Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

(Vermeintliche) Speicherplatzprobleme

  • 769 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (Vermeintliche) Speicherplatzprobleme im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
franc

franc

Experte
Das ist ein echtes Problem geworden!
Ich kann nun auch keine Apps mehr installieren oder updaten, ich kriege dann einen

Fehler
Nicht genügend Speicherplatz verfügbar


Obwohl ich ja eigentlich "noch" 184 MB Platz hätte.

Da stimmt doch was nicht!?

mblaster4711 schrieb:
/data ist zu 91% belegt, du hast definitiv zu viel installiert.
...
Ich hatte unter 2.3.5 einst 250 Apps installiert, ohne jede Fehlermeldung!
 
Zuletzt bearbeitet:
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
mblaster4711 schrieb:
Ja, ja, der Irrglaube den Dalivk zu löschen wurde was helfen, stirbt einfach nicht aus. Der Dalvik wird bei jeden Boot geprüft und berichtigt.

Aber zurück zum Problem.
Wenn der Threadersteller weiß wie groß die /Data Partition ist (in dieser ist auch der Dalvik, daher wird das löschen auch nix helfen), sollte er auch heraus bekommen wo der Speicher verschwendet wird.
Einfach eine Console öffnen und df eingeben, dann sieht man alle Mounts und deren Belegung.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
Also im slim Rom hatte ich das Problem, dass den ganzen Tag nach dem Start YouTube angehalten wurde.komischer weise geht jetzt, nach löschen des dalvik, alles wieder. Ich stehe auf den Irrglauben :thumbup: muss doch also irgend was dran sein.. Oder die App wird von etwas anderem gestartet, worauf dass Einfluss hatte. Ich weiß es nicht.

Sie haben die Brücke Nummer 1
 
Zuletzt bearbeitet:
franc

franc

Experte
beicuxhaven schrieb:
...geht jetzt, nach löschen des dalvik, alles wieder. ...
Hat bei mir leider gar nichts geändert :(
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Ja das habe ich schon gelesen. Schade

Sie haben die Brücke Nummer 1
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
franc schrieb:
hatte unter 2.3.5 einst 250 Apps installiert, ohne jede Fehlermeldung!
Yo, und die Apps sind alle gleich groß ???

Ich habe Apps in der Größe von 512kB bis 32MB auf meinem Android.

250x0.5MB=125MB
250x30MB=7500MB ~7.5GB

Gehe in die Einstellungen Apps
dort kannst du sie nach Größe sortieren und dann zusammen zählen.
Aber! jede App hat noch Daten und manche noch Cache. Wie viel das ist sieht man erst wenn man auf die App klickt.
Und dann kommt noch der Dalvik, der für jede App fast soviel Speicher wie die App selbst belegt.
Sieht man schön an der UsageMap.

GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
Kusie

Kusie

Experte
Hallo,

ich hänge mich hier mal dran, da ich dasselbe Problem habe seit heute. Alle Updates schlagen fehl mit "nicht genügend Speicherplatz verfügbar". Meine /data Partition ist "nur" zu 90% voll, das sind noch fast 210 MB frei,also unkritisch, ABER meine /SYSTEM Partition ist zu 97% voll, nur noch 16 MB frei (es geht um eine Aktualisierung von SwiftKey, die Tastatur wird wohl im System abgelegt?)

Frage ist: wie bereinige ich das Verzeichnis /SYSTEM? Apps löschen würde wohl nix bringen, evtl. sind es temporäre Dateien?

Das Löschen von /cache und davik Cache in CWM hat nix gebracht.

DAnke für tipps,
Kusie
 
Zuletzt bearbeitet:
franc

franc

Experte
mblaster4711 schrieb:
und die Apps sind alle gleich groß ???...
Dürften sie schon sein da ich ja das OS und nicht die Apps geändert hatte.
Waren eher weniger weil ich nicht immer gleich alles installiere sondern dann bei Bedarf nach und nach mit Titanium.

Ich hab jetzt ein paar Apps deinstalliert und viele auf SD verschoben. Jetzt hab ich wieder 310 MByte Platz und dort Meldung ist weg.
Das Problem muss aber woanders liegen und scheint mir noch nicht behoben..
 
