1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jessi1990, 02.05.2011 #1
    jessi1990

    jessi1990 Threadstarter Gast

    Da ich NFC schon gerne hätte und mir das SGS2 ohne Schriftzug am Hörer extrem gut gefällt, überlege ich, ob und wo ich das Phone aus Korea her bekomme.
    Nun stellt sich mir die Frage, ob man das SGS2 aus Korea auch im Europäischen Netz und mit ner deutschen SIM nutzen kann.
    Sprache und ProductCode werden ja wie beim SGS1 kein Prob werden.

    Vorrausgesetzt man findet nen Händler aus Korea, welcher nach DE liefert.
    Wenn jemand Vorschläge hat, immer her damit :)

    //EDIT
    Bitte keine Diskussion über die Relevanz von NFC...
    Es geht mir nur darum ob und wie man es aus Korea bekommt und ob es hier läuft
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2011
  2. DJDAKI, 02.05.2011 #2
    DJDAKI

    DJDAKI Fortgeschrittenes Mitglied

    würde auch aus korea bestellen, finde nur leider nichts.
     
  3. poloniumium, 02.05.2011 #3
    poloniumium

    poloniumium Junior Mitglied

    präzisiere süd-korea. das land ist lang genug geteilt um es nicht zu vergessen und bei den kommunisten nach der technik zu fragen...

    die teile kommen bestimmt über ebay hierher und in die usa. sachen mit premiumausstattung bei nem premiumprodukt sind immer begehrt.
    ansonsten wirds wohl sprachlich schwierig.
     
  4. lynx2k50, 02.05.2011 #4
    lynx2k50

    lynx2k50 Fortgeschrittenes Mitglied

    Soweit ich weiß geht das nicht so einfach.
    Es ist einfach nicht gewollt. Das SGS 2 ist da locked und an den Provider gebunden. Man kriegt das Handy nur mit Vertrag. International wird es gar nicht versandt. So habe ich es im XDA Forum gelesen.
     
  5. jessi1990, 02.05.2011 #5
    jessi1990

    jessi1990 Threadstarter Gast

    Ich denke, das würde sich ändern lassen
    Das würde sich hingegen leider nicht so leicht ändern lassen :(

    Suche mir nämlich auch schon einige Tage die Finger wund um überhaupt südkoreanische Händler zu finden, welche nach DE liefern. Aber selbst das erweist sich als extrem schwierig (Auser man kann Koreanisch lesen^^)
     
  6. GermanHero, 02.05.2011 #6
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    @ lynx2k50

    könntest du den link evtl. noch posten?
     
  7. lynx2k50, 02.05.2011 #7
    lynx2k50

    lynx2k50 Fortgeschrittenes Mitglied

    So hier wie gewünscht:
    Source: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=13234818&postcount=4


    Source: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=13393540&postcount=63
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    GermanHero gefällt das.
  8. cha-cha, 02.05.2011 #8
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Ich würde das lassen, die Lieferung von Korea nach Deutschland dauert seine Zeit und die Zollgebühren sind in dieser Preisklasse dann ganz ordentlich :thumbdn: Bis das Gerät da ist und ihr die Zollbenachrichtigung habt, könnt ihr es auch hier um die Ecke für weniger Geld kaufen :D
     
  9. jessi1990, 02.05.2011 #9
    jessi1990

    jessi1990 Threadstarter Gast

    Es geht mir auch nicht darum, das SGS2 so schnell als Möglich zu haben, sondern eher darum, es mit NFC zu bekommen (Der fehlende Schriftzug wär natürlich auch noch nice^^)
    Und auch die "Info" dass es evtl irgendwann vieleicht mal bei uns mit NFC kommt, ist nicht offiziel und zu wage :(
     
  10. Mactrix, 02.05.2011 #10
    Mactrix

    Mactrix Junior Mitglied

    Die Zollgebühren sind enorm
    19% von 545€ = 84,55
    ges: 629,55
    Mir währe NFC und der fehlende Schriftzug keine 85 Euro währt.
    Und was ist bei Garantie :) Hier dauert ein Garantiefall vllt 5-6 Tage.
    Bis man das Gerät nach Korea schickt und es wieder da ist, ist schon mal 1 Monat rum
     
  11. SvenY, 02.05.2011 #11
    SvenY

    SvenY Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Rechnung ist so nicht ganz korrekt, Zoll wird als Teil der Einfuhrumsatzsteuer mitbezahlt.

    Quelle Wikipedia
     
  12. Mactrix, 02.05.2011 #12
    Mactrix

    Mactrix Junior Mitglied

    Also noch Porto und Zoll vom Porto drauf ...
    Wird halt noch 30 Euro teurer
     
  13. cha-cha, 02.05.2011 #13
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Nee, noch schlimmer +19% Märchensteuer, +Zoll, +Porto, +Zoll vom Porto (falls man einen mies gelaunten Beamten erwischt, wenn das Porto ausgewiesen ist, lassen die das auf Nachfrage aber auch schon mal draussen bei der Berechnung).
     
  14. Mactrix, 02.05.2011 #14
    Mactrix

    Mactrix Junior Mitglied

    Mir wäre das ganze viel zu blöd
    Ich hab bei Amazon.de bestellt alternative Amazon.uk
    Zum Glück muss man innerhalb der Eu kein Zoll zahlen.
     
  15. SvenY, 02.05.2011 #15
    SvenY

    SvenY Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich weiß nun nicht wie der Zollsatz ist für ein Smartphone aus Korea, die Zollseite ist was das angeht ein nicht nett zu bedienendes Pflaster und letztendlich ist das auch nicht meine Aufgabe das in Erfahrung zu bringen.

    Nehmen wir aber einfach einen Satz von 10% an:
    (545 +10%)+19%= 713€ ohne nun noch die Kosten für den Versand oder sonst andere Kosten zu beachten.

    Eigentlich müsste man die koreanische Steuer sofern es ein dort so geartetes Konstrukt wie bei uns gibt (mit Korea kenne ich mich nicht aus) bei der Ausfuhr vom Gerät bekommen; nur ist man ja nicht dabei und das wird der Händler sich dann nett in die Tasche stecken.
     
  16. cha-cha, 02.05.2011 #16
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Vergessen darf man auch nicht den Urlaubstag, den man investieren muss um das Handy dann zu den bürgerfreundlichen Öffnungszeiten beim Zoll abzuholen :thumbdn:
     
  17. Chrisch-RT, 02.05.2011 #17
    Chrisch-RT

    Chrisch-RT Fortgeschrittenes Mitglied

    Ihr wisst schon das ihr mit dem Koreanischen Gerät in Deutschland Probleme bekommen könnt, oder?
    GSM mag in D zwar funktionieren aber bei UMTS gibts mit einigen Anbietern Probleme da viele Frequenzen um 1900MHz verwenden.

    Ausserdem unterscheided sich das Koreanische Gerät auch technisch von den anderen, wenn man mal die Bilder vergleicht..

    Koreanische Version

    [​IMG]

    Und hier die Version aus den Europäischen / US reviews (in dem Fall engadged)

    [​IMG]

    Wie man sieht ist der Micro-SD Slot anders plaziert (bei der K. Version unter der Sim Karte) und der Akku ist auch anders (die Pins sind da wo bei der Europäischen Version der Micro-SD Kartenslot ist).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Mactrix gefällt das.
  18. Yunky, 02.05.2011 #18
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Guten Tag,
    ich hab die Möglichkeit ein Samsung Galaxy S2 aus Shanghai zu bekommen.
    Ich habe nach den Frequenzen geschaut, bin aber daraus nicht ganz schlau geworden.
    Weiß eine von euch, ob das hier funktioniert?

    Mfg Yunky
     
  19. ninjafox, 02.05.2011 #19
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    das galaxy s2 ist ein quadband gerät und funktioniert somit überall auf der welt.
     
  20. Yunky, 02.05.2011 #20
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Das ging ja flott!
    Vielen danke!

    Ich bekomme eine Rechnung dazu.
    Weiß einer ob ich für das Gerät dann einen Support von Samsung hier in Europa habe?

    Mfg Yunky
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Funktionieren Smartphones für andere Märkte hier?" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",