Galaxy S21 Plus - Wie zufrieden seid ihr? Werdet ihr es behalten?

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S21 Plus - Wie zufrieden seid ihr? Werdet ihr es behalten? im Samsung Galaxy S21 Plus Forum im Bereich Samsung Forum.
M--G

M--G

Experte
@Abramovic
Ich hatte Huawei und bin zu Samsung gewechselt und Zufrieden. Also nicht jeder ist enttäuscht. Ich war von Huawei und ihren Versprechen, die sie nicht eingehalten haben enttäuscht und bin deshalb weg von Huawei. Und was den Akku betrifft war mein Mate Pro auch nicht viel besser als davor mein S8 und danach mein S10. Die kamen alle auf ungefähr die gleichen Werte und mit dem S10 hatte ich sogar das Mate 10 Pro übertroffen. Jeder der Huawei hatte, weiß wie übertrieben das Akku Management ist bei Huawei.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dakitz

Neues Mitglied
Ich habe das S21 plus seit fast 2 Monaten... Hm, das Gerät an sich ist in Ordnung, macht was er soll... Aber mir fehlt einfach dieses irgendwas extra, man hat gar kein Gefühl dass man einen premium Gerät hat... Der Preis ist natürlich premium geblieben. Werde am wahscheinlichsten zu Pixel 6/XL wechseln sobald die raus sind...
 
Queeky

Queeky

Guru
dakitz schrieb:
Aber mir fehlt einfach dieses irgendwas extra, man hat gar kein Gefühl dass man einen premium Gerät hat...
Du bringst es auf den Punkt, genauso geht es mir auch.
Klasse Handy, aber das gewisse Extra fehlt. Etwas, wodurch es sich hervor hebt.
 
teorema67

teorema67

Stammgast
Da kann ich euch zustimmen.

Für mich war und ist das Killerfeature der Kamerablock, dessen Design weit besser gelöst ist als bei Apple oder Xiaomi. War für mich kaufentscheidend.
 
M--G

M--G

Experte
@teorema67
Ganz genau wie bei mir. 😁
 
S

sylvester78

Erfahrenes Mitglied
Habe das S21+ erst seit Freitag, aber für einen ersten Überblick reicht es.

Ich vergleiche es mit dem OnePlus 7T.
- laut Anzeige ist der Mobilfunkempfang beim 7T besser
- der WLAN-Empfang ist dagegen stabil, das 7T hatte nach dem entsperren vermehrt keine Verbindung
- Displays sind beide gut, obwohl mir das vom Samsung besser gefällt. Die Helligkeitsautomatik beim 7T ist dafür grausig
- beim OnePlus musste ich Android weniger aufräumen 😉
- der Klang über Bluetooth (Aktiv Speaker) gefällt mir beim OnePlus besser, ich glaube das Samsung unterstützt auch kein aptX HD
- Android Auto ist beim Samsung sofort da, OnePlus hat seit Android 11 damit starke Probleme
- schnell sind beide und beim alltäglichen gibts nichts zu beanstanden
- beim Fingerabdrucksensor gibt es kaum Unterschiede, obwohl Samsung mit Ultraschall und OnePlus optisch arbeitet
- mit der Samsung Kamera gelingen meistens bessere Bilder, OnePlus hat z.B. mit Bewegungen Probleme

Das sind die Dinge, die mir in der kurzen Zeit aufgefallen sind.
 
C

coody

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bereue es das S21 Plus gekauft zu haben. Bin nach 6 Jahren leider wieder zu Samsung zurück gekehrt. Das was man am nötigsten und sehr oft am Tag braucht ist funktionell nicht zu gebrauchen, denn es funktioniert nur sehr eingeschränkt bis gar nicht.
Ich schreibe von der Biometrischen Sicherheit!
Die Gesichtserkennung funktioniert nur tagsüber bzw. bei guten Lichtverhältnissen, und der Fingerabdrucksensor reagiert selten bis überhaupt nicht! Das ist eine Freschheit für soviel Geld so eine Qualität in diesem Bereich abzuliefern.
Meine Tochter hat ein iPhone und hier funktioniert die Gesichtserkennung wie auch der Fingerabdrucksensor einwandfrei.

Ich habe mehrerere male meine Fingerabdrücke gescannt und getestet. Anfänglich funktioniert es über Stunden, dann plötzlich gar nicht mehr!
 
D

dakitz

Neues Mitglied
Bei mir funktionert der Fingerabdrucksensor bestens. Sogar mit jedem Update wird immer besser, manchmal staune ich wie gut es funktioniert. Kann sein dass Dein Gerät defekt ist...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
M--G

M--G

Experte
@coody
Apple nutzt ne ganz andere Technik, deshalb wird ja die hässliche Notch benötigt. Bei mir wird auch im dunkeln entsperrt, sowohl beim S21+ als auch beim Fold 3. Beim S21+ braucht es nur ein wenig länger. Ich hatte noch nie Probleme mit dem FPS und das mit Panzerglas. Zumal du Touch ID mit Button mit einem FPS unterem Display vergleichst. Bei den neuen Geräten bietet Apple das nicht mal mehr und in Zeiten von Corona kommst auch mit Maske bei Apple nicht weiter.
Hast du das eingeschaltet bei der Gesichtserkennung?
Siehe Screenshot
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

coody

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Option "Bildschirm aufhellen" war bereits aktiv, aber nachdem ich jetzt die unsichere Option "Schnelle Erkennung" mit dazu aktiviert habe, funktioniert es wie ich es möchte. Auch im fast dunklen Raum wird sofort entsperrt sobald ich das S21 Richtung Gesicht halte. Ich werde es jetzt mal so lassen. Danke für den Hinweis zu dieser Option!
 
Queeky

Queeky

Guru
@coody
Ja, bei Apple auf dem iPhone funktioniert das um Längen besser, da bin ich bei dir.
Aber wie @M--G schon schrieb, Apple nutzt eine andere Technik, TrueDepth-Kamera und Infrarot-Abtastung des Gesichts. Bei Samsung wird nur die Selfie-Kamera benutzt.
Auch was den Fingerabdrucksensor angeht, da setzt Apple noch auf den Hardware-Sensor. Die sind einfach top, kenne ich noch von Huawei her. Etwas besseres und schnelleres habe ich in der Beziehung nie erlebt. Seitdem dieser Fingerabdrucksensor aber unter dem Display verbaut wird, tastet der den Fingerabdruck entweder optisch oder per Ultraschall ab. Und das funktioniert leider nur befriedigend.

Das mit der Gesichtserkennung und dem Fingerabdrucksensor ist bei allen Anbietern nur befriedigend bis gut. An Face-ID von Apple kommt da keiner ran. Jedes mal wenn ich mit dem Samsung unterwegs bin, dann vermisse ich auch Face-ID vom iPhone.
 
M--G

M--G

Experte
@coody
Die schnelle Erkennung habe ich nicht aktiv. Ich mache es immer so das ich mein Gesicht einscanne, wenn es etwas dunkler ist aber halt nicht Stock dunkel.
 
S

schultorizor

Ambitioniertes Mitglied
Bin im Großen und Ganzen ansich zufrieden.
Akku reicht locker für zwei Tage, Performance auch top. Jedoch stören mich die vorinstallierten Apps, die sich nicht entfernen lassen.
Zudem ist mir die Helligkeit des AOD zu gering, da muss man schon perfekt sitzen, dass man was erkennt.

Deswegen werde ich auf das Google Pixel 6 Pro wechseln, sobald es dieses zum Kaufen gibt.
Konnte das S21+ günstig schießen, somit entsteht kaum Verlust beim Wiederverkauf (zumindest vom aktuellem Stand her)
 
Ähnliche Themen - Galaxy S21 Plus - Wie zufrieden seid ihr? Werdet ihr es behalten? Antworten Datum
1
2
0