App Benachrichtigung beim Galaxy S21 Ultra trotz tiefen Standby und Sperre

H

Huawei-Thomas

Dauergast
830
Auf meinem S21 Ultra bekomme ich Benachrichtigungen (Push-Meldung) obwohl die Apps im tiefen Standby sind und keine Berechtigung für Benachrichtigung haben.

Im aktuellen Fall die mobile.de App.

Screenshot_20240223_094337_Settings.jpg Screenshot_20240223_094345_Settings.jpg


Das ist doch nicht im Sinne des Erfinders bzw. so gewollt. Ich hoffe, ich stehe hier nicht auf dem Schlauch....

Etwas weiter unten ist die AVM MyFritz!App zu sehen. Auch diese befindet sich im Tiefschlaf, meldet aber trotzdem einen entgangenen Anruf - was ich auch nicht will, da ich die App so nicht nutze.
 
Zuletzt bearbeitet:
Halte die Benachrichtigung mal gedrückt und geh dort noch auf "Benachrichtigung deaktivieren". Vielleicht ist da noch ne Kategorie irgendwie aktiv. Wenn du die Benachrichtigung gedrückt hältst, kannst du auch auf Einstellungen, dann kennst du dir bei den Benachrichtigungskategorien anschauen ob noch was aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Huawei-Thomas

Apps im tiefen StandBy können dennoch durch eine Push mit hoher Priorität ausgeführt und das Gerät aus den DOZE geweckt werden. Ob und wann solche eine Art versandt wird, entscheidet der Betreiber.

Wenn du gar keine Notification haben möchtest, so müsstest Du auch die Berechtigung der Benachrichtigungen in den App Einstellungen entziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: WolfgangN-63
Huawei-Thomas schrieb:
Im aktuellen Fall die mobile.de App.
klappe mal die Benachrichtigung im rechten Screenshot mit dem Pfeil aus, nicht das es eine Benachrichtigung der Webseite ist?
 
  • Danke
Reaktionen: swa00
Erst einmal Danke für eure Antworten.

Nur nochmal zum besseren Verständnis... Mein erstes Bild zeigt bereits Einstellungen/Benachrichtigungen und diese sind für die und andere Apps deaktiviert.

Auch wenn ich tiefer ins Menü gehe, ist alles ausgeschaltet und die App sollte nicht Pushen können bzw. dürfen.


Screenshot_20240223_132748_Settings1.jpg Screenshot_20240223_132742_Settings2.jpg

@maik005

Nein, das ist keine Webseite, die über einen Browser pusht. Das wäre auch sehr bedenklich, wenn ich über einen Browser eine Benachrichtigung über einen entgangenen Anruf erhalten würde.:rolleyes2:

Wenn ich über Einstellungen/Apps/*App auswählen*/Berechtigungen/Benachrichtigungen gehe, lande ich letztendlich wieder im Menü der App-Benachrichtigungen wie im ersten Bild in diesem Post. Wie üblich führen mehrere Wege nach Rom, aber ob ich am richtigen Ziel ankomme, ist leider nicht garantiert :-(

EDIT: Hier nochmal die Bestätigung, dass die Meldung von der App stammt.

Screenshot_20240223_134237_Settings.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Huawei-Thomas schrieb:
wenn ich über einen Browser eine Benachrichtigung über einen entgangenen Anruf erhalten würde.:rolleyes2:
Darum ging es doch auch gar nicht.
 
@maik005

ich hatte das schon so aufgefasst bzw. hatte ich im Startbeitrag im letzten Absatz erwähnt.

Die Mobile App ist auch nur ein Beispiel. Bei mir Pushen solche Apps, obwohl alles deaktiviert ist, so wie bei Mobile aufgezeigt.
Diese Apps sind auch im Tasker nicht aktiv oder sogar gepinnt.

Mir stellt sich einfach die Frage, warum diese Apps ab und zu was "Ausspucken", obwohl alles deaktiviert ist. Das macht in meinen Augen keinen Sinn.
 
@Huawei-Thomas
Das macht auch keinen Sinn.
Betrifft es nur Apps, bei denen Benachrichtigungen komplett deaktiviert sind und die im Tiefen Standby sind?
 
Genauso ist es.. Anfangs hatte ich die nur in den deep Standby geschickt, pushten aber trotzdem.
Dann hab ich die Benachrichtigungen für diese Apps ebenfalls deaktiviert. Gefühlt bekomme ich dadurch weniger Push-Nachrichten, aber ab und an kommen die trotzdem. Ich frage mich nur, wie das geht bzw. gehen darf, wenn man alles deaktiviert.

Nur mal ein paar App Beispiele: Mobile, Marktguru, MyFritz!, Meet usw...

Auch ein Deinstallieren, neu installieren und anschließend in den Tiefschlaf + Benachrichtigungsentzug bringt leider keinerlei Besserung. Die Pushen trotzdem....

Ich hatte mal irgendwo gelesen, das in Android 13 oder 14 irgendeine API für Warnungen offen bleibt oder offen bleiben muss.
Ich vermute das diese Apps diese "Lücke" ausnutzen und darüber Pushen.
Das ist die einzig logische Erklärung, warum die von mir gesetzten Einstellungen ignoriert werden. Wie kann sonst eine App, die im Tiefschlaf ist und keine Berechtigung zum Pushen hat, eine Meldung auf den Bildschirm zaubern.

Das erklärt dann auch, warum nach wie vor eine Berechtigung für die Benachrichtigung bei der App angezeigt wird, obwohl alles abgeschaltet ist... Man kann die Berechtigung nicht entziehen.

Screenshot_20240224_125434_Permission controller.jpg Screenshot_20240224_125444_Settings.jpg Screenshot_20240224_125450_Settings.jpg

Dieses "Problem" wird vermutlich nicht nur mich betreffen, sondern viele andere auch, nur fällt es den wenigsten auf oder haben keine Benachrichtigungen gesperrt.
 
Ich hatte mal irgendwo gelesen, das in Android 13 oder 14 irgendeine API für Warnungen offen bleibt oder offen bleiben muss.
Ich vermute das diese Apps diese "Lücke" ausnutzen und darüber Pushen.
Das würde schon interessieren - wo bitte gelesen ?
Danke
 
  • Danke
Reaktionen: WolfgangN-63
@Huawei-Thomas
Dann schicke die Apps mal nicht in den Tiefschlaf, sondern schalte nur Benachrichtungen aus.
Kommen dann keine mehr?
 
  • Danke
Reaktionen: WolfgangN-63 und swa00
@Huawei-Thomas deine Erfahrung finde ich auch krass. Wenn ich einer App die Berechtigung für Benachrichtigungen komplett entziehe, inklusive aller Kategorien, so wie du das anscheinend ja auch gemacht hast, dann hat die App Ruhe zu geben. Egal ob im deep sleep oder aktiv. Wenn ne App dann doch noch rum nölt, stimmt doch irgendwo was nicht. Entweder irgendwie im System oder bei der App. Für den Fall bei der App, wär die bei mir sowas von weg (deinstalliert).

Von den von dir geschilderten Apps nutze ich nur myfritz, und die darf (soll) bei mir benachrichtigen. Bei meinen anderen Apps ohne Benachrichtigen tanzt zum Glück auch keine aus der Reihe. Ich hab daher nicht so wirklich ne Idee für dich. Nur eben die Rückmeldung, dass das ungewöhnlich ist.

Ich such mal ein zwei Raus, die bei mir viele Benachrichtigungen triggern (dürfen) und schalte die mal einen Tag stumm zum testen. Melde mich dann.

Edit:
(Text gelöscht weil Fehlalarm)

Edit 2: Sorry Fehlalarm. Auch acalendar+ hält sich bei mir an das Verbot der Benachrichtigung. Die Benachrichtigung die aufpoppte, stammte vom Google Kalender. Bei mir also doch keine Auffälligkeiten beim Test. Alle Apps ohne Berechtigung bleiben stumm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von: bbfh - Grund: Vermeidung von doppelpost direkt hinter meinem eigenen.
  • Danke
Reaktionen: Huawei-Thomas
@swa00

wenn ich das noch wüsste, hätte ich das geschrieben. Ist aber schon eine Weile her.

@maik005

das macht leider keinen Unterschied.

@bbfh

danke für deine Tests...

Es ist ja nicht so, dass "diese" Apps im 5-Minutentakt triggern, eher so alle 2 Wochen. Daher hat das bei mir keine hohe Priorität, sondern ist einfach ein unangenehmer Effekt.

Du könntest mir aber einen Gefallen tun... Einfach mal Testweise die Mobile app installieren, und alle Berechtigungen entziehen, so wie von mir aufgezeigt. Wäre einfach nur interessant, ob danach die Berechtigung für die Benachrichtigung immer noch aktiv zu sehen ist, wie in #9 (erstes Bild) gezeigt.

Ist da bei dir die Berechtigung weg, stimmt mit meinem System etwas nicht und ich werde beizeiten mein Gerät zurücksetzen und neu einrichten.
Ist diese Berechtigung bei dir auch zu sehen, ist es vermutlich ein Bug oder diese und andere Apps umgehen diese Sperre.
 
Grundsätzlich hätte ich das jetzt wirklich mal getestet. Aber hast du dir mal die Bewertungen angeschaut? Da bin ich bis zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gar nicht mehr gekommen. Schmeiß die App einfach runter. Wenn du die eh ohne Benachrichtigungen nutzen willst, nutze es besser über die Webseite.
 
Ich habe die Lösung für diese und andere Apps gefunden....

Wie man in #9 sehen kann, wurden zwar die Benachrichtigungen abgeschaltet, trotzdem sind die Auswahloptionen der verschiedenen Kategorien zu sehen, und es wurde trotzdem gepusht, obwohl alles abgewählt war.

Jetzt sieht es so aus, und es herrscht Ruhe im Kuhstall :)

Screenshot_20240301_123511_Settings.jpg Screenshot_20240301_123523_Settings.jpg

Die Berechtigung, die sich vorher nicht entziehen lassen konnte, kann man wie folgt deaktivieren.

Einstellungen/Apps/*App auswählen*/rechts unten auf "Stopp erzwingen" klicken/oben auf Benachrichtigungen klicken/Zulassen von Benachrichtigungen ein- und wieder ausschalten - Problem erledigt.

Die Seite ändert sich von

2222.jpg auf Screenshot_20240301_123523_Settings.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: bbfh, WolfgangN-63 und SgtChrischi

Ähnliche Themen

telex
Antworten
13
Aufrufe
301
maik005
maik005
L
Antworten
3
Aufrufe
293
maik005
maik005
lm1818
Antworten
19
Aufrufe
1.206
Cecoupeter
Cecoupeter
Zurück
Oben Unten