S10E Lohnt sich das Galaxy S10E (Enterprise Edition) auch Mitte 2022 noch?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt sich das Galaxy S10E (Enterprise Edition) auch Mitte 2022 noch? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
C

canada

Dauergast
Mein Xperia XZ Compact hat nun leider endgültig den Geist aufgeben und muss ersetzt werden, Alternativen mit kleiner Größe sind leider rar gesät. Das Samsung S10e gibt es allerdings noch zu kaufen (Preislich zwar nicht ganz billig aber Neu. Pixel 4a gibt es zum selben Preis nur gebraucht).

Lohnt sich der Kauf noch? Das neue S22 was nur minimal größer ist, ist mir dann doch zu teuer (doppelte und keine Klinke, kein SD-Slot).

Vom S10e gibt es ja die normale und so eine Enterprise Edition wo bis 6/2025 Update Sicherheitsupdates Garantiert werden. Wie verhält sich das für die normale Version? Bekommt diese einfach die Updates auch bis 2025 mit?

Kann man einfach eine Alternative Firmware aufspielen bei beiden Versionen? Oder gibt es da Hürden (Bootloader lock etc.)?
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
canada schrieb:
Preislich zwar nicht ganz billig aber Neu.
Ich bezweifele es, dass das Gerät neu ist. Hast du einen Link zum Angebot?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Naja P/L ist grottig... aber wenn du es unbedingt willst?
 
R

Ralfii

Erfahrenes Mitglied
Ich bin auch vor einigen Wochen auf ein S10e umgestiegen, ich finde es läuft gut, die Kamera ist gut, und der Akku hat noch 85 Prozent laut Accubattery.

Auch mit neuem originalem Akku ist das S10e sich kein Laufzeitwunder

Hat mit Riss auf der Rückseite nur 80 Euro gekostet, aber ich nutze es eh nur mit Hülle.

Habe nun auch noch eins für meine Frau gekauft(ohne Riss) , allerdings ein gebrauchtes, aber bei Preis von 100 bis 150 Euro kann man ja fast drei Stück kaufen für den oben verlinkten neupreis.

Falls mal meine Kinder auch ein neues Handy brauchen, und es was kompaktes sein darf, kommt auch ein S10e in Frage, bevor ich irgendein Wiko oder so kaufe....
 
Zuletzt bearbeitet:
C

canada

Dauergast
Weis das es sehr teuer ist, nur gebraucht bin ich schon mal auf die Schnauze gefallen. Vorort lief alles tadellos. Erst im Laufe der Woche hat man dann gemerkt wieso das verkauft wurde :-/
 
T

ThoSta

Dauergast
Neu würde ich es auf keinen Fall mehr kaufen. Updates gibt es nur noch ein Jahr und das auch nur noch Sicherheitsupdates.
Sonst aber ein schönes Gerät. Habe meines seit knapp 3 Jahren und bin immer noch sehr zufrieden.
Akku ist nicht so toll aber für mich ausreichend. Komme normal auf 3 bis 4h DoT.
 
C

canada

Dauergast
Ich schaue jetzt mal das einzig bei uns verfügbare auf ebay Kleinanzeigen an, soll 170€ kosten. Billiger nicht zu haben. Bei Pixel 4a sind die Gebrauchtpreise ja bei 400€ bei uns in der Ecke *autsch* Aber es gibt ja nix anderes als das XCover 5 noch, aber das wäre technisch sogar ein Rückschritt zu meinen fast 6 Jahre alten Xperia.

gerade erfahren, ist ein China Import. Sollte dann Snapdragon sein, gibt es da noch mehr zu beachten? Spätere für Custom ROM Support?
 
Zuletzt bearbeitet:
S3korn

S3korn

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim G9700 läuft quasi nix in Sachen Custom Rom... ich bin aber mit Root und somit Anpassungen am originalen Android wirklich sehr zufrieden. Eine Custom Rom brauchst es meiner Meinung nach nicht mehr, gibt keine wirklichen Vorteile mehr wie früher, eher das Gegenteil ist der Fall.
Ich bin jetzt noch auf der letzte A11 Version geblieben...
 
C

canada

Dauergast
Habe dann noch ein anderes gefunden für 160€, EU Modell, Optisch top nur der Akku ist schon etwas runter mit 2500 zu 3100 laut einer Store App. Bin am überlegen den evtl. gleich mal tauschen zu lassen oder später. Aber da wird einem das Ding bestimmt wieder eiskalt auf Werkseinstellung zurückgesetzt und ein Backup wie beim PC kann man ja bei Smartphone nicht machen oder?

So läuft es recht angenehm, ist zwar schon minimal zu groß aber was kleineres gibt es ja nicht mehr ;-) Einzig die Empfängerleistung ist geringer als beim meinem alten XZ Compact und das Display ist etwas Dunkler in der Maximal Helligkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ralfii

Erfahrenes Mitglied
Das meiner Frau ist nun auch angekommen, der Akku hat noch 90%, mein Akku hat nur noch 83%

Aber ich bin trotzdem zufrieden, ich komme über den tag, mein neu gekauftes A41 hat abends noch minimal mehr Akku, aber ist sehr langsam bei allem....
 
C

canada

Dauergast
Wir haben auf Arbeit einen relativ schlechten Empfang, das Sony hatte zwischen kein Netz und 2 Balken. Das S10e schafft maximal 1 Balken und das merkt man sehr. Da auf Arbeit der Akku ganz schön runter droppt, nach der Arbeit legt sich das dann. Trotzdem schaffte das Sony bevor es kaputt ging mit seinen 2700er (neu, was er am Ende aber nicht mehr hatte) Akku 2 Tage und beim S10e mit Stand jetzt 2500er Akku ist nach einem Tag Schluss, da Abends unter 10% auf dem Akku sind.

Keine Ahnung ob das nur am schlechteren Empfang liegt? Nutze aber erstmalig auch Dual SIM, beide SIM sind aber das selbe Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
canada schrieb:
Keine Ahnung ob das nur am schlechteren Empfang liegt? Nutze aber erstmalig auch Dual SIM, beide SIM sind aber das selbe Netz.
Ja und dann nochmals mehr.
 
C

canada

Dauergast
Hab noch ein wenig optimiert in dem ich Apps speziell eingeschränkt habe und komme damit jetzt gut über den Tag.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

canada

Dauergast
Das hatte ich heute schon gelesen aber der nächste Service Point ist mal 300km weit weg, unter der Woche nicht zu erreichen :-(
 
T

ThoSta

Dauergast
Also keine Akkulaufzeit war auch ziemlich schlecht. Es hat aber gereicht das Handy Mal komplett zurück zu setzen (ist fast 3 Jahre alt). Habe auch kein Backup wiederhergestellt.
Ist vielleicht einen Versuch wert bevor man den Akku tauscht.
 
Ähnliche Themen - Lohnt sich das Galaxy S10E (Enterprise Edition) auch Mitte 2022 noch? Antworten Datum
10
9
25