Hard-Reset, Factory-Reset, Wipe - Bitte um Aufklärung

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hard-Reset, Factory-Reset, Wipe - Bitte um Aufklärung im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

MrBusiness

Enthusiast
Also wenn du root hast würd ich sagen, lösch sie und installier sie neu.

Wenn du kein root hast und willst müsstest du wohl neu flashen.
 
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt gerade ein hard reset gemacht. (von jpy 2.2.1, speedmod kernel)
Nach dem Reset war es noch auf jpy 2.2.1, alle apps usw weg, jedoch der speedmod Kernel noch drauf.Hatte zumindst 2e cwm.

Die interne sd card wurde nicht formatiert sonst, wäre ja das 3e cmw drauf. Also habe ich im cmw Menü/ mounts, format sd card, system und cache gemacht. Dann ging nicht mehr d.h. kein Starten nichts. Musste also mit JPU repart machen und anschliessend jpy.
Soll ein hard reset nicht alles löschen und auf werkzustand bringen?
 
M

MrBusiness

Enthusiast
Nicht ganz richtig: Es löscht alles, aber es zaubert nichts was weg ist wieder her.

Da du deinen Kernel vollständig durch einen anderen ersetzt hast, wird sich das auch nicht ändern. Es gibt kein Backup des Kernels irgendwo das wieder her gezaubert wird.

Das selbe gilt dafür, wenn du per Root Systemapps entfernst, die sind weg und kommen auch nicht wieder. Da muss, wie du gemerkt hast, neu geflashed werden.
 
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
hmm sind die apps nicht bei appmanager
im ordnet auf der sd gesichert.also system apps habe ich mit root deinstalliert.aber die .apk files finde ich jeweils von den apps, im Appmanager Ordner.

Aber nach nem hardreset sollte doch auch die interne sd formatiert/gelöscht werden?
 
M

MrBusiness

Enthusiast
Das du Appmanager benutzt ist ja deine Sache und quasi ein extra, haben die Samsung Werkseinstellungen jetzt wenig mit zu tun.

Und die andere Frage ist in der FAQ beantwortet, also wann man die interne SD verliert und wann nicht. Tipp: Meistens nicht, nur bei einem speziellen Code!
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Such mal nach den Secret Codes oder guck in die SGS -Tools, da findest den auch.
Dann weißt was Mr. Business meint.

Getaptalkt von unterwegs
 
perlibu

perlibu

Erfahrenes Mitglied
sgs tools habe ich auch drauf. Ich hab den code fürs Hardreset eingegeben.
*2767*3855#


Ja das mit dem Appmanager war mal drauf. Ist einfach ein Ordner mit den Apps.Ob jetzt der Ordner auf der sd Karte ist oder nicht, spielt keine Rolle. Es geht mir darum, dass alle sagen alles wird gelöscht, auch die interne sd Karte.Hab den code eingegben..war dan auch jpy 2.2.1 mit speedmod Kernel und alles auf dr sd war noch da.
 
R

Roberto1

Stammgast
Hallo Leute,

kurz eine Frage. Wenn ich einen Wipe durchführe hab ich gelesen das alles weg ist. Apps, Kontakte alles, gel? So wenn ich jetzt über Kies meine Kontakte gesichert habe und ich nen Wipe mache, brauche ich ja nur die Sicherung vom Kies einspielen und fertig. Die Apps kann ich ja wieder zurück machen, oder bleiben die? APN geht auch weg, oder?

Und bitte nicht auf ein anderes Thema verlinken.

Blos kurz auf meine Frage antworten.

Denn, bin von 2.2 auf 2.2.1 (über Kies) gegangen und bin zufrieden. Handy läuft auch super. Wollte es mal wissen fals ich es einfach mal mit nem Wipe ausprobieren will.

Oder muss ich noch auf was achten??


Danke


Ciao Roberto
 
phantasticc

phantasticc

Ambitioniertes Mitglied
Kontakte kannst du mit deinem google acount syncn und apps kannst du dir mit titanium backup sichern :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Kev

Kev

Philosoph
Roberto1 schrieb:
Und bitte nicht auf ein anderes Thema verlinken.

Blos kurz auf meine Frage antworten.
Hab nicht verlinkt, hab es gleich zusammengeführt. Lies es Dir einfach mal durch. Warum auf gleiche Fragen immer wieder gleiche Antworten? Ein Forum kann man auch lesen.
 
R

Roberto1

Stammgast
Kev danke. Zu dem Titanium Backup, laut Market brauche ich da root. Denn habe ich nicht und wenn ich erhlich bin will ich es momentan noch nicht.

Das man mit google syn. machen kann wußte ich, aber ich habe ja mit Kies meine Kontakte gesichert. Das ist doch das gleiche, oder?

Bei google stört mich das meine Daten bei google dann liegen. Vertraue google nicht so.
 
Zuletzt bearbeitet:
flashpad

flashpad

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Gestern konnte ich mein Galaxy S nicht mehr starten.Es blieb immer beim starten,bei dem S hängen,und vibrierte.Akku ausgenommen,zich mal neugestartet,aber nix ging mehr.
Also bin ich mit der 3 Tasten Kombo ins Menü gegangen und hab dann einen Factory Reset gemacht.

Der Reset selber hatt gerade mal ca 3sekunden gedauert.
Ist das normal daß bis auf die Apps,alle Daten noch da sind.Ich meine z.b. Kalendereinträge,Einstellungen für Mobile Netzwerke,alle eigene Dateien,etc..etc??
Die müsten doch eigentlich alle weg sein..

Zum Glück hab ich auch die Apps vorher mit AppBackup Reinstall gesichert,und konnte die auch wieder herstellen.
Gibt es eigentlich ein Programm mit dem auch die Einstellungen der Apps mit wiederhertsellen kann (Spielstände,etc)?

Wäre es eigentlich besser oder wichtig,daß ich nach dem Factory Reset auch noch die SD Karten formatiert hätte?ßDa ja anscheinend irgendwas mit dem Galaxy nicht in Ordnung war,hab ich jetzt natürlich bedenken,daß der Fehler noch irgendwo auf den SD Karten schlummert..
Kann man eigentlich die ganzen Daten der SD kARTEN komplett per Drag&Drop auf einen Ordner am PC verschieben und nach dem formatieren wieder zurück,und alles ist dann wieder so wies vorher war??

Danke
gruss
flashpad

edit:Noch was..kan mir bitte jemand sagen,wo man seine importierten Kontakte auf dem Google Account des "PC" findet??? Suche da schon dauernd und kann die aber nicht finden.Am Phone ist die Synchronisierung eingeschaltet...
 
Zuletzt bearbeitet:
flashpad

flashpad

Erfahrenes Mitglied
Hi Onkel,

Komsich, die Kontakte auf dem Google Acount sind da aber leer..
 
N

nomell21

Ambitioniertes Mitglied
also man kann auch im telefonbuch alle kontakte auf die ext. sd karte kopieren. ich hab das immer so gemacht. funzt super
 
flashpad

flashpad

Erfahrenes Mitglied
Hab grad noch n bischen gelesen hier,und einiges hatt sich geklärt.
Jetzt bleiben nur noch 2 Fragen übrig:

Wäre es eigentlich besser oder wichtig,daß ich nach dem Factory Reset auch noch die SD Karten formatiert hätte?ßDa ja anscheinend irgendwas mit dem Galaxy nicht in Ordnung war,hab ich jetzt natürlich bedenken,daß der Fehler noch irgendwo auf den SD Karten schlummert..
Kann man eigentlich die ganzen Daten der SD kARTEN komplett per Drag&Drop auf einen Ordner am PC verschieben und nach dem formatieren wieder zurück,und alles ist dann wieder so wies vorher war??

thx
 
U

ugur44

Neues Mitglied
Hallo Leute,
alle sprechen von einem Hard Reset per code *2767*3855#
aber dieses funktioniert nach dem blöden JB Update ja nicht mehr. gibt es noch eine andere Möglichkeit für einen Hardreset?

MfG
 
U

ugur44

Neues Mitglied
ich möchte aber einen Hard Reset machen der nur mit dem *2767*3855# geht.
Und dieser Code funktioniert bei JB nicht mehr jetzt verstanden?