Preisentwicklung und Zukunft des S20 FE

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Preisentwicklung und Zukunft des S20 FE im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Forum.
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Hallo Leute ich wollte hier mal eine Diskussion über die Preisentwicklung starten, momentan bekommt man es im Angebot für 399 €. Als Blackweek/ Black friday bei Saturn meint ihr das der Preis der best Preis ist oder was wäre möglich? Ich denke ja nicht das es unter 360€ angeboten wird oder denke ich falsch?
Desweiteren was ist denn möglich mit dem Gerät kann man es zur Not auch auf Lineage OS umbauen oder wird es nicht unterstützt? Wie sieht die nächsten 3 Jahre aus Update technisch? Kann Samsung das Update versprechen zurückziehen?
 
W

Wähler

Experte
Ich finde einen Preis von <400€ ein gutes Angebot für das S20FE. Wenn man nun nicht zu den hobbymäßigen Smartphone-wechslern gehört, die die Geräte im Wochen- oder Monatsturnus wechseln, macht es auf längere m.E. nur einen geringen Unterschied, ob man nun 399 oder (z.B.) 375€ bezahlt.
Klar ist es möglich, dass die 399€ noch einmal ein bisschen unterboten werden. Es ist aber ebenso denkbar, dass bei geringerem Bestand und weiterhin hoher Nachfrage die Preise wieder steigen und es schließlich ausverkauft ist.
Lange Rede, kurze Empfehlung: Wenn du es haben und eine längere Zeit nutzen möchtest, kaufe es für 399€.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Und nutze eine "Wegwerf-Mailadress" (für Newsletteranmeldung) und bestelle es für 388€ bei MM / Saturn!
 
E

espresso

Stammgast
Am 22.10.21 für 377 € bei Amazon.de gekauft. Von daher finde ich die aktuellen Preise nicht so toll
 
Sterny90

Sterny90

Stammgast
Finde die 399 bzw. 389 Euro mit dem 10 Euro Newsletter Rabatt Coupon sehr gut.
Man bekommt ja aufjedenfall noch Android 12 und 13 sowie ein weiteres Jahr Sicherheitsupdates. Ich denke, dass es vielleicht sogar noch länger Sicherheitsupdates geben wird. Da ist ja Samsung schon sehr gut aufgestellt. Gerade das S7 hat ja lange Updates bekommen.
Viel günstiger wird es denke ich auch nicht mehr werden. Höchstens ein paar Euro noch, aber bestimmt dann erst wenn das S21 FE kommen sollte.
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Wenn man das Gerät aber für 350 schnappen würde, wäre es ein Schnäppchen richtig^^

Wie verhält sich das aktuell mit "SD Karten" sind raus bei Samsung richtig? oder kann man SD Karten einsetzen, wobei 128 GB reicht ja für die nächsten 10 Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
374,13€ waren es vor 4 Wochen bei Amazon (4G mit Snapdragon) und 38x€ bei Amazon Italien (mehrfach im letzten Monat).

350€ wohl nach Weihnachten und dann erst sobald das S21 FE kommt.
 
Sterny90

Sterny90

Stammgast
@bluedesire Beim S20 FE kann man noch SD Karten rein packen. Beim S21 FE wahrscheinlich dann nicht mehr. Ist also auch noch ein Vorteil wie ich finde.
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Wie siehts mit der Möglichkeit nach Custom Roms aus, ist die gegeben? oder eher nicht :)

Desweiteren kann mir irgendwer was zum Soundchip sagen, hochwertig oder nicht normal :) bin nur neugierig.

Ich schaue mir das morgen erstmal in ruhe im Laden an, scheint ja schon ein "Klopper" zu sein.
 
A

Abramovic

Guru
Musst da zum F3 greifen, wenn du Custom Roms willst.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
bluedesire schrieb:
ein "Klopper" zu sein
Ein wenig kleiner und leichter als dein ehemaliges RN8P!

Ich denke nicht, dass das S20FE noch weiter im Preis sinken wird!
Für die verbaute Technik ist jeder Preis unter 400€ super.
Das Gesamtpaket rechtfertigt (leider) den Preis (in meinen Augen).
 
Zuletzt bearbeitet:
xneox

xneox

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es auch vor vier Wochen bei Amazon für 376 Euro gekauft. Bin gewechselt vom normalen S20 da der Akku, nach einem Jahr, ne Katastrophe war. Ausschlaggebend war der SD-Slot und der bessere Akku. Leider ist es etwas größer als das S20. Aber daran gewöhnt man sich schneller als gedacht. Top Smartphone für den Preis 👍🏻
 
maik005

maik005

Urgestein
@bluedesire
Das für 399 bei MM ist das S20 FE NE
Also das 4G Modell mit dem Snapdragon 865.
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Okay wird das noch unter 399 rutschen bedeutend auf 360 oder drunter ^^ was meint ihr?

Lebt 4G die nächsten 6 - 8 Jahre in Deutschland wie sicher ist das :D
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@bluedesire hast du denn 5G im Vertrag und lebst in einen gut ausgebauten 5G-Gebiet?
Willst du den höheren Akkudrain durch 5G in Kauf nehmen?

Da noch nicht flächendeckend 4G in allen Netzen verfügbar ist, wird 4G bestimmt noch 6..8 Jahre existieren.
 
maik005

maik005

Urgestein
bluedesire schrieb:
die nächsten 6 - 8 Jahre
dein Ernst?
Aber ja, 4G bleibt uns bestimmt noch lange erhalten.
Rechne mal besser mit max. 4 Jahren Nutzung des Smartphones.
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Naja aufgrund persönlicher umstände, wird das nächste Phone mein letzes Phone auf unbestimmte Zeit sein, daher ist mir es wichtig, was stabiles zu kaufen :D deswegen wäre ja die Info gut.
 
M

MrPulpFiction

Erfahrenes Mitglied
@bluedesire
Da bei "echtem" 5G die Antennenreichweiten miserabel sind, wird es noch sehr, sehr, sehr lange dauern, bis die Mobilfunkanbieter die 4G Kapazitäten reduzieren.
Ausserhalb der Ballungsräume ist eine flächendeckende 5G Versorgung vorerst unrealistisch.

Auf dem dünn besiedelten Land ist es wirtschaftlich nicht rentabel im Abstand von nur 1 oder 2 Kilometer jeweils einen 5G Mast aufzustellen.
Mit 4G auf 800 Mhz deckst du den 5 bis 10 fachen Radius ab.

Bis reine 4G Smartphones "unbrauchbar" werden, schreiben wir vermutlich bereits das Jahr 2035 oder sogar 2040, wenn schon 6G oder gar 7G am Start ist.

Der 4G Netzausbau wird noch einige Jahre weitergehen und irgendwann erst mal 2G abgeschaltet.
Das Ende von 3G kam vor allem wegen der eingeschränkten Frequenzabdeckung dieses Mobilfunkstandards. Dies ist bei 4G zum Glück nicht der Fall.

Ob 6 bis 8 Jahre Nutzungsdauer realistisch sind, weiss ich nicht. Diesbezüglich wäre die 4G Snapdragon Variante mit 8GB RAM und 256GB Speicher die bessere Wahl.
Ohne "Root" und Akkuwechsel wirst du bis 2030 aber ganz sicher keinen Spass an deinem Galaxy S20 FE haben.
Wenn du das Gerät "nur" 40 Monate nutzt, hat es dich 10€ pro Monat gekostet und dann kannst du es an Kinder oder Jugendliche im Familienkreis weitergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MaikMaik

Fortgeschrittenes Mitglied
Davon abgesehen ist 5G der ultimative Akkufresser.
 
S

Schelle3

Stammgast
Kann ich so von mir nicht bestätigen. Im Büro hab ich seid 4 Monaten 5G statt LTE. Merke am Akkuverbrauch keine Unterschiede. Mit dem WLAN bin ich dabei nicht verbunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Preisentwicklung und Zukunft des S20 FE Antworten Datum
0
2
3