Der große Akkulaufzeit-Thread

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Alles, was mit dem Akku des S2 zu tun hat, bitte hier posten.
(Damit wir hier nicht - wie in anderen Foren - unzählige Akku - Threads haben)




Eine kleine Übersicht , danke an Nerreza . Mfg Kjetal
Tipp – App (Nutzer – Beitragsnummer)

1.) Benachrichtigungen von Updates im Market deaktivieren (CoronaLife – 50)

2.) Nur mit vollem Akku updaten – FW Fehler (presseonkel – 88)

3.) Synchronisierungseinstellungen --> Hintergrunddaten aus (FelixII – 104)

4.) FastDormancy analysieren - Catlog (netguru – 127)

5.) Kill von Wifi Sharing & Wifi Manager – Ti Backup (benötigt Root) (ninjafox – 170)

6.) Akkumanagement – Green Power Premium (and-roid – 185)

7.) Profilmanagement – Timeriffic (FelixII – 191)

8.) Sammlung von and-roid (369)
- Dunklen Hintergrund wählen
- Intervalle für Mail, Wetter, Twitter etc. hoch setzen oder nur per Hand aktualisieren
- Bildschirmhelligkeit automatisch regeln lassen
- Energie-App nutzen (Green Power, JuiceDefender etc.)
- Update auf KE7 nutzen (wenn möglich) [Anmerkung von mir: Fällt wohl mit Update auf 2.3.4. weg]
- Nachts WiFi oder Mobile Netzwerke abschalten
- Nur Widgets nutzen, die man wirklich verwendet (Stromfresser aussortieren)
- Regelmäßig den Akku laden

9.) Medienserver-Problem beheben (vgl. Beitrag 456 von Guido83)
- Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungen verwalten
- Filter --> Alle
- MediaSync --> Daten löschen --> Stopp erzwingen
- Medienspeicher --> Daten löschen --> Stopp erzwingen
- Handy Neustart

10.) Widgetlocker deaktivieren (frisst laut Erfahrungen viel Akku, kann ich bestätigen) (DMX – 577)

11.) Android Assistent (Jeck – 598)

12.) Akku kalibrieren / überwachen – Battery Calibration; Wheres my Droid Power (presseonkel – 618)

13.) Facebook-App Chat offline gehen falls nicht benötigt (Zeiten – 633)

14.) Akku überwachen - Battery Monitor Widget (BigBug und einige vor ihm =) – 794)

15.) Trick mit der Ladeobergrenzenverschiebung (bugz – 899)

16.) Fernwartung deaktivieren (MrFelicity – 944)

17.) SNS-Dienst deaktivieren (sebiauskoeln – 947)

18.) Latitude abmelden (toshi1983 – 991)

19.) Falls Google Maps viel Akku verbraucht (jojo2peter – 1074)
- Maps --> Ebenen --> Grünen Haken bei Latitude entfernen

20.) History von Prozessen und aktuellen Überblick (2,10€) – SystemPanel (Gabs – 1466)




 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ninjafox

ninjafox

Lexikon
Du hast ja schon den dritten eröffnet somit :p

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s2-forum/98112-akku-laden-leicht-gemacht.html[/OFFURL]
 
GermanHero

GermanHero

Experte
Und täglich grüsst der Akkuthread- ich frage mich immer, wozu außer die Laufzeit betreffend, für jedes Phone neue Akkuthreads eröffnet werden.

Wenn mal ein Phone mit Brennstoffzelle, oder kalter Fusion auf den Markt käme- dann... , aber es sind immer die gleichen Akkus, mit immer den selben Problemen.
:D
 
Teichfischer

Teichfischer

Ambitioniertes Mitglied
och, ich finds nicht schlimm

wenn man sich, wie ich, das s2 als erstes smartphone zulegen möchte,
möchte man sich sicherlich nicht durch irgendeinen htc- oder lg-thread durcharbeiten,
um etwas bezüglich des akkus zu erfahren.

abgesehen davon hätte ich jetzt nicht gewusst, dass alle akkus gleich sind.
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
alle gleich in dem sinne, dass die geräte heute alle li-ion oder li-polymer akkus haben, für welche grundsätzlich gilt: minmaler bis kein memory effekt, niemals tiefenentladung, besser teilentladungen.
 
walda

walda

Lexikon
Kann mir bitte wer sagen wie ich an die Nutzung im Teilwachzustand komme?

*#*#4636#*#* funktioniert zwar, nur gibt es die option Teilwachzustand nicht!

Wie sieht man, welche App im im Standby den meisten Verbrauch hat?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Moin,
schau mal im Markt nach
Wheres my Droid Power
(für lau im Markt)
 
P

Palm iDroid

Erfahrenes Mitglied
Wie sieht es so aus mit der Akkuleistung?! Natürlich rein subjektiv und nicht voll aussagekräftig nach dieser kurzen Zeit ^^ man liest bisher nix Positives, ABER auch nichts Negatives :thumbsup: eigentlich ein gutes Zeichen :lol:
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
ich geh jetzt ins fitnessstudio, hör übers bluetooth headset nen podcast und danach ne stunde filmchen schauen aufm crossstepper.

ich sag dann wieviel % noch übrig sind, grad bin ich auf 100% ;-)
 
walda

walda

Lexikon
subjektiv finde ich sie schlechter als bei meinem dhd. dhd hatte nur einen 1230 mA akku, war aber undervolted in meinem fall.

kann sein dass das sgs2 gleich meinem dhd ist, momentan scheint es aber nicht so. ich kann allerdings noch nicht viel dazu sagen, da zu neu.

sent from my SGSII via Tapatalk
 
M

mircN

Fortgeschrittenes Mitglied
Schlechter als DHD? Eher unmöglich? Ich hatte viele Handys und das DHD hatte mit Abstand den schlechtesten. Der Akku hielt bei mir gerade mal 6-7 Stunden..
 
P

Palm iDroid

Erfahrenes Mitglied
Mal schauen was der Ninja schreibt :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
walda

walda

Lexikon
Schlechter als DHD? Eher unmöglich? Ich hatte viele Handys und das DHD hatte mit Abstand den schlechtesten. Der Akku hielt bei mir gerade mal 6-7 Stunden..
mein dhd hatte nach ca 17h noch um die 40% übrig. das würde ich mit stand jetzt nicht schaffen.

pro stunde dhd surfen wurden ca 10-12% verbraucht und hier scheint es auch so zu sein. klar, screen ist an. aber bei den unterschiedlichen akkukapazitäten wundert mich das dann schon wenn es bei beiden ca 10% sind.

aber wiegesagt, akku noch nicht wirklich kalibriert nach 2 tagen.

sent from my SGSII via Tapatalk
 
L

Lefty2Guns

Neues Mitglied
Kann das jetzt anhand von Smartphones auch nicht beurteilen, finds aber sehr gut, wobei ich mir da den Vergleich mit Notebooks ziehe.

Viele machen da schon schlapp bevor man überhaupt ein Filmchen (gehe da mal von runden 2 Stunden aus) zu Ende gucken kann.
Mit den MBPs schaffste gute 2 Filme & die haben (da kann man von Apple halten was man will) ne absolut geniale Akkulaufzeit!
 
Chrisch-RT

Chrisch-RT

Erfahrenes Mitglied
Die volle Leistung des Akkus erziehlt man eh erst nach nen paar kompletten Ladungen, also was genaues über die Laufzeit kann man wohl aktuell noch nicht sagen.

Gelesen hab ich bisher aber eigentlich nur positives :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten