Akkulaufzeit

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkulaufzeit im Samsung Galaxy S2 Plus (I9105P) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
V

Volvos

Neues Mitglied
Also zum akku leben erhalten hat sich bei mir durch netbook folgendes bewährt (bei den dingern sterben die akkus meißt nach 1 jahr wenn die leute sich nich drum kümmern auf max. 70-80% meiner hat immer noch 97% nach fast 2 Jahren)

Akku nie unter 10-12% (a. du hast immer für notfallanruf was übrig + b. akku lebt länger)
Akku nie durchladen im Betrieb bei über 95% (100% erreicht er da nicht, weil du schon was benutzt und er überlädt)
Nachts nur durchladen von mehr als 10% oder weniger als 45% ansonsten is tagsüber wenn man gucken kann wann genau 100% sind besser bzw. ausgeschaltet aufladen wenn man das kann, weil normalerweise ein Überladungsschutz in den dingern is
1mal im Monat komplett bis auf 12% (15% mache ich beim S2 + jetzt) nutzen und komplett ausgeschaltet durchladen
Falls man 2t Akku hat (bei nichtgebrauch bei 40-45% lagern und auch alle 2-3 monate kontrollladen 12%->100%->45%)

OB das jetzt alles wirklich das wahre is lass ich mal offen, zumind. hab ich das vor ein paar Jahren empfohlen bekommen als noch behauptet wurde Lion-Akkus könnten nicht überladen usw. werden
 
Spacy2k

Spacy2k

Stammgast
Das ist ein Sammel Thread für Akku Probleme mit dem S2 Plus.


Mein Handy muss jeden Tag geladen werden ist das Normal?

Antwort: Ein Smartphone ist nichts anderes als ein Mini Computer, mit viel Technik. Diese kann man nciht mit den früheren Handys vergleichen die man nur alle 5 Tage laden musste



Weiterführendes zum Thema "Handy Akku" findet Ihr unter folgendem Link im S2 Forum, wo es Allgemein um den Handy Akku geht!

https://www.android-hilfe.de/forum/...ng-galaxy-s2.659/f-a-q-akku-guide.149042.html
 
R

Rybka

Ambitioniertes Mitglied
Also bei mir wars wirklich der Wlan der da ständig Strom gefressen hat. Gut Bluetooth ist auch nicht ohne, aber es geht. Die Apps von oben hab jetzt keine drauf.
Habe ein Clean Master drauf, und der läuf mit automatische Reinigung. Und wenn ich BT abschalte und wirklich wenig benutze, sagen wir mal gerade Wochenende, dann schaffe mein Akku fast drei Tage durchzuhalten.
 
S

Servernexus

Fortgeschrittenes Mitglied
Servus, beim Durchgehen der Einstellungen habe ich festgestellt, dass Google Maps 10% meines Akkus verschlingt obwohl diese gar nicht gestartet ist. Warum ist das so und kann ich etwas dagegen tun?
Danke
 
Schmischi

Schmischi

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Frage schließe ich mich mal an.
 
Spacy2k

Spacy2k

Stammgast
Ist bei mir auch So. denke einfach das bestimmte App's wie Facebook das nutzen um den Standort zu orten.

gesendet von meinem S2 Plus
 
S

Servernexus

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man das nicht deaktivieren, vielleicht auch mit Hilfe von Tasker?
 
S

Servernexus

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe nun in den Einstellungen Standortdienste den Hacken bei Standort und Googlesuche entfernt und nun ist das Phänomen beseitigt.
 
I

ilurme

Stammgast
Maps Einstellungen, vom Gerät melden den Haken raus machen...
 
J

Jeko

Neues Mitglied
Hallo liebe Foris.

Nach dem Update meines Galaxy S2 plus auf Android 4.2.2 hakte und ruckelte es und ich habe mir sagen lassen das man nach solchen Updates einen Werksreset machen sollte.
Dies habe ich also heute getan. Seit dem habe ich das Akkuproblem!
Mein Handy wurde seeeehr warm im oberen Bereich und selbst mein Ladekabel kam mit dem Verbrauch kaum hinterher.

Wenn ich mir den Akkuverbrauch ansehe, entdecke ich etwas Namens "Android Core Apps", was eine Angabe vom Akkuverbrauch von 25-33% hat. :scared:
Eine App Namens GSam die ich nach Stöbern im www nach meinem Problem runtergeladen habe, sagt mir das sei der Kontaktspeicher. Klingt jetzt nicht so als wollte ich das deaktivieren...


Was ist das?
Ich bin leider ein totaler Noob was mein Smartphone angeht. Wenn ihr Tipps oder Hilfe für mich habt, erklärt es bitte gaaaanz einfach :biggrin:
 
B

bulari

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

ich frage hier stellvertretend für einen Arbeitskollegen.

Er hat jetzt das S2 Plus mit der aktuellsten Firmware. Das Problem ist:
Das Handy wird stets sehr heiß und verbraucht sehr viel Akku. Schaut man sich den Akkuverbrauch an machen über 90% "Medien" aus. Es sind aber keine aktiven Downloads o.a. aktiv.

Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. eine Lösung?

Das Problem trat auch mit der älteren Android Version auf!

Danke und Grüße,
 
J

Jeko

Neues Mitglied
Hi,

also ich hatte das Problem mit Android Core Apps. Allerdings erst mit der neuen Android Version.
Bei mir hat ein 2. Werkresett geholfen.

Die App Gsam kann den Übeltäter genauer benennen. Vielleicht hilft auch das bei der Spurensuche weiter.
 
G

Gustav1969

Neues Mitglied
Hallo, unter den Akku-Infos finde ich zweimal das Android-Betriebssystem einmal als "Android-System" mit 6% Akkuverbruach und Android OS, auch mit 6%; warum ist das zweimal zu sehen, habe ich Android doppelt drauf?
 
M

M0V€

Neues Mitglied
Nein, das ist normal. Für was aber das eine und das andere gut ist weiß ich nicht.
 
A

anotherforumaccount

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab ein Problem mit meinem S2 Plus. Beim Einschalten des Handys erscheint (ohne das irgendein Kabel angeschlossen ist) für 2 sek ein leeres Batteriesymbol mit einem Ladebalken drinnen, weitere 2 sek später wird dann der richtige Akkustatus angezeigt, allerdings startet das Handy dann nicht. Es startet nur, wenn man sofort nachdem der richtige Akkustatus angezeigt, nochmal die Einschaltentaste betätigt (2 sek ca, wie beim normalen einschalten).

Außerdem hab ich mein Handy heute über Nacht geladen (im eingeschalteten Zustand), es war ca 8 Stunden am Strom, aber nach diesen 8 Stunden war der Akku immernoch nicht voll geladen.

Der Akku war die letzten paar Tage sehr schwach, so dass ich mir einen neuen bestellt habe. Bei diesem besteht das Problem mit der Batterie beim Start ebenfalls. Voll laden kann ich ihn.

Außerdem hab ich soeben festgestellt, dass mein Handy am PC nicht mehr erkannt wird.

Wo könnte der Fehler liegen? Ich hab versucht, die USB Buchse zu reinigen, aber das hat nichts geändert. Außerdem hab ich den Akku mal ne Stunde draußen gelassen und ich hab auch ein Tutorial zur genaueren Erkennung des Akkuladestandes durchgeführt. Was könnte ich noch tun?
 
E

erik888888

Ambitioniertes Mitglied
Ich vermute die Buchse hat einen defekt.
 
A

anotherforumaccount

Neues Mitglied
1. Tag mit dem neuen Akku: Handy fast nicht benutzt und Akku trotzdem fast leer. Genau wie mit meinem Original Akku.

Kann das wirklich an der Ladebuchse liegen?
 
S

Sack84

Erfahrenes Mitglied
Hi,
folgendes Problem:

Mein Vater hat jetzt mein altes S2 Plus, aber es tritt in unregelmäßigen Abständen der Fehler auf, dass das Handy sich einfach abschaltet bzw. ausgeht.

Bisher immer unbemerkt!

Einfaches Einschalten ist dann aber später nicht mehr möglich.

Nimmt man jetzt aber den Akku raus, ohne zu warten oder sonst was, setzt ihn wieder ein startet das Handy sofort. Jedes Mal!

Der Akku scheint auch noch die richtige Kapazität zu besitzen.

Was könnte das sein?

Sollen wir uns einen anderen Akku holen?

Soll ich vielleicht doch noch das letzte absichtlich ausgelassene Firmware-Update aufspielen? Ich hatte halt nie Probleme...

Kann man sonst noch irgendwas testen?

Gruß
Kai
 
I

ilkerlive

Neues Mitglied
Hallo Kai,

ich persönlich habe das gleiche Problem (immernoch) seit über einem Jahr. Habe gehofft, dass das ganze Spielchen mit einem Update verschwindet aber leider nach mehrmaligen updates und firmware-flashen kein Erfolg.

Meiner Meinung nach hat das wenig mit dem Akku zutun. Ist halt chronisch bei der Plus Serie.

Gruß
Ilker