und dann exportieren auf die sim,... da kommen die gleichen fehler und nur die hälfte kommt rüber...!




1. Wie kann ich denn, eine Datensicherung von dem Handy vornehmen auf das Samsung Account, also einen 1zu1 [FONT=&quot]Backup[/FONT] und ist die Datensicherung zuverlässig über Samsung, das wirklich alle Einstellungen und Daten übernommen werden? Kann ich die Datensicherung auch Manuel vom Handy oder über [FONT=&quot]kies[/FONT] (Pc) machen?

2. Sagen wir mal ich hätte jetzt die Kontakte auf der sim1 und der sim2 und noch was auf der [FONT=&quot]SD[/FONT]-Karte gespeichert, dann würde ich das Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen, meinst du alle Daten wären auf den Sim-Karten und der [FONT=&quot]SD[/FONT]-Karte weg? weil da ja auch noch ne Warnmeldung kam... oder kann ich sie beruhigt drin lassen...?

3. Wo finde ich meine Kontakte auf dem Samsung Account, zwecks Einsicht und runterladen aufs Handy oder löschen?

4. Wo finde ich den Speicherstatus meiner gespeicherten kontakte jeweils von der SIM-Karte, um herauszufinden wie viele Kontakte da noch rauf passen?

5. Wie läuft das denn überhaupt mit dem [FONT=&quot]Backup[/FONT] ab, wenn ich nun zwei Nummern habe, macht er jeweils einzelne Backups für die einzelnen nummern der SIM karten (iPhone Prinzip) oder mischt er alles zusammen, nicht das ich bei der Wiederherstellung, dann alle nummer zusammen habe?


7. Werkseinstellung ohne SIM karte (und klar ohne [FONT=&quot]SD[/FONT]-Karte) überhaupt möglich?




....wäre echt nett wenn ihr mir vielleicht noch bei den anderen fragen helfen könntet... Danke!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikeee

Stammgast
bei mir fehlte auch für die 1&1 Sim die Tel.-Nummer. hab mir einen Simkarten-Lesegerät ausgeborgt, damit meine Tel.-Nummer korrekt auf der Simkarte eingetragen, jetzt funktioniert es :)

mikee,
( der immer noch nicht versteht, warum die Kontakte auf der Sim liegen sollen und nicht im Gerät :confused2: )
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ist es denn nicht möglich wenn ich über Kies die Kontakte hochlade, dann die Kontakte in Sim1 einzufügen, hab ich bis jetzt auch geschaft, aber die auch unter Sim1 abzuspeichern? Er speichert die Kontakte immer automatisch auf telefon..!???
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Dann mach es doch zuerst mit Deiner Firmen SIM, wenn sie dann im Tel. sind, exportier sie auf die SIM.
Anschließend kannst du dir unter Einstellungen in der Kontakte App nur das Telefon anzeigen lassen und sie dort löschen,wenn Du willst. Anschließend das ganze für die zweite SIM.
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hab ich probiert, geht nicht, kommt immer fehler meldung... Was ich auch komisch finde, hab die daten paar gelöscht und übertragen aufs telefon ging..., aber die daten die ich verändert habe vom name oder so..., werden nicht übertragen egal wie oft ich es versuche oder über kies die daten auf dem gerät abspeicher... und wenn ich wieder mit der exportier geschichte anfange auf die simkarte, fängt der gleich mist von vorne an!
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Da anscheinend entweder die iphone App, mit der Du die vcf erstellt hast oder das Samsung mit der vcf ein Problem hat, würde ich Dir nochmal Google empfehlen.

Du hast selber geschrieben, dass Du nur Name und Nummer gespeichert hast. Diese Infos können interessierte auch aus telefonbüchern oder von irgendwelchen Numernverkäufern der Provider erhalten. Da hätten sie dann sogar noch interessante Daten, nämlich Adressen und/oder email-Adressen.

Ich kann zwar Vorsicht im Umgang mit den eigenen Daten verstehen, aber Telefonnummern sind glaube ich für jegliche Verkäufer/Über wacher ziemlich uninteresant.

Wenn jemand nur die Telefonnumer meiner Kontakte kennt, würde ich mir weniger Gedanken machen, als wenn meinen Mails von der NSA gelesen werden
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hab die ganze zeit nach einem trailer gesucht bei youtube wie so eine abspeicherung bei google aus sehn würde, kennst du da ein filmchen oder eine genaue bezeichnung dazu...? Werden die Kontakte vom handy auch bei google (oben links) in kontakte abgespeichert? Wenn ja, wo verschwinden dann die anderen sachen..?

Zu dem wie soll ich dann jweils bei google die kontakte für privat und firma abspeichern und die dann noch auf dem Handy richtig zuweisen? Oder brauch ich die kontakte dann auf dem Handy nicht mehr auf die sim karten zu exportieren? Weil wenn ich die daten zu google hochlade und von google wieder aufs telefon packe und vom telfon auf sim karte, würde mich es nicht wundern wenn ich wieder eine fehler meldung bekommen würde... oder irre ich mich?

Will mich erst von google überzeugen lassen ob es was für mich wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Die sind unter den Kontakten gespeichert.

Welche anderen Sachen denn? Wenn Du über itunes Deine Kontakte in Dein Google Konto speicherst, werden auch nur die Kontakte gspeichert. Und nachdem Du das phone dann mit Deinem Konto synchronisiert hast, kannst Du die Symchronisation ja ausschalten. Dann werden allerdings auch neue Einträge im smartphone nicht im google-Konto gesichert.

Was Du da sichern möchtest, kannst Du bei den Konten einstellen.
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
... naja aber wenn ich dann die kontakte auf dem handy hab, müsst eich doch eigentlich die kontakte auf die sim karte xportieren können oder? Wenn ja, glaub ich nicht das es dann fehler frei rüber geht... ohne wieder eine fehler meldung zu bekommen bzw. das kontakte fehlen?

