Nach Abstürzen ist stets eine Neueinrichtung erforderlich

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
frankie78

frankie78

Experte
Ja ist sehr komisch, vielleicht ging einfach etwas schief beim flashen wo bicht angezeigt wurde.

Bei CM10 A4 ist auf jedenfall die Laona.pit und dann die KPE Notwendig!!
Weil die einzellnen Systemordner in ein anderes Dateisystem gewandelt wurde als die Standard Firmwares haben.

Du kannst auch auf CM10 A4 mal die 2 Kernel testen!
qwerty-kernel 1,2GHz--> Aktuellste und läuft recht gut. Teste den mal, da hat sich die mac Adresse bei mir geändert!

Siri und Crackerizer Kernel--> Crackerizer Kernel geht bis 1,35GHz, Siri Kernel hat keine Übertaktungsfunktionen!!
Achtung: Beim Siri Kernel musst, wenn du wieder Wechseln willst auf einen der beiden anderen Kernel, zuerst die Rom nochmal installieren dann den Kernel und zuletzt Gapps flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TwisterX

Neues Mitglied
Bingo! Der qwerty hat wirklich ne andere MAC-Adresse. :scared:
Das reicht mir ja schon. Übertakten ist mir ja gar nicht so wichtig.
Vielen Dank für deine Ausdauer!
Ich sach ma -> Problem gelöst! :thumbup:
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Hallo,
ne Freundin von mir hat auch das GalaxyS SCL und auch seit neuester Zeit das Problem mit den Abstürzen.
Apps sind keine besonderen oder neuen drauf. Hauptsächlich Stock Apps.
Das Gerät ist auch nicht gerootet usw. Soll auch so bleiben.

Das Gerät hat folgende Daten:

GT-I9003
FW 2.3.5
Basisband: I9003XXKPN

Kernel:
2.6.35.7-CL694134
root@Delli49#1

Build: Gingerbread.XWKPG

Unter Software update zeigt er mir auch eine neue Version an.
Bringt es was zu updaten?? Welche Version wird dann installiert??
Muss ich da noch was beachten?

Bei Samsung Geräten kenn ich mich nicht so gut aus.
Habe selbe bisher nur HTC gehabt.
 
frankie78

frankie78

Experte
Hallo

Zu dem update kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da mir nicht bekannt ist das es für Deutsche 2.3.5 überhaupt ein 2.3.6 erschienen ist.
Für die inoffizielle 2.3.6 gibt hier im unter forum ein Thread mit 2 kurztests. Die Version wurde aber mit Odin geflasht.

Das update auf das betroffene system würde kaum eine Besserung bringen.
Es ist häufig bei Samsung notwendig ein Werksreset vor einem update zu machen, da eventuell Fehler übernommen werden statt verbessert.

Zu deinem APP Problem. Hast schon mal ein werkreset probiert, oder einfach mal den Cache der betroffenen apps geleert?

Gruß Frank
 
X

xX-x-Xx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe seit etwa einer Woche immense Probleme mit meinem Handy.
Mein Handy hat sich selbstständig gemacht, stürzt ab, reagiert nicht und beim Neustart setzt es sich auf Werkeinstellung zurück.
Ich hab alle meine Lieder, Fotos, Kontakte, Nachrichten und Apps verloren. :cursing:
Zudem verliert mein Handy nach dem Neustart nun bis zu 30% Akku, manchmal sogar mehr.
Die YouTube App führt zum Absturz des Handys wobei wir dann wieder bei den Werkeinstellungen sind.

Könnt ihr mir helfen? Ich hab das Handy 2009 gekauft.

Modell: Samsung GT-I 9003
Firmware-Version: 2.3.6
Basisbandversion: I9003DDKP4

Danke im Voraus. :(:(
 
L

lemkuni

Neues Mitglied
Hi ich würde sagen das du vll mal zu einem spezialisten gehen solltest. Vielleicht kann er/die weiterhelfen


Gesendet von meinem GT-I8190 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 18:49 Uhr wurde um 18:52 Uhr ergänzt:

Also ich an deiner stelle würde zum anbieter und einen umtausch verlangen oder erkundige dich mal in anderen threads

Gesendet von meinem GT-I8190 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

email.filtering

Gast
Danke hagex, und deswegen hierher verschoben!
 
Oben Unten