microSD wird unter Windows nicht angezeigt - Einstellungen?

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere microSD wird unter Windows nicht angezeigt - Einstellungen? im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
achso, die werden auch einmal erkannt, wenn du die erst nach dem Boot reinsteckst?
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Genau so ist es.
Nun hab ich das ganze Prozedere nochmal durchgespielt ( deinstalllieren, neu installieren, neu starten.) Jetzt hab ich nur noch meine externe Karte dei korrekt erkannt wird. Die interne wird nicht gefunden.:mad:
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hast du noch einen zweiten PC da?
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Hab ich schon.Dort ist das Problem aber das gleiche.Demnach könnte es schon am Galaxy liegen.
In meinem Beitrag 17 ist der Link in einen anderen Thread in dem ich in 2 Beiträgen das Problem auch schon erläutert hatte und leider keine Hilfe finden konnte.
Beppo
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Jetzt nochmal kurz zum Verständnis:
Hast du die SD-Karten über einen Adapter direkt an dem PC angeschlossen oder verbindest du das Galaxy über das USB-Kabel mit dem PC und machst dann als Festplatte bereitstellen?
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Also wenn ich das SGS im Massenspeichermodus per USB verbinde wird weder die interne noch die eingelegte externe SD erkannt und auf dem PC angezeigt. In der Datenträgerverwaltung erscheinen beide mit der richtigen Größe aber ohne Laufwerksbuchstaben und dieser kann auch nicht manuell zugewiesen werden. Ist so auf dem Vista und dem XP Computer. Ich hab´s auch schon über einen älteren Wiederherstellungspunkt versucht. Hilft aber irgendwie alles nix.Ansonsten funktioniert der USB-Anschluss, also laden, Kies, Odin.
Beppo
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Die SD-Karte hast du aber nicht zufällig in ext2/ext3 formatiert oder?
Kannst du mir mal deine MSN geben?
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Die externe SD ist wie gesagt mit FAT 32 formatiert weil das SGS ja nur dieses Format unterstützt. Die interne SD wird ja wohl mit dem passenden Format ausgeliefert werden.
Für mich stellt sich halt grad die Frage, ob das Problem durch de-branding
( VF),andere Android Version ( 2.3.3 ), root, Custom-rom o.ä. eventuell behoben würde oder ob ich das Gerät gleich " unbehandelt " zurückschicken sollte.
Beppo
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hast du mal versucht die SD-Karte in den Kartenslot deines PC's zu stecken?!
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Ich hab leider grad keinen Adapter greifbar.
Muß ich erst mal einen besorgen.
Aber die eingebaute, interne, SD wird ja auch nicht erkannt und angezeigt,
das spricht eigentlich gegen eine defekte SD Karte oder Kartenslot war mein Gedanke.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Ist richtig, aber wenn die SD-Karte in deinem SD-Kartenslot funktioniert, dann musst du wohl den Fehler am Handy suchen. Mir fällt bloß nicht ein, was es sein könnte.
Du hast das Stock ROM oben, oder? Irgendwas am Bootloader geschraubt/probiert?
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Alles original-nur mal über root nachgedacht und viel, viel hier gelesen. Davon wird´s hoffentlich nicht kommen. :) Ich hab am Sonntag paar Apps aus dem Market installiert (die ich inzwischen aber wieder deinstalliert habe). Dannach ist mir das erst aufgefallen mit den SD Karten.
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Hallo,
da ich anscheinend der Einzige bin der dieses Kartenproblem hat, werd ich mal, da ja auch keine absoluten " Nein´s " zum Thema rooten und Custom rom gekommen sind, diesen Weg als Lösungsansatz probieren. Wenn auch das nicht hilft, kann ich ja notfalls immer noch per JIG den Counter zurücksetzen und ne original ROM aufspielen bevor ich das Teil einschicke.
Beppo mit Frust :mad2:
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
WÜrde mich auch über Statusmeldungen freuen und falls was funktioniert hat, bitte näher erklären.
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Hier kommt mal ein erster Zwischenbericht.
Hab gestern mal, nach der ( hervorragenden und sehr verständlichen, supertollen ) Anleitung hier aus dem Forum, bei meinem SGS 2 das VF-Branding erfolgreich und beim ersten Versuch entfernt und dann über KIES auf KI 4 upgedatet.
Ergebnis: Keine Veränderung oder Behebung des Problems mit meinen beiden SD-Karten :confused2: :confused2:. Schade.
Die nächsten Tage werd ich dann noch probieren, ob Root oder eine Custom Rom eine Änderung oder Lösung des Problems bringt.
Meldung folgt dann wieder hier.
Beppo.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Dankeschonmal für die Info. Das es dann mit beiden neuen ROM's nicht geht, ist es wahrscheinlich, das es nicht an der Software liegt. Aber ein Hardwarefehler würde sich nicht so darstellen. Hmm, hoffe, das du das Problem löst.
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Highway-baer schrieb:
Also wenn ich das SGS im Massenspeichermodus per USB verbinde wird weder die interne noch die eingelegte externe SD erkannt und auf dem PC angezeigt. In der Datenträgerverwaltung erscheinen beide mit der richtigen Größe aber ohne Laufwerksbuchstaben und dieser kann auch nicht manuell zugewiesen werden.
Dann gehe im S2 auf Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung und mach einen Haken bei USB-Debugging rein, dann zeigt dir Windows auch die Laufwerksbuchstaben an. - Ohne diese Einstellung bekomme ich das GT I9100 auch nur als "mobiles Gerät" oder so ähnlich angezeigt ohne Laufwerksbuchstaben.
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
@HTCDesire.
Hallo. Ich hab das auf alle erdenklichen Arten schon probiert. USB-Debuging hab ich im Moment auch eingestellt.
Grüssle Beppo
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hat er aber auch schon gesagt gehabt :p
Aber mal davon abgesehen, hast du KIES installiert?
Wenn ja:
Klappt die Datenübertragung damit?
Wenn nein:
Kannst du das mal verscuchen?