Snapdragon Bezugsquellen und Risiken bei Kauf eines Samsung Galaxy S22 mit Snapdragon

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bezugsquellen und Risiken bei Kauf eines Samsung Galaxy S22 mit Snapdragon im Samsung Galaxy S22 Forum im Bereich Samsung Forum.
gammon

gammon

Stammgast
@Nomex
Das von dir verlinkte Gerät ist jedoch die deutsche Variante. Oder liege ich da falsch?
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, S9010 ist die China/Hongkong-Version.
Unterstüzt KEIN Band 32 für LTE und es fehlen 3! von 5 5G Frequenzen.
Es wird nur N1 und N78 unterstützt. Das ist auch der Grund warum
ich nicht bestellt habe. Schade, bis zum S20 beherrschte die Snapdragon
Variante noch alle, bei uns relevanten, Bänder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nomex

Nomex

Stammgast
zum Band 32:
Für Band 32 haben nur die Telekom und Vodafone Lizenzen erworben. Da es allerdings nur in eine Richtung eingesetzt werden kann, ist davon auszugehen, dass B32 eher für DSL-Lösungen zum Einsatz kommen wird. Das Frequenz-Band ist zurzeit eher unwichtig.
Diese Frequenzbänder braucht Dein Smartphone.

zu LTE (Wozu braucht man eigentlich 500Mbit am Handy? :D)

Das aktuell wichtigste Band ist "n78" (bei 3,6 GHz). Hier funken langfristig alle vier deutschen 5G-Provider. Vorrangig wird n78 für die Versorgung der Städte genutzt. N1 (2,1 GHz) wird hingegen vor allem seitens der Deutschen Telekom für den Ausbau in der Fläche vorangetrieben. Vodafone setzt für den ländlichen Ausbau dagegen auf n28 (700 MHz) und n3 (1,8 GHz). Allerdings werden n1/n3 und n28 nur mittels Dynamic Spectrum Sharing in Kombination mit LTE als Ankerfrequenz eingesetzt.
5G Frequenzen | Ratgeber mit allen Infos & Fakten

Ich hätte 5g an meinem S21 mit SD. Habs aber abgestellt. Bin derzeit bei Vodafone und der trick war ja bei den China Handys, die Sim.Karte in Sim2 zu packen.
Gerade probiert, bin sofort wieder in 5G in der Stadt. Voller Empfang.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
gammon

gammon

Stammgast
Als Telekom Kunde ist das nicht ganz so dramatisch.
N77 wird kaum / gar nicht genutzt bzw. durch N78 abgedeckt
4G wird vollständig abgedeckt (Band 1,3,7,8,20)

Als Bonus kann ich mit dem Snappi in den USA auch etwas anfangen, wo hingegen die deutsche Variante nahezu keine 5G Bänder supportet und es auch im 4G Umfeld Einschränkungen gibt.
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss jeder für sich entscheiden. Mehrere 5G Bänder werden für DSS eingesetzt.
Und genau diese werden nicht unterstützt. Es steht ja jedem frei das Gerät der
Wahl zu kaufen. Man sollte eben nur nicht erwarten dass das Gerät dann auch zu
100% identisch zur EU Version ist.
 
X

xfile

Fortgeschrittenes Mitglied
Techinthebasket.de ist in Hongkong zu Hause. Habt ihr die Lieferung aus Deutschland bekommen?
 
P

Philscu

Neues Mitglied
Habe meines einfach bei amazon.com bestellt. Kam auf 1041$, also etwa 946€ raus. Ein wenig teurer als wenn ich es in Deutschland direkt bei Samsung bestellt hätte, aber die haben Ihren Liefertermin nicht eingehalten, und bei Amazon gab es auch meine erste Wunschfarbe direkt auf Lager. Sonntag bestellt, heute angekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
gammon

gammon

Stammgast
Das ist natürlich die bequemste Variante, die ich beim Essential Phone auch in Anspruch genommen habe.
Es wird direkt verzollt, der Versand aus den USA ging extrem schnell und man kann teilweise auch den Amazon Support in Anspruch nehmen.
Für alle die, die Bedenken bei den China Shops haben eine gute Alternative!
 
P

Philscu

Neues Mitglied
Internationalen Versand wo Amazon alle Gebühren/Steuern/Zoll für dich regelt gibt es nur, wenn es direkt von Amazon versendet wird. Dein link zur koreanischen Version wird von einem Marketplace Händler verkauft. Die US-Version die direkt von Amazon verkauft wird ist hier (welche ich auch bestellt habe).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Nomex

Nomex

Stammgast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bildvorschau standardisiert. Gruß von hagex
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Jap die US Version kann hier gar kein 5G.
Darum kann man eigentlich nur die China/Hongkