1. The Dark Knight, 25.09.2012 #21
    The Dark Knight

    The Dark Knight Stammgast

    Wirklich? Das finde ich positiv. Hab einige Apps nur noch auf meinen Geräten, weil ich sie mal vielleicht auf einem anderen installieren wollen würde. Wenn die in der Liste bleiben, dann kann ich sie ja vom jeweiligen Gerät löschen. :)

    Übrigens betrifft mich das Thema des Threads auch. Werde gleich mal endlich das OTA Update einspielen und dann weiter sehen. Aber schon mal danke für die Tipps.

    Gruß DK
     
  2. tiopc, 10.01.2013 #22
    tiopc

    tiopc Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    habe leider folgendes Prob mit meinem SGS2.

    Mein Speicher wird regelrecht zugemüllt. Das Problem dürften auch viele andere haben, leider wird es bei mir nicht vom wlan verursacht. (vermutlich)

    Im Ordner data\log schreibt mein SGS2 täglich zig Dateien mit je 600KB mit dem Namen: dumpstate_RESET_BY_CP_SILENTRESET_xxxxxxxxxx.log

    In den log Dateien steht immer etwas mit "SIMRecords before SystemProperties" Adressen usw...

    Mit der Zeit wird mei ganzer Speicher voll und ich muss mit Root Rechten die Dateien löschen was keinerlei Auswirkung hat (zuletzt über 2000 Dateien, ca 1,5GB)

    Weis jemand was das sein könnte?

    Android: 4.0.4
    Netzbetrieber: 3 AT

    Vielen Dank!

    PS.: habe die Suche wirklich intensiv gequält, aber nichts dazu gefunden.

    mfg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2013
  3. patrick37, 10.01.2013 #23
    patrick37

    patrick37 Gast

    Du kannst die Logs nicht davon abhalten, sich zu loggen :(
    Musst es halt immer wieder löschen...
     
  4. mblaster4711, 11.01.2013 #24
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Was für Apps hast du installiert?
    Oder ist der Debug Modus an *#8999*667# = Debug Mode.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  5. tiopc, 11.01.2013 #25
    tiopc

    tiopc Erfahrenes Mitglied

    Habe so gut wie keine Apps installiert.

    Gmail, Firefox, Opera. Keine Spiele, usw...

    Habe desswegen das SGS2 schon gewiped, hat nix gebracht. Innerhalb kurzer Zeit das gleiche.

    Wenn ich *#8999*667# eingeben kommt folgendes:
    "Verbindungsprobleme oder ungültiger MMI-Code"
     
  6. beicuxhaven, 11.01.2013 #26
    beicuxhaven

    beicuxhaven Moderator Team-Mitglied

    Ich kann da jetzt nicht wirklich meckern da meiner fast leer ist

    Gesendet von meinem GT-I9100
     
  7. Bernd82, 11.01.2013 #27
    Bernd82

    Bernd82 Stammgast

    Muss ein Kernel-Ding sein, kann mir nicht vorstellen das eine App da im Ordner was zu suchen hat. Vielleicht mit einem tool logging aktiviert?
     
  8. mblaster4711, 12.01.2013 #28
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Setze vor den Code nochmal ein *#
    Das ist ab ICS bei manchen Codes nötig.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  9. tiopc, 12.01.2013 #29
    tiopc

    tiopc Erfahrenes Mitglied

    Geht leider auch nicht. Denke aber auch es lönnte ein Kernel Problem sein.

    Danke an euch!
     
  10. Bernd82, 12.01.2013 #30
    Bernd82

    Bernd82 Stammgast

    Was für einen Kernel hast du?
     
  11. tiopc, 12.01.2013 #31
    tiopc

    tiopc Erfahrenes Mitglied

  12. tiopc, 12.01.2013 #32
    tiopc

    tiopc Erfahrenes Mitglied

    OK, ich hoffe es hat sich erledigt. Habe auf den PhilZ 3.99 Kernel geflasht, dann ging nix mehr. Habe dann noch auf die 4.1.2 geflasht und alles läuft momentan nur eben auf JB.

    Dickes Danke nochmal, ich hoffe es läuft stabil.
     
  13. ediwo, 06.02.2013 #33
    ediwo

    ediwo Neues Mitglied

    Hallo,
    gibt es da inzwischen eine Lösung?
    Ich habe das gleiche Problem mit solche dumpstate-reset_by_cp_silentresetxxxxx Dateien.

    Galaxy S2 I9100 (ohne G)
    Android 4.03
    E-Plus

    Ich lösche die Dateien von Zeit zu Zeit manuell (täglich bis zu 10 solcher Logs mit ja ca. 300 kB )

    Die in anderen Foren als Lösung vorgeschlagene Maßnahme ( Dumpstate die Berechtigungen entziehen ) hat bei mir nichts gebracht.
    Ich habe bei Dumpstate und auch Bugreport alle Berechtigungen abgeschaltet und neu gestartet, aber diese ominösen Dateien werden witerhin gebildet.

    Wenn jemand weiß, wodurch (durch welche Anwendung) diese Logs gebldet werden: Bitte dringend mitteilen.
    Danke im Voraus und schöne Grüße,
    ediwo
     
  14. franc, 20.02.2013 #34
    franc

    franc Experte

    Hallo,

    ich habe gerade mein SGS2 mit 4.1.2 (nordic mit siyah6b4) upgedatet, also neu geflasht und habe einen Tag danach plötzlich ein Speicherproblem.

    Der Gerätespeicher hat noch 185 MB frei von 2 GB, ich habe ca. 100 Apps installiert und zuvor auf 2.3.6 auch mal 250 Apps gehabt ohne dieses Problem. Außerdem brauchen der Ordner /data gerade mal 265 MB.

    Ich habe jetzt schon ein paar Apps auf die SD-Karte verschoben, aber das hängt sicher an was anderem.
    Ich habe aber noch gar nichts groß gemacht, das System ist frisch!
    Zuvor hatte ich auch einen Wipe gemacht etc.

    Kann das sein, dass da irgendwelche Logfiles übergelaufen sind?
    Wo sind die denn?
    Was kann ich wo gefahrlos löschen?

    Danke, franc

    PS.: die Forensuche nach: "Speicher fast voll" SGS2 führte mich nicht recht zur Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
  15. beicuxhaven, 20.02.2013 #35
    beicuxhaven

    beicuxhaven Moderator Team-Mitglied

    Du kannst ins Recovery gehen und den Dalvik wipen. Danach muss das S2 alles neu einlesen, was ein wenig dauert.
     
  16. mblaster4711, 20.02.2013 #36
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Ja, ja, der Irrglaube den Dalivk zu löschen wurde was helfen, stirbt einfach nicht aus. Der Dalvik wird bei jeden Boot geprüft und berichtigt.

    Aber zurück zum Problem.
    Wenn der Threadersteller weiß wie groß die /Data Partition ist (in dieser ist auch der Dalvik, daher wird das löschen auch nix helfen), sollte er auch heraus bekommen wo der Speicher verschwendet wird.
    Einfach eine Console öffnen und df eingeben, dann sieht man alle Mounts und deren Belegung.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  17. Chaosraser, 20.02.2013 #37
    Chaosraser

    Chaosraser Experte

    Das Stimmt nicht so ganz.
    1. würde der Dalivk Cache bei jedem Neustart richtig geprüft und berichtigt würde das Handy wesentlich länger für einen Neustart brauchen.
    2. Im Dalivk Cache können Fehlerhafte Informationen liegen, die für bekannte Probleme sorgen. (Speicherproblem beim installieren einer neuen APK)
    3. Probleme dieser Art lassen sich nicht durch einen Neustart beheben aber durch das löschen des Dalvik Caches. Die Wirkung dessen kannst du hier im Forum ja sehen.

    Bitte füge doch deiner Aussage eine Quelle hinzu, so kann das doch keiner richtig beurteilen.
     
  18. mblaster4711, 20.02.2013 #38
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
  19. franc, 20.02.2013 #39
    franc

    franc Experte

    Das wird mir in den Einstellungen als App-Speicherbelegung angezeigt:
    https://www.dropbox.com/s/ofiu7gbencgqcci/Screenshot_2013-02-20-14-33-32.png

    Das zeigt totalcmd als Speicherbelegung von /data an:

    https://www.dropbox.com/s/dhcdaon6wwxrpst/Screenshot_2013-02-20-05-59-14.png

    Also mit adb df ausgeführt:
    Code:
    ~ # df
    df
    Filesystem           1K-blocks      Used Available Use% Mounted on
    tmpfs                   422888        48    422840   0% /dev
    tmpfs                   422888         0    422888   0% /mnt/asec
    tmpfs                   422888         0    422888   0% /mnt/obb
    /dev/block/mmcblk0p9    516040    456048     59992  88% /system
    /dev/block/mmcblk0p7    100784      4256     96528   4% /cache
    /dev/block/mmcblk0p1     20144      8464     11680  42% /efs
    /dev/block/mmcblk0p12
                            516040    394304    121736  76% /preload
    /dev/block/mmcblk0p10
                           2064208   1880460    183748  91% /data
    df: /mnt/.lfs: Function not implemented
    tmpfs                   422888         0    422888   0% /mnt/ntfs
    /dev/block/dm-0          10244      8664      1580  85% /mnt/asec/com.melodis.midomiMusicIdentifier-1
    /dev/block/dm-1          18428     16444      1984  89% /mnt/asec/udk.android.reader-1
    /dev/block/dm-2           3080      1024      2056  33% /mnt/asec/com.amazing_create.android.andclip-1
    /dev/block/dm-3           2056       144      1912   7% /mnt/asec/com.jim_donate-1
    /dev/block/dm-4          15364     13440      1924  87% /mnt/asec/menion.android.locus.pro-1
    /dev/block/dm-5           2056       100      1956   5% /mnt/asec/com.keramidas.TitaniumBackupPro-1
    /dev/block/dm-6           4104      3036      1068  74% /mnt/asec/com.aor.droidedit.pro-1
    /dev/block/dm-7          37872     36240      1632  96% /mnt/asec/com.mobisystems.editor.office_registered-1
    /dev/block/vold/259:3
                          12062752   9121280   2941472  76% /storage/sdcard0
    /dev/block/vold/179:25
                          31154688  29671936   1482752  95% /storage/extSdCard
    /dev/block/vold/179:25
                          31154688  29671936   1482752  95% /mnt/secure/asec
    /dev/block/dm-8           7276      5824      1452  80% /mnt/asec/com.flyersoft.moonreaderp-1
    /dev/block/dm-9          21800     19500      2300  89% /mnt/asec/com.opera.browser-1
    /dev/block/dm-10          2088       364      1724  17% /mnt/asec/jackpal.androidterm-1
    /dev/block/dm-11         18688     16428      2260  88% /mnt/asec/com.mxtech.videoplayer.ad-1
    /dev/block/dm-12         19724     15188      4536  77% /mnt/asec/com.teamviewer.teamviewer.market.mobile-1
    /dev/block/dm-13         16612     14852      1760  89% /mnt/asec/com.viber.voip-1
    /dev/block/dm-14         18688     17068      1620  91% /mnt/asec/com.skype.raider-1
    /dev/block/dm-15          2088       132      1956   6% /mnt/asec/fr.nghs.android.paid.dictionnaires-1
    ~ #
    So ganz schlau werde ich nicht daraus. Ich sehe die paar Apps die ich auf SD verschoben habe wenigstens.

    Und das ist die Belegung des Gerätespeichers:

    http://www.abload.de/img/clipboard-hp4648a8rae.jpg

    Ich habe die wichtigen Verzeichnisse mal auf die SD-Karte kopiert und dort mit SpaceMonger analysiert.

    Vielleicht kann ich ja

    /res/dev/system

    einfach mal löschen?
    Wenigstens den cache, also /res/dev/cache?

    Den Dalvik habe ich mal gelöscht, danach kommt beim Boaten ein:

    hat aber leider nichts gebracht. Verfügbarer Speicherplatz im Gerätespeicher nach wie vor 184 MB.

    Was kann ich tun?
    Kann ich im Recovery vielleicht mal gefahrlos den Cache löschen?


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
  20. mblaster4711, 20.02.2013 #40
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    /data ist zu 91% belegt, du hast definitiv zu viel installiert.
    App2SD bringt auch nicht so viel wie man denkt.

    lass bitte die Finger von /res/* ! und den andere Partitionen

    Machei
    - Backup mit TB
    - Wipen
    - keine Systemapps mit TB wieder herstellen nur User Apps.
    - Apps die nur wenig Einstellung benötigen vom PlayStore neu installieren


    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wlan logs android löschen weil speicher voll

Du betrachtest das Thema "(Vermeintliche) Speicherplatzprobleme" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.