Wechselt Ihr zum S22 (+) ? Bitte mit kurzer Begründung warum oder warum nicht... Danke!

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wechselt Ihr zum S22 (+) ? Bitte mit kurzer Begründung warum oder warum nicht... Danke! im Samsung Galaxy S21 Forum im Bereich Samsung Forum.
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
War heute im MM und habe mal ein paar Vergleichsfotos vom S22+ und S22 mit meinem S21 gemacht, weil ich immer noch unsicher bin, ob das Upgrade sich lohnt... Nach Betrachten der Bilder bleib ich erstmal beim S21.
 

Anhänge

josifi

josifi

Ikone
Bilder aus dem Media Markt sind aber kein Maßstab, oder?
 
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
Aber für mich eine kleine Entscheidungshilfe, da ich kein Freund davon bin, mir das S22 zu ordern, auszuprobieren und es dann bei Nichtgefallen zurückzuschicken. Kenne leider niemanden, der es schon hat, um so direkte Vergleiche aus dem Alltag zu machen.
 
Lobo-21

Lobo-21

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, ich würde das S22 mit seinem 3700 mAh Akku nicht kaufen. Die Laufzeit des S21 5G wurde ja schon beim Erscheinen mit 4000 mAh als "kritisch" bezeichnet. Das war aber noch Android 11! Jetzt, mit Android 12, ist die Laufzeit als recht gut zu bezeichnen, was beim S22 selbst mit A 12 nicht der Fall ist. Das S22 plus wäre durchaus eine Option für denjenigen, der sich mit den Abmessungen anfreunden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
josifi

josifi

Ikone
Seid ihr euch sicher, dass das hier das richtige Forum ist?
Das S22 hat doch einen eigenen Thread.
 
Queeky

Queeky

Guru
@Jakarinato
Den Gedanken hatte ich auch, mir das S22 zu kaufen. Ich hatte es sogar schon vorbestellt.
Am meisten skeptisch bin ich wegen des kleinen Akkus.
Nachdem ich dann auch noch die ersten Kamera-Tests gelesen hatte, die auch nicht gerade rosig waren, habe ich meine Vorbestellung wieder storniert.

Gefallen hätte mir die handliche Größe und das geringe Gewicht. Neugierig war ich auf die 50 MP Kamera.

Meine Meinung: das letzte wirklich gute Handy hatte Samsung mit der S10-Reihe auf den Markt gebracht. Das S10 war klasse. Das S20 war die Enttäuschung schlecht hin. Mit dem S21 haben sie dann was halbwegs Gescheites gebracht. Aber das S22 jetzt stimmt mich skeptisch. Das einzig Positive, was ich so quer Beet lese, ist der anscheinend gute Nacht-Modus der Kamera. Dafür alleine bin ich nicht bereit 849 € zu zahlen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@josifi
Klar 🙂
Die Frage war ja, ob sich der Umstieg vom S21 auf das S22 lohnt. Warum nicht hier darüber plaudern 🙂
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
josifi

josifi

Ikone
Weil es um das S22 geht?
 
D

dromaius

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, ich werde nicht wechseln. A) zu wenig Mehrwert B) mein S21 ist noch fit und bekommt noch auf Jahre Updates. C) Die Kameradome werden sicherlich nach kurzer Zeit in der Jacke/Hose leiden.
 
Wechhe

Wechhe

Erfahrenes Mitglied
Ob es sich lohnt - wovon soll das abhängen?

Diese Frage ist entweder generell zu beantworten und dann ist die Frage:
Gibt es etwas, was dich am jetzigen Telefon stört? Und dann die Folge Frage: Gibt es Telefone, die das besser können?

Oder stört dich eigentlich gerade nichts und du willst nur schauen, ob du dich irgendwie verbessern kannst? (also ein reines Luxusproblem 😅 )

Wenn es also speziell um das S22 geht, dann hätte ich nun auch gesagt, dass die Informationen aus dem S22 Forum vermutlich hilfreicher sind. Zumindest ist die Chance höher, dass du da Leute mit dem Gerät erwischt. 😉
 
holms

holms

Ikone
Hallo, im S22plus-Forum finden sich alle User, die ein S22+ haben wollen bzw. sich interessieren.

Hier im Thread geht es anscheinend speziell um die Zielgruppe der aktuellen S21-Nutzer. Passt hier im Forum also.
 
AndroMe

AndroMe

Lexikon
@Jakarinato
"Wechselt Ihr zum S22 (+) ?"

Nein.
Bei dem hohen Preis bringt es mir (S21U5G/256GB) keinen nennenswerten Mehrwert.
 
Wechhe

Wechhe

Erfahrenes Mitglied
Um die eigentliche Frage zu beantworten: --> Nein

Ich sehe keinen Grund zu irgendeinem anderen Telefon zu wechseln derzeit. Ich habe mein S21 seit Ende Mai letzten Jahres und bin sehr zufrieden. Alles läuft. Dank Pandemie und Home Office vermisse ich derzeit auch keinen größeren Akku, sehe das aber nicht als Problem wenn ich wieder öfter unterwegs bin.

Auch sehe ich von den Funktionen her keinen Grund zu wechseln. Das S22 bietet mir nichts zusätzliches oder besseres. Warum also hunderte von Euros ausgeben, ohne einen Mehrwert zu haben?
Sofern nichts unvorhergesehenes passiert mit meinem S21, werde ich das hoffentlich noch ein paar Jahre behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jakarinato

Jakarinato

Stammgast
Vielen Dank für die bisherigen Antworten. Meine Intention liegt darin, speziell von S21 - Usern die Meinungen / Entscheidungen zum S22 oder S22+ zu erfahren, daher habe ich den Thread hier eröffnet. Ich bin mit dem S21 auch sehr zufrieden und eigentlich nur durch das Ankaufangebot bei Saturn / MM ( 600 € für das S21 bei Neukauf) ins Wanken geraten. Hauptpunkt wäre bei mir eine ev. Verbesserung der Kamera gewesen... Bleibe aber erstmal beim S21 und warte ab, wie es sich weiterentwickelt mit Kamera und Akku ( Updates, Langzeittests etc.)
 
D

dromaius

Fortgeschrittenes Mitglied
Ob 64MP oder 50MP, ich glaube keine dieser Werte, aber die Kamera ist mit f/1.8 & f/2.4 & f/2.2 ist ok.
 
Lobo-21

Lobo-21

Fortgeschrittenes Mitglied
Und die Kamerafunktionen werden durch das bevorstehende One UI 4.1 Update für die S21 Serie auch noch mal aufgewertet.
 
Queeky

Queeky

Guru
In wie fern?
 
maik005

maik005

Urgestein
Jakarinato schrieb:
War heute im MM und habe mal ein paar Vergleichsfotos vom S22+ und S22 mit meinem S21 gemacht
das sind aber keine guten Bedingungen für Vergleichsfotos.
Alles sehr gut ausgeleuchtet usw.
Wenn du danach gehst ist ein Wechsel mehr als unnötig.
 
Lobo-21

Lobo-21

Fortgeschrittenes Mitglied
Queeky schrieb:
Hier ein Schnipsel aus einem Artikel von Netzwelt:

Mehr Kameraoptionen
In der Kamera-App habt ihr mit One UI 4.1 mehr Optionen zur Auswahl. So könnt ihr den Pro-Modus nun für alle Kameras des Handys nutzen. Des Weiteren können Drittanbieter-Anwendungen auf die erweiterten Kamerafeatures zugreifen.

Ich denke, das wird auch für das S21 gelten.
 
Zuletzt bearbeitet:
ottocm

ottocm

Fortgeschrittenes Mitglied
Entschuldigung wenn ich mich hier einmische 😉. Ich nutze immer noch ein s10e. Begründung: Klein und handlich, SD-Kartenslot für unendlich Speicher und Klinkenbuchse, falls man keine teuren kabellosen Hörer möchte. Android 12 hat es auch gerade gegeben. Wenn ich das hier so mitlese, werde ich wohl auch nicht zum s22 wechseln, obwohl ich schon fast soweit war. Gute Handys werden immer seltener. 🙈
 
Lobo-21

Lobo-21

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm doch das Vorjahresgerät S21 5G mit 256GB. Auch der Preis stimmt: Ca. 690€. Allerdings: SD-Card ade und es ist Eile geboten.
 
Ähnliche Themen - Wechselt Ihr zum S22 (+) ? Bitte mit kurzer Begründung warum oder warum nicht... Danke! Antworten Datum
2