Zuletzt bearbeitet:
franc

franc

Experte
Kusie schrieb:
...
Frage ist: wie bereinige ich das Verzeichnis /system? Apps löschen würde wohl nix bringen, evtl. sind es temporäre Dateien?
...
Hast du viele Apps als System Apps eingerichtet?
Schau doch mal rein in
/system/app
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Kusie schrieb:
frei (es geht um eine Aktualisierung von SwiftKey, die Tastatur wird wohl im System abgelegt?)

Frage ist: wie bereinige ich das Verzeichnis /SYSTEM? Apps löschen würde wohl nix bringen, evtl. sind es temporäre Dateien?

Das Löschen von /cache und davik Cache in CWM hat nix gebracht.
Egal welche App du Aktualisierst oder installierst, sie wird IMMER in /data abgelegt.
System Apps bleiben dabei IMMER erhalten in /system/app.
Das ist so, damit nach einem Wipe die SystemApps in der ursprünglichen Version wieder zur Verfügung stehen.

Also lasse einfach die Finger von /system wenn du nicht weißt was du wirklich tust. Denn löscht man eine App in /system/app dann ist die nach einem Wipe immer noch weg.

Swiftkey hast du zusätzlich installiert liegt daher in /data.

Swype hingegen ist in /system, aber evtl Updates werden dann auch in /data gespeichert. Bei 2.3.x & 4.0.x wurden Swype, Polaris, FotoEditor und Vilingo in /data beim 1stBoot nach installiert, jedoch hatten diese Apps ein Flag, daß man sie nicht deinstallieren konnte.
Seit JB sind die Apps in /system


PS ich habe genügend Speicher frei, was vermutlich daran liegt, daß ich nicht AppSüchtig bin. Oder weil mein Milestone einfach weniger Speicher hatte und nicht drei Apps installiere die nahezu das gleiche machen.


GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
L

leechseed

Gast
franc schrieb:
Backup der wichtigsten Daten / Apps (evtl auch Nandroid für alle Fälle) und FW nochmal neu flashen.. Da mit deinem Gerätespeicher irgendwas nicht stimmt (ca. 1 GB fehlt) wäre wohl flash mit PIT angebracht ;)

/edit
Ach du hast ja erst geflasht..
Wie und was hast du wieder eingespielt von deinem Backup?
Hatte der Gerätespeicher direkt nach dem Flash Vorgang auch schon verringerte Größe?

& cache kannst du gefahrlos wipen im Recovery

Greetz
Alliance6.1|Jeboo2.1|i9100¬Tapa2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
franc

franc

Experte
leechseed schrieb:
... Da mit deinem Gerätespeicher irgendwas nicht stimmt (ca. 1 GB fehlt)
...
Glaubst du dass das System nur 300 MB braucht?
Die 2 GB sind doch nicht allein für Apps da, da ist ja auch noch das komplette System drin untergebracht im Gerätespeicher.
Eine genauere Angabe von JB, was da wie viel braucht, wäre nützlich :(

leechseed schrieb:
...
Wie und was hast du wie eingespielt von deinem Backup?
...
Teils mit Google Play und dann die Einstellungen mit Titanium, teils komplett mit Titanium, also App+Daten.
Ich musste mehrmals flashen, weil ich zuerst auch ein paar System-Apps rückgesichert hatte (Flash, Widgestoid), worauf das Ding nicht mehr boatete.

leechseed schrieb:
...
Hatte der Gerätespeicher direkt nach dem Flash Vorgang auch schon verringerte Größe?
Das weiß ich nicht, darauf habe ich nicht geachtet. Es kam jedenfalls keine Meldung, weshalb ich auch nicht da reingeschaut hatte.
Ich hatte das Problem unter GB nie, wie erwähnt hatte ich dort auf dem identischen Gerät auch mal 250 Apps installiert (Stichwort Appsucht).
Tatsächlich "brauche" ich viele Apps nur selten.

Ich vermute, JB ist einfach deutlich größer, daher wird es da enger.
Ich hatte zuvor gelesen, dass unter 4.1.2 das System sich vom internen SD-Speicher mehr wegzwackt, diesen daher auch neu partitioniert, aber dann wurde das wohl zurückgenommen. Leider, anscheinend. Weil ich auf der internen SD-Karte noch Platz hätte.
 
L

leechseed

Gast
Deinem Screenshot entnehme ich: 669+284=953 =>>> Also fehlt 1,17 GB

NIEMALS System Apps mit TB (oder sonstigem) wiederherstellen.. (bei gleicher Basis evtl, aber nichtmal da würde ich das machen).

Das mit verringertem USB Speicher gilt/galt nur für Korea, da dort neu partitioniert wurde.

Zum Test mach mal Backup und flash die 4.1.2 neu am besten mit nen manuellen Fullwipe vorher. ;)

Falls dein Speicher so "klein" bleibt, wird dir wohl nur ein Flash mit Pit helfen.

Greetz
Alliance6.1|Jeboo2.1|i9100¬Tapa2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
triumph61

triumph61

Guru
Ihr habt meinen Link gesehen?
 
L

leechseed

Gast
Ja aber das wird ihm aber auch nicht die 1GB Speicher zurück bringen..
*.odex hab ich in dem Verzeichnis gar keine btw :)
/edit
Hab gar keine odex mehr aufm Handy nur dex..

Evtl hilft der Link ja Kusie :thumbup:

Greetz
Alliance6.1|Jeboo2.1|i9100¬Tapa2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
franc

franc

Experte
leechseed schrieb:
Deinem Screenshot entnehme ich: 669+284=953 =>>> Also fehlt 1,17 GB ...
Sitze ich auf der Leitung?
669 (Apps) + 284 (freier Gerätespeicher) = 953
Klar, aber die restlichen 1.17 GB fehlen doch nicht, die werden doch für das System gebraucht, also das OS!
Oder etwa nicht?

triumph61 schrieb:
Ihr habt meinen Link gesehen?
Ja, danke, da schaue ich gleich rein in das Verzeichnis...
 
L

leechseed

Gast

Etwas dunkel aber kann man lesen, oder?
Gesamt: 1,97GB
Verwendet: 509MB
Verfügbar: 1,35GB

OS belegt den Rest des 16GB Speichers.
2GB Gerätespeicher
11,5GB USB Speicher
~2,5GB OS
+/- nicht vorhanden Speicher:D

Greetz
Alliance6.1|Jeboo2.1|i9100¬Tapa2
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
franc

franc

Experte
Fack!
Tatsächlich, ich dachte dass der restliche Platz vom System benutzt würde.
Was ist denn dann der Gerätespeicher genau?
Nur /data ?

Danke für das Bild, ja kann man gut lesen.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:58 Uhr wurde um 09:00 Uhr ergänzt:

Ich muss wohl noch mal ran :(
Oh je!
Also nochmal neu und schauen wo und wie das passiert.
Das ist so ja kein Zustand.
 
L

leechseed

Gast
Das kann ich dir leider nicht sagen..
Laut root explorer hat /data bei mir 820 MB und /system 680 MB.
Wie genau diese Angaben sind sei mal dahingestellt (denke die System eigenen sind noch ungenauer :p).

/edit
DiskUsage zeigt /system 503MB :what:
Hab mich vertan.. Sind max 503 MB und genutzt 300+
/data zeigt 633 von 2015 MB also ist Gerätespeicher (lt. DiskUsage & Storage Analyser) /data :)

Storage Analyser ist nicht schlecht btw :thumbup:

Mach mal neu und halt uns auf dem laufenden :thumbup:

Greetz
Alliance6.1|Jeboo2.1|i9100¬Tapa2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
franc

franc

Experte
Also /data - Danke!
Werde gleich mal den Storage Analyzer ausprobieren.

Muss aber erst ein Backup machen, falls das neu machen nichts gebracht hat.
Im Moment geht es ja leidlich, wenn ich das mit den Apps nicht übertreibe.
Falls das neu Aufsetzen nichts bringt, springe ich wieder zurück auf das Backup.

EDIT: das ist die Lösung:
http://db.tt/lry0Vjjs

Der ursprüngliche Beitrag von 10:54 Uhr wurde um 11:33 Uhr ergänzt:

Der LOST+FOUND Ordner ist voll!
So einfach war das!

Kann ich dessen Inhalt nicht einfach löschen?
Das App "Storage Analyzer" ist super, danke für den goldenen Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet: