S10+ Google Maps verliert GPS bei deaktiviertem Display

A

a2k2013

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Ich habe jetzt nichts direkt dazu gefunden.
Also mein Problem ist das wenn ich Google Maps nutze zum navigieren und das Display deaktivieren, verliert Maps die GPS Verbindung und es wird nicht mehr navigiert. Bei meinen S9 war das nicht der Fall. Was kann ich tun?
 
frankynight

frankynight

Ambitioniertes Mitglied
Schau doch mal ob die "Hintergrunddatennutzung zulassen" aktiviert ist. Zu finden unter: Maps- App info- Mobile Datenverbindung.
Außerdem kannst du unter App-Info unter "Akku"noch schauen ob die "Hintergrundaktivität zulassen" aktiviert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

a2k2013

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Danke für die Antworten, Hintergrunddatennutzung ist an. Energiesparmodus wird keiner verwendet und such unter Standby steht Maps nichts:( alles wie ab Werk
 
frankynight

frankynight

Ambitioniertes Mitglied
Hintergrundaktivität zugelassen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Skyliner - Grund: Direktzitat entfernt. MfG Skyliner.
A

a2k2013

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@frankynight. Ja.

Hab es jetzt ;Maps reinstalliert via ADB und es scheint nun zu funktionieren :)
 
T

ThoSta

Stammgast
Bei mir hat es gereicht den Energiesparmodus abzudrehen. Man kann es zwar nicht einstellen aber wenn man ihn aktiviert steht, dass die Standortabfrage im Standby deaktiviert wird.
(Habe eigentlich alles außer CPU begrenzen und Helligkeit -10% abgewählt).
 
Oben Unten