Galaxy S2 (I9100G): Systemspeicher (2GB) voll, obwohl alles gelöscht wurde // HILFE

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

RezaRäuber

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebes Forum,

das ist gerade glaube ich mein erster Forum-Beitrag, also seid nicht so streng, wenn ich eventuell wichtige Infos in meiner Frage vergesse oder die Antwort schon irgendwo geschrieben steht.
Jedoch durchsuche ich google seit ca. 2 Wochen und kann keine Antwort auf mein Problem finden...

Stand:
Ich habe ein Samsung Galaxy S2 GT-I9100G. Vor 2 Wochen habe ich mir das Update für das Betriebssystem gedownloadet (4.1.2), dazu muss ich anmerken, dass der Download 2 oder 3 mal abgebrochen wurde (eventuell w lan problem?) und ich diesen immer wieder genehmigen musste, bis es dann klappte und ich die neue Version installieren könnte. (falls diese Info wichtig sein sollte)
Ich hatte vorher ca. 20 Apps und ca 1000 Bilder auf dem Smartphone.
:confused2:
Seit dem steht bei mir der Hinweis: "Speicher fast voll - Einige Systemfunktionen sind möglicherweise..."


  1. Nun habe ich ALLE Bilder auf dem PC gesichert und auf dem Smartphone gelöscht.
  2. Anschließend habe ich, weil das Problem immer noch bestand, auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
  3. Und mir dann drei Apps wieder drauf geladen (Whatsapp, Facebook, GMX).
  4. Und schon steht wieder da: "Speicher fast voll"

Gehe ich unter Einstellungen/Speicher, steht da:
Gerätespeicherplatz (Gesamtspeicherplatz 1,97 GB > Anwendungen 410 MB > Verfügbarer Speicherplatz 3,89 MB)
USB-Speicher (Gesamtspeicherplatz 11,GB > ... > Verfügbarer Speicherplatz 8,38 GB)
(externe?) SD-Karte (Gesamtspeicherplatz 3,68 GB > Verfügbarer Speicherplatz 1,53 GB) wo ich nun die Bilder, die ich seit dem Zurücksetzten auf Werkseinstellungen, speichere!

Gehe ich in Einstellungen/Anwendungsmanager, steht dort:
Installierte Apps/Gerätespeicher: 2,0 GB verwendet, 9,6MB frei
Auf SD-Karte/USB-Speicher (nur GMX ist aufgelistet; ist als einzige APP möglich diese auf SD Karte zu verschieben): 2,6 GB verwendet, 8,4 GB frei
Ausführungen/RAM (habe ich gelöscht bzw. lösche ich regelmäßig)
ALLE/Gerätespeicher: 2,0 verwendet, 9,6 MB frei

[um alle Infos und Speicherdaten genannt zu haben]

HILFE!!!


  • Was ist hier los? Wieso ist mein Gerätespeicher/Systemspeicher voll, obwohl ich alle möglichen Apps gelöscht habe und mir nur 3 (Whatsapp, Facebook, GMX) runtergeladen habe?
  • Ich hatte vorher so viele Apps, jetzt nicht mal mehr 1/5 und trotzdem wird mir gesagt, dass ich keine weiteren Apps runterladen kann, da der Speicher voll ist. Bilder sind auf der externen SD-Karte gespeichert! Meine Kontakte befinden sich nur auf der SIM Karte soweit ich weiß. SMS habe ich kaum welche geschrieben.
  • Ich habe die Apps, bei denen es möglich war (also nur GMX) auf die (interne?) SD-Karte verschoben.
  • Ich möchte weder Root Rechte, noch flashen!
  • Ich möchte bitte einfach nur wissen, was hier das Problem ist und wie ich es beheben kann.
:blink:

Ich danke euch von ganzen Herzen!
Und hoffe, dass ich bald wieder mehr machen kann, als Facebook, Whatsapp und GMX zu nutzen...

Reza Räuber :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Verschoben ins SGS2 Forum ...
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Für das Samsung Galaxy S2 (I9100G) gibt es ein eigenes Forum:
Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum auf Android-Hilfe.de

Als Abhilfe würde ich Dir, nach vollendetem Backup der Programme und Synchronisierung der Kalender- und Kontaktdaten, empfehlen, das Handy auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Damit sollte zumindest die Fehlermeldung behoben sein.
Sollte diese noch immer bestehen, würde ich dir raten, eine andere Firmware zu flashen, da es auch ein Softwarefehler sein könnte. Zumindest war das bei mir schon einmal der Fall.

Weiters gibt es zu diesem Thema einen eigenen offiziellen Fragen & Antworten Thread, welchen du HIER findest.

Gruß,
Maki535
 
R

RezaRäuber

Neues Mitglied
Threadstarter
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Aber ich hatte ja anschließend schon auf Werkeinstellungen zurückgesetzt (wie oben beschrieben) und es hat nichts genützt. Die Fehlermeldung bestand sofort wieder als ich mir nur 3 apps gedownloadet hatte.

dann werde ich wohl nicht ums flashen rumkommen? ich habe keine ahnung was das ist, aber werde mal online danach suchen.

danke!
 
Maki.

Maki.

Ehrenmitglied
Hallo,
ja dann ist es wohl ein Softwarefehler. Ich hatte das selbe Problem. Ich habe Apps deinstalliert und einige Bilder sowie Musik gelöscht nachdem ich diese Fehlermeldung hatte. Jedoch bekam ich sie nach kurzer Zeit erneut. Auch ein Wipe brachte nichts. Ich hab dann einfach die Software gewechselt, nun habe ich solche Meldungen nicht mehr.

Eine detaillierte Anleitung findest du übrigens hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s2.353/how-to-flashen-einer-firmware-mit-odin.281953.html

Gruß,
Maki535
 
R

rly

Neues Mitglied
Vielleicht kann dir ja auch folgendes helfen - würde allerdings ein rooten voraussetzen: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-2-forum/373425-tip-interner-speicher-voll-ohne-ersichtlichen-grund.html[/OFFURL]
 
L

leechseed

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Klaus N.

Klaus N.

Experte
Nachdem
1. nun genügend brauchbare Lösungsansätze geliefert wurden, und
2. Du ein i9100G Dein Eigen nennst,

mache ich hier mal zu. Sollten dennoch - trotz ausgiebigem Stöbern - weitere Fragen auftreten, sind diese dann bitte im i9100G-Forum zu stellen!

Danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten