Ist ein Wechsel von einem Galaxy S8+ auf ein S10 inklusive aller Daten möglich?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist ein Wechsel von einem Galaxy S8+ auf ein S10 inklusive aller Daten möglich? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich würde mir gerne ein neues Galaxy Handy zulegen. Nicht weil mein S8+ mir nicht mehr gefällt, sondern weil mein S8+ keine Sicherheitsupdates mehr bekommt.
Ein Handywechsel habe ich bisher noch nicht vollzogen, weil ich keine Lust hatte alle Apps und besonders die dazugehörigen Userdaten wieder neu zu installieren.
Vielleicht könnt ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen. Wie kann ich am einfachsten mein Handywechsel vollziehen? Bezüglich meiner Userdaten und Apps.

Gibt es eine Möglichkeit die Userdaten der Apps leicht zu kopieren um die auf das neue Handy aufzuspielen? Früher habe ich gerooted und mit Titanium die Backups aufgespielt. Dies geht ja nicht, weil man dann das Knox zerstört und ein weiterverkauf des S8+ ohne Knox wohl nicht sonderlich erfolgreich sein wird.
 
maik005

maik005

Urgestein
Olli.F95 schrieb:
ein weiterverkauf des S8+ ohne Knox wohl nicht sonderlich erfolgreich sein wird.
bei dem alten Gerät spielt es wohl keine große Rolle mehr.
Garantie hat es keine mehr, Updates bekommt es keine mehr.

Gehen dann eben einige Dinge nicht wie z.b. Samsung Health, Sicherer Ordner usw. die auf Knox aufbauen.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Von Samsung auf Samsung am besten Smart Switch benutzen.
Ob alle Userdateien mitübertragen werden, kann ich nicht versprechen.
 
maik005

maik005

Urgestein
orgshooter schrieb:
Ob alle Userdateien mitübertragen werden, kann ich nicht versprechen.
App Daten leider nicht.

@Olli.F95
was mir gerade noch einfällt, root bringt dir auch nichts.
Denn um das S8 erst einmal zu rooten müssen alle deine Daten darauf gelöscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nsmart

Erfahrenes Mitglied
@Olli.F95 Einfach mal mit Smart Switch ein Backup vom S8 machen (inkl Apps) und dann im Explorer den Ordner auswählen in dem die Backup Files sind, Unterordner APKFILE und dort nach Dateien mir der Endung .data suchen. Da hast Du schonmal einen Ansatzpunkt, wo Du überhaupt APP-Daten erwarten kannst, wobei meine Erfahrung diesbzgl. eher ernüchternd war. Hängt wahrscheinlich auch davon ab, welche Apps Du benutzt. Ich werde meinen nächsten Smartphone Wechsel per Google Backup versuchen und hoffe, dass es damit besser läuft. Wobei ich ohnehin von allen Apps, die das ermöglichen, Config Exporte machen (Nova, Business Kalender, Solid Explorer, Aquamail, etc).
 
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
orgshooter schrieb:
Von Samsung auf Samsung am besten Smart Switch benutzen.
Ob alle Userdateien mitübertragen werden, kann ich nicht versprechen.
Also Switch habe ich damals schonmal versucht. Das klappt nicht.

@nsmart

Genau das schreckt mich ab. Alles von Hand raussuchen und nichtmal wissen, ob das überhaubt funktioniert!?
Schon traurig das man anscheinend keine Backups der Daten erstellen kann, ohne vorher zu rooten.
Ich würde für mein S8+ noch mind 110 Euro bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
R

RaymRem

Fortgeschrittenes Mitglied
Olli.F95 schrieb:
Also Switch habe ich damals schonmal versucht. Das klappt nicht.
@nsmart
Ich habe erst vor 2 Wochen von S10+ auf das S21+ mit Smart Switch meine Daten rübergezogen. Das klappte einwandfrei. Alles war auf dem S21+ drauf und ich brauchte nur noch Passwörter neu einzugeben. So einfach hatte ich es mir vorher nicht vorgestellt.
 
maik005

maik005

Urgestein
@RaymRem
aber doch keine App Daten, Spielstände die nicht in der Cloud sind usw?
 
R

RaymRem

Fortgeschrittenes Mitglied
@maik005 Da ich nicht spiele und eine eher konservative Telefonnutzung habe weis ich das nicht.
 
G

guckyck

Stammgast
Inzwischen werden relativ viele Daten übertragen. Zumindest von Samsung zu Samsung. Man kann dazu beide Geräte direkt mit dem Kabel verbinden. Hinterher musst/kannst du dann nachsehen bei welchen Apps noch etwas separat gespeichert/übertragen werden muss.
 
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
Macht es einen Unterschied ob per Kabel oder per Wlan?
Habe wieder festegestellt, das doch nicht alle App Daten übertragen werden. Damals mit dem Galaxy 5 zum 8+.

Jetzt vom S8+ zum S20Fan Edition der gleiche Käse.
Einige Daten hat er übernommen, aber apps wie dieCavPass, da hat er die Zertifikate nicht mitgenommen.
Oder google Authif. Da fehlt auch alles.
Habe ich was falsch gemacht, oder wird seit Jahren falsch behauptet, das es funktionieren würde?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
G

guckyck

Stammgast
Ob es einen Unterschied zwischen Kabel und WLAN gibt, kann ich nicht sagen. Ansonsten ist es wohl App abhängig, wie der Datentransfer funktioniert. 100ig geht es leider nicht.
 
maik005

maik005

Urgestein
Olli.F95 schrieb:
wird seit Jahren falsch behauptet, das es funktionieren würde?
Das.
Es werden nicht alle App Daten übertragen.
 
G

guckyck

Stammgast
@maik005: Ich habe bis jetzt noch nie gelesen, dass es 100ig gehen würde. Selbst in den Werbeversprechen gibt es Fußnoten, die das relativieren. Manchmal ist es eine mangelhafte Programmierung, manchmal sind es "Datenschutzgründe" und manchmal die Sicherheit.
 
maik005

maik005

Urgestein
@guckyck
das war doch auch Inhalt meine Aussage?
 
G

guckyck

Stammgast
@maik005 Da bin ich wohl mit dem gekürzten Zitat durcheinander gekommen 😉
 
Ähnliche Themen - Ist ein Wechsel von einem Galaxy S8+ auf ein S10 inklusive aller Daten möglich? Antworten Datum
3
15
2