Wo kann ich den im google account die syncronisierten kontakte, links etc. denn anschauen bzw. auch wieder löschen?

Kann ich auch die kontakte bei google über einen namen abspeichern z.B. firma (120 kontakte) und privat(30 kontakte) ??? NIcht das er alle mischt....
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Ich denke, dass man da Gruppen anlegen kann.

Die Kontakte findest Du im google-account unter gmail. Am besten am PC oder in der Desktop-Ansicht auf mobilen Geraten.

Oben links Auf "gmail" mit dem Pfeil klicken und dann kannst Du Kontakte auswählen.

Da siehst Du auch Gruppen usw.
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
mhhh...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biene84

Gast
Androidloser schrieb:
... naja aber wenn ich dann die kontakte auf dem handy hab, müsst eich doch eigentlich die kontakte auf die sim karte xportieren können oder?
Zur Info: Auf SIM Karten ist bei weitem nicht so viel Speicherplatz wie im Handy. Bei älteren SIM Karten kann man z.B. oft nur eine Nummer pro Kontakt und insg. nur 100 Kontakte speichern. Andere Einträge beim Kontakt wie Geburtstag oder andere Telefonnummern gehen da dann meist verloren, wenn man versucht, Kontakte aus dem Handy auf die Karte zu kopieren.
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
sag mal kann ich auch wenn die sim karte 1 firma (alles flat), whatsapp installieren und mich mit der nummer von der privaten sim karte 2 verwenden, die kein internet hat sondenr den internet empfang von karte 2 (firma) nutzen? geht das?

und wo würde ich die apps finden die ich über google runtergeladen habe?
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Auch auf einem DualSIM Phone kannst Du nur für eine Nummer whatsapp nutzen.

Welche Nummer Du angibst, ist egal. Es ist dann auch egal, mit welcher SIM die Internetflat gebucht ist. Also bei Dir: whatsapp private Nummer angeben und whatsapp ist es egal, ob die zur Nummer gehörende SIM im Internet ein gebucht ist. Die Nummer ist nur als Adresse bei whatsapp vorhanden, d.h.die Nachrichten werden nicht an diese SIM adressiert, sondern können mit jeder Online-Möglichkeit abgerufen werden, egal ob WLAN, die SIM der registrierten Nummer oder eine andere SIM online ist.

Die Apps'findest Du im playstore. Wenn Du mit dem Phone reingehst, unten die Menutaste, da gibts den Punkt Meine Apps
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
also im playstore kann ich sie runterladen...., meine frag eist jetzt, wenn ich die kontakte unter gmal = kontakte speichern sind sie da, aber wo sind dann die apps die ich im google play runterlade, falls ich mal wieder auf werkseinstellung zurücksetze muss ich doch irgendwo auf gmail oder google play meine runtergeladenen apps sehn die ich wieder runterziehn kann??

Der ursprüngliche Beitrag von 06:40 Uhr wurde um 06:51 Uhr ergänzt:

Ich glaub ich habs gefunden zwecks abspeicherung der apps bei googel...
google play - Apps - mein apps- fertig?

....sind dann da alle meine apps, auch wenn ich mein handy lösche? Damit ich dann wieder von dort später die apps runterladen kann..?

Der ursprüngliche Beitrag von 06:51 Uhr wurde um 06:55 Uhr ergänzt:

zurück zu den kontakten bei gmail..., also muss ich erst mal eine gruppe anlegen (firma und Privat), dann dort meine kontakte abspeichern... verbinden mit handy...., und soll ich dann die syncr. mit google abschalten, würden dann die kontakte auf dem telefon bleiben? wenn ja, könnte ich dann rein theoretisch die kontakte auf die sim exportieren...? Hab ich den werdegang jetzt richtig verstanden?


danke;D
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Moin Moin.

Also, Deine Apps sind auch nach löschung auf dem Phone oder Werksreset in Deinem Google Playstore Konto vorhanden, d.h. wenn Du mal eine gelöscht hast kannst du sie immer wieder installieren. Auch wenn Du ein anderes Phone kaufst und Dich dann mit Deinem google-Konto, welches Du für das S Duos angelegt hast, an meldest,sind alle Apps weiterhin Downloadbar -ich bin mir nicht sicher, aber ich meine bei Neueinrichtung fragt Dich der Playstore sogar, ob er automatisch alle Apps laden soll.

Was die Kontakte angeht. Die sind nach einer Synchronisierung sowohl im Kontakt als auch auf dem Phone vorhanden. Du musst also nicht online sein, um Deine Kontakte aufrufen zu können, d.h. danach müsstest Du sie eigentlich exportieren können.
Da ich nicht mit Gruppen arbeite, solltest Du Dich mal hier im Forum umschauen, wie man das am besten macht. Ob erst Gruppe anlegen oder nachher die Kontaktezur Gruppe zufügen oder was auch immer. In dem Punkt kann ich leider nicht helfen
 
A

Androidloser

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
OK, werde mal heute abende mit den Kontakte beginen und es versuchen...

kann ich denn nicht, ein komplettes backup mit google machen, statt immer mit kies? Zwecks einstellungen, links, apps etc.? Denn google drive übermittelt ja nur bilder und so, mir sind die apps und einstellungen wichtiger.. oder muss ich einen anderen anbieter nutzen (wenn ja, kennt ihr ein programm mit dem ich alles absichern und automatisch syncro. wird?)?
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Unter Einstellungen, sichern und zurücksetzen, findest Du den Punkt: meine Daten sichern. Darunter steht dann "App-Daten, WLAN-Passwörter und andere Einstellungen auf Google Servern sichern"

Frage beantwortet? :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten