S10+ WLAN-Hotspot auf dem Galaxy S10+ automatisch bei Verbindung mit Android-Auto aktivieren

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN-Hotspot auf dem Galaxy S10+ automatisch bei Verbindung mit Android-Auto aktivieren im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
B

bobwooton

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit/App das der WLan Hotspot bei Android ( S10+ ) automatisch aktiviert wird wenn Android
Auto gestartet wird und eben beendet wird sobald die Android Auto Verbindung beendet wird?

So das das Handy automatisch den WLan Hotspot zur Verfügung stellt sobald das Smartphone im Auto ist.
 
holms

holms

Guru
@bobwooton Könnte man über Tasker machen.

Als Trigger im Profil entweder die Bluetooth-Verbindung zum Auto erkennen lassen (wenn es sie gibt) oder prüfen, ob die Variable %UIMODE gleich CAR ist.

Als Aktion dann. Netzwerk > WiFi Tethering einschalten.

Hab ich aber jetzt nicht getestet...
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@bobwooton Mit Boardmitteln sogar.
Bixby Routine:
Screenshot_20211024-212529_Bixby Routines.jpg
Android Auto startet ja bei verbundenem Bluetoothgerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bobwooton

Ambitioniertes Mitglied
Bixby ist hier aber, da es nervt, auf keinem Samsung mehr drauf.
 
maik005

maik005

Urgestein
bobwooton schrieb:
was nervt denn daran?
der Assistent macht doch nichts.

Außerdem ist Bixby Routines wenn ich es richtig in Erinnerung habe unabhängig von Bixby.
 
holms

holms

Guru
maik005 schrieb:
der Assistent macht doch nichts.
Wenn du den Button anders belegt hast, blitzt da manchmal noch was auf. Deaktivieren ist da ganz gut...

maik005 schrieb:
Außerdem ist Bixby Routines wenn ich es richtig in Erinnerung habe unabhängig von Bixby.
Das stimmt. (und sofern es eine Bluetooth-Verbindung gibt, geht's).
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@holms dein Post galt sicher @bobwooton , oder?
 
holms

holms

Guru
@orgshooter Ja, hatte wohl falsch auf "antworten" getippt.
 
B

bobwooton

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
was nervt denn daran?
der Assistent macht doch nichts.

Außerdem ist Bixby Routines wenn ich es richtig in Erinnerung habe unabhängig von Bixby.
Zum Beispiel muss man dann erst mal ein Samsung Konto anlegen damit Samsung dann wieder weitere Daten ziehen kann.
Ohne Samsungkonto kann man Bigsby auch nicht nutzen.
Es reicht schon das Googlekonto da muss man nicht noch mehr Datenkrakenkonten wie etwa das Samsungkonto anlegen.

Bigsby ist hier schon seit dem ersten mal wo es vorhanden war immer komplett deninstalliert worden. Einfach mal einen Netzwerrkmonitor installieren und kucken wie viel Daten Bigsby so im Hintergrund ständig an Samsungserver sendet.
 
maik005

maik005

Urgestein
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
Das mögliche "Nach-Hause-telefonieren" von Bixby ist ein anderes Thema. Bitte beachten, Danke.
 
B

bobwooton

Ambitioniertes Mitglied
Hab mitlerweile eine sehr gut funktionierende Lösung. Mit dieser App:
Hotspot Automatik (free) – Apps bei Google Play

Wird der WLan-Hotspot am Handy gestartet sobald die Bluetoothverbindung mit dem Auto hergestellt wird
und beendet sobald die Bluetoothverbindung mit dem Auto nicht mehr besteht. Also alles so wie es soll und
man hat die aktuellen Verkehrsberichte fürs Navi im Auto wieder über WLan ( und Navi und Softwareupdates
fürs Auto ) und braucht keinen teuren Autoherstellerdatentarif.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

maik005 schrieb:
ja, ganz schlimm sowas.
Aber Google nutzen 😂🙄
Nur weil man eine unvermeidliche Datenkrake nutzt muss man nicht auch alle Anderen nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - WLAN-Hotspot auf dem Galaxy S10+ automatisch bei Verbindung mit Android-Auto aktivieren Antworten Datum
2
2
2