Mailbox trotz vollem Empfang

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mailbox trotz vollem Empfang im Samsung Galaxy S Duos (S7562) / Galaxy Trend (GT-S7560) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
T

Tiger78

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

leider musste ich zwischenzeitlich feststellen, dass obwohl voller Empfang angezeigt und verfügbar, die Anrufe zum Teil direkt auf der Mailbox landen.

Auch die Benachrichtigungs-SMS über die Nachricht auf der Mailbox kommt nur sehr zeitverzögert an.:crying:

Außerdem habe ich das Problem, dass vor allem beim Online-Banking mit SMS-Tan diese ebenfalls sehr verzögert ankommen. :unsure:

Was kann ich tun, damit sowohl die SMS als auch die Anrufe zuverlässig bzw. schnell durchgestellt werden...???

Danke für Eure Hilfe!

Gruß
Tiger
 
M

McWalt

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht musst du in der SIM-Kartenverwaltung "Dual-SIM immer aktiv" deaktivieren. Wenn das nicht aktiv ist, habe ich keine Ahnung, meine SMS beim Online Banking kommen direkt an.
 
T

Tiger78

Neues Mitglied
Hallo Mc,

hatte das nicht aktiviert. Spiele aber gerade damit und habe es testweise mal eingeschaltet.

Leider immer noch nicht erfolgreich. Anscheinend schläft die SIM1 immer mal wieder ein. Das ist nicht akzeptabel, da ich erreichbar sein muss- per SMS bzw. auch per normalem Anruf...

Kennt sonst noch jemand eine Möglichkeit, dass die SIM nicht "einschläft"...
Danke+Gruß
T:cursing:
 
W

WildBill

Neues Mitglied
schau doch mal unter den anrufeinstellungen nach ob evtl unter anruf ablehnen oder rufumleitung irgendwelche einstellungen nicht richtig eingestellt sind. Vieleicht ist da ein fehler....

Anrufeinstellung erreichst du wenn du auf telefon klickst linke taste denn erscheint ein reiter wo du auch die anrufeinstellung findest.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
 
T

Tiger78

Neues Mitglied
Hallo WB.

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Habe die Anrufeinstellungen mal geprüft. Schaut alles gut aus.

Habe zwischenzeitlich festgestellt, dass wenn ich die mobilen Daten aus schalte, dann bin ich immer erreichbar. Aber das kann doch nicht sein, oder?

Gerade Anrufe bzw. SMS-Nachrichten sollten doch eine höhere Priorität haben als Daten... Anrufe sollten nich einfach auf der Mailboc landen, wenn ich volle Erreichbarkeit habe!

Hat jemand mit dem SAMSUNG-Support schon Erfahrung gemacht?

Gruß
T
 
E

email.filtering

Gast
Was haben Internetverbindungen bitte mit der Telefonie zu tun? :confused: Du schaltest doch "Daten" aus, und nicht "Telefonie" oder gar das ganze Gerät in den Flugmodus. ;)
 
E

email.filtering

Gast
Wenn überhaupt liegt das nicht an den Antennen (die tun nämlich mehr oder minder nichts, weil das "tote" Kabel bzw. aufgedruckte Leitungen sind), sondern nur am verbauten Sende- und Empfangsmodul.

Aber wir gleiten ab, denn hier ging's um eine Einstellung Deinerseits betreffend den mobilfunkbasierenden Internetzugang, die mit Rufumleitungen und ähnlichem rein gar nichts zu tun hat.

Begriffe wie "voller Empfang" sind leider überhaupt nicht dazu geeignet, irgendetwas über die Qualität der Funkverbindung auszudrücken. Denn der "Volksmund", und wohl auch Du selbst, bezeichnet damit so gut wie immer lediglich das was ihm die ""Empfangsanzeigebalken" vermeintlich signalisieren. Nun hängt das was man da sieht von zahlreichen Faktoren ab; das beginnt bei der Empfindlichkeit des Quarzes und endet bei der Software noch lange nicht. Zudem wird dabei auch stets nur die Signal"stärke", nicht jedoch deren Qualität / Kapazität / "Tragfähigkeit" / Leistungsfähigkeit beurteilt. Das ist etwa so wie die Anzeige einer hohen Voltzahl, die jedoch rein gar nichts über den dahinter stehenden "Punsch", also die Kraft (~Ampere) aussagt. Außerdem kann man auch dann vollen Empfang haben, wenn man im "falschen", weil stärksten Netz zwecks Notrufen eingebucht ist.

Du siehst also, so einfach wie man das gerne hätte ist die Beurteilung einer Situation höchst selten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Achtung, bin absoluter Android und Dual-SIM Neuling und daher weiß ich nicht, ob mein Vorschlag fundiert ist.

Ich würde erst mal versuchen, ob mit dem aktivierten Punkt "Anrufe über andere SIM annehmen, wenn Datenservice verwendet wird" Anrufe durchkommen. Wenn dann die Anrufe ankommen, scheint ja auf der blockierten SIM andauernd die Datenleitung so dicht zu sein, dass keine Anrufe durchkommen.

Dann würde ich testweise der blockierten SIM mal nen falschen Zuganspunkt einrichten und dann versuchen, ob Anrufe direkt auf der SIM ankommen.

Vielleicht kann man so den Fehler etwas eingrenzen.
 
O

oldkaeptn

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe zwar nur das Y-DUOS, aber ich habe bei mir ähnliches festgestellt.

Wenn ich unterwegs bin und die Mobillen Daten einschalte, dann habe ich sehr häufig das Problem dass ich nicht erreichbar bin und die Mailbox direkt anspringt.
 
Z

ziczac1

Neues Mitglied
Ich hatte bis eben das gleiche Problem wie der Thread Starter. Nach stundenlangem Rumprobieren habe ich nun endlich eine Einstellung gefunden, welche das Problem beseitigt. Ich habe eine Base Karte mit Internetflat im Einsatz sowie eine Simyo Karte für Telefonie. Wenn ich die Simyo Karte auf GSM stelle und die Base Karte auf WCDMA, dann kann ich problemlos Gespräche auf der Simyo Karte empfangen, obwohl ich auf der Base Karte online bin. Die Datenverbindung der Base Karte wird dafür unterbrochen und der Anruf auf der Simyo Karte wird durchgestellt und nicht wie vorher direkt auf die Mailbox geleitet. :thumbup:

Ich hoffe diese Lösung funktioniert dauerhaft. Probiert es doch mal aus und berichtet, ob es bei Euch auch klappt.
 
M

McWalt

Ambitioniertes Mitglied
Die Einstellung ist doch sowieso Pflicht, da die Internet-SIM sonst keine 3G-Geschwindigkeit hat.

Gesendet von meinem GT-S7562 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Tiger78

Neues Mitglied
Hallo nochmal,

die Einstellung ist in der Tat sowieso notwendig. Im Moment funktioniert der Empfang auch wie beschrieben einwandfrei. Wenn man das Handy allerdings eine längere Zeit nicht benutzte, kam es mir vor, dass die SIM1 (welche ich zum telefonieren benutze) "einschläft"...

Mittlerweile habe ich mein Handy auf Anraten des SAMSUNG-Services auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alles nochmal mühsam neu konfiguriert. Das Programm zur Datensicherung KIES kann man vergessen. Totaler Schrott. Also Vorsicht, vor leichtsinnigem zurücksetzen- DATENVERLUST:rolleyes2:!!!

Nach dem Reset hatte ich bislang keine Probleme mehr. Habe allerdings festgestellt, dass nun teilweise Anrufe die ursprünglich für SIM1 gedacht waren auf SIM2 weitergeleitet werden (also nicht Mailbox). Für mich ist das nicht so schlimm, da ich für die Weiterleitung nix extra bezahlen muss- kann aber wenn man den falschen Vertrag hat teuer werden...

Werde das Thema weiter beobachten.

Gruß
T
 
Z

ziczac1

Neues Mitglied
Richtig, 3G ist natürlich Pflicht für die Datenkarte, nur leider ist 3G nicht immer und überall verfügbar. Und ich hatte für die Datenkarte den automatischen Netzmodus aktiviert und für die Telefoniekarte den GSM Modus. Wenn ich nun im Büro sitze, wo zeitweise kein 3G verfügbar ist für die Datenkarte, hat diese auf das GSM Netz gewechselt. Wenn dann ein Anruf auf der anderen Karte reinkam, landete dieser direkt auf der Mailbox. Seit gestern habe ich nun die Datenkarte auf "Nur 3G" und das Problem tritt nicht mehr auf. Würde mich interessieren, ob das bei gleichen Einstellungen bei euch genauso ist.

Entgegen den Erfahrungen anderer User kann ich aber trotzdem nicht während eines Telefonats im Internet surfen. Für mich aber auch nicht wichtig :rolleyes2:
 
M

McWalt

Ambitioniertes Mitglied
Tiger78 schrieb:
Hallo nochmal,
Habe allerdings festgestellt, dass nun teilweise Anrufe die ursprünglich für SIM1 gedacht waren auf SIM2 weitergeleitet werden (also nicht Mailbox). Für mich ist das nicht so schlimm, da ich für die Weiterleitung nix extra bezahlen muss- kann aber wenn man den falschen Vertrag hat teuer werden...

Gruß
T
Vielleicht hast du die einstellungen in der sim karten verwaltung aktiviert deshalb die rufumleitung

Gesendet von meinem GT-S7562 mit der Android-Hilfe.de App
 
Z

ziczac1

Neues Mitglied
Also bei mir läuft seit Tagen endlich alles ohne Probleme. Endlich keine Anrufe mehr, die direkt auf der Mailbox landen :thumbsup:
 
S

silver_ch

Neues Mitglied
bei mir ist Internet über UMTS /3G doppelt langsamer sobald ich die "Anrufe über andere SIM Karte empfangen.." einschalte..

Mit Iphone habe ich 3900/1700 kBit/s
Mit galaxy S Duos habe ich falls "Anrufe über andere SIM Karte empfangen.." deaktiviert maximal nur 756/239 kBit/s
falls "Anrufe über andere SIM Karte empfangen.." aktiviert maximal 442/169 kBit/s
:mad::thumbdn: