Vertonte Videos beim Galaxy S21 werden per Whatsapp nur ohne Ton versendet

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vertonte Videos beim Galaxy S21 werden per Whatsapp nur ohne Ton versendet im Samsung Galaxy S21 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

de-esse

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich habe mein S21 noch nicht lange, bin vom S9 umgestiegen.
Ich habe Spaß daran, kleine Videos aufzunehmen und dann einen - vorinstallierten - Ton drüber zu legen, habe ich beim S9 auch oft gemacht. Heute habe ich das zum ersten mal beim S21 probiert und ein Video vertont, alles geklappt. Als sich das Video per Whatsapp versendet habe, geschieht dies immer ohne Ton. ich habe schon alle möglichen Einstellungen gesucht und probiert, aber finde den Fehler nicht.
Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
 
Empfohlene Antwort(en)
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
@de-esse
Hab für mich einen Workaround gefunden - im Playstore einen Videoconverter heruntergeladen (den hier: Video Converter, Compressor MP4, 3GP, MKV,MOV, AVI - Apps on Google Play ).
Diesen Converter starten, das gewünschte Video mit der zusätzlichen Tonspur laden, dann auf konvertieren klicken und einen Speicherort wählen. Das Video wird in der gleichen Größe (wenn man an den Einstellungen nichts verändert) abgespeichert. Wenn ich dieses Video dann mit Whatsapp verschicke, behält es den Ton 😀👍
 
Alle Antworten (18)
D

de-esse

Neues Mitglied
ja, und auch in meinem Chat auf meinem Handy ist das Video plötzlich ohne Ton. In der Galerie aber mit Ton.
 
maik005

maik005

Urgestein
@de-esse
wenn du dir so ein Video per EMail o.ä. nicht aber über WhatsApp auf den PC schickst, hat es dort Ton?
 
D

de-esse

Neues Mitglied
@maik005 Grade ausprobiert, kommt mit Ton an .... offensichtlich nur im Whatsapp nicht :-(
 
N

norbi24

Neues Mitglied
@de-esse
Hallo
tippe mal auf das Video.
Oben rechts die 3 Punkte anklicken dann auf bearbeiten. Es öffnet sich eine Video Zeitleiste. Rechts da drunter ist ein Lautsprechersymbol. Das darf nicht durchgestrichen sein. Wenn ja einfach raufklicken. Müsste dann funktionieren.
 
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
@de-esse
Hab es grad mal bei mir nachgestellt, auch bei mir der gleiche Effekt: Bei einem Video mit zusätzlicher Tonspur (in der Bearbeitung vom S21) wird bei Versenden über Whatsapp der Ton nicht abgespielt...
@norbi24 Das Lautsprechersymbol ist nicht durchgestrichen...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

de-esse

Neues Mitglied
@norbi24 Das hatte ich schon gesehen und dachte auch, es läge daran, ist leider nicht der Fall :-(
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Jakarinato Das funktioniert ganz normal. Nur wenn ich Ton drüber lege, geht es nicht. ich habe dann mal ein Video verschickt, das ich auf diese Art mit dem S9 bearbeitet und beim Übertragen der alten Daten auch im Handy gespeichert habe. Damit funktioniert es einwandfrei :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Volkerer

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich Videos von YT downloade, diese dann im S21 über die Gallerie schneide und über Whatsapp verschicke haben diese bei dem Empfänger auch nie Ton. Aufgenommene Spieleclips von der Xbox ruckeln dazu massiv beim Empfänger, haben aber Ton. Whatsapp konvertiert die Videos wohl und dabei geht einiges schief, wenn in den Videos nicht die Codecs von normalen Handyaufnahmen genutzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
@de-esse
Hab für mich einen Workaround gefunden - im Playstore einen Videoconverter heruntergeladen (den hier: Video Converter, Compressor MP4, 3GP, MKV,MOV, AVI - Apps on Google Play ).
Diesen Converter starten, das gewünschte Video mit der zusätzlichen Tonspur laden, dann auf konvertieren klicken und einen Speicherort wählen. Das Video wird in der gleichen Größe (wenn man an den Einstellungen nichts verändert) abgespeichert. Wenn ich dieses Video dann mit Whatsapp verschicke, behält es den Ton 😀👍
 
D

de-esse

Neues Mitglied
Danke schön, ich werde das mal versuchen, bin leider technisch nicht so fit :)

@Jakarinato
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Jakarinato hat geklappt, vielen Dank!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
Super, das freut mich 🙂
 
H

HP1207

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, Jakarinato

bei mir ist das Problem nun auch aufgefallen.
Hab den Workaround von dir befolgt, den Videoconverter installiert.

Hat alles funktioniert. Super👍👍👍 Vielen Dank.

Ich hoffe, dass sich da softwaremäßig was ändert, dass man demnächst nicht mehr auf den Videoconverter angwiesen ist.

Gruß
HP
 
Lobo-21

Lobo-21

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch es doch mal mit der neusten WhatsApp 2.22.8.78. Die ist im Play Store noch nicht zu bekommen. Die soll Videos mit bis zu 2 GByte versenden können, wobei Sender und Empfänger im WLAN sein sollten 😉 . In den Einstellungen in WhatsApp unter "Speicher und Daten --> Foto-Upload-Qualität" auf "automatisch" oder "Beste Qualität" (mal probieren). Dadurch ist WhatsApp vielleicht nicht mehr gezwungen, die Videodatei umzukonvertieren. Konnte es bisher noch nicht selbst ausprobieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HP1207

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo....

Danke für die Info. Da es momentan ja soweit läuft, werde ich warten, bis die neue Version im Playstore vorhanden ist.

Gruß

HP
 
holms

holms

Ikone
Hallo zusammen,

kann es sein, dass das Problem speziell dann auftritt, wenn das Video in der Samsung-Galerie bearbeitet wurde?

Samsung speichert das Video in einem Format, in dem Änderungen nachvollziehbar sind und mit dem WhatsApp offensichtlich nichts ganz tolles anfangen kann.

Will man nicht wie @Jakarinato eine andere App verwenden, dann so probieren:
Beim Bearbeiten im Menü nicht normal speichern, sondern "Film erstellen" wählen.

Das erstellte Video sollte dann in WhatsApp funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
@holms
Danke für den Tip, es funktioniert prima...
 
holms

holms

Ikone
@Jakarinato Freut mich 😊
 
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
@HP1207 @de-esse
Falls Ihr den Tip von @holms mal ausprobieren wollt:
Schneidet ein Video und vertont es in der Galerie, dann durch einen Tip aufs Display zurück ins Bearbeiten, dort rechts unten auf das 3 Punkte-Menü, dort dann auf "Film erstellen" - jetzt wird man aufgefordert, ein Element hinzuzufügen, das will man ja nicht, deshalb einmal den "Zurück-Button" oder die "Zurück-Geste" und im nächsten Fenster oben auf Speichern. Das Video findet Ihr dann in der Galerie im Ordner Video-Editor. Ihr könnt natürlich auch das Ursprungsvideo in der Galerie auswählen, auf "bearbeiten" dann auf das 3 Punkte Menü, dort "Film erstellen" auswählen, einmal auf "Zurück" und seit nun in einem Bearbeitungsfenster, wo Ihr jetzt einen anderen Ton hinterlegen könnt, Texte in das Video schreibt, andere Videosequenzen dranhängt etc. Wenn alles fertig ist, oben auf "Speichern"...
 
Ähnliche Themen - Vertonte Videos beim Galaxy S21 werden per Whatsapp nur ohne Ton versendet Antworten Datum
6
4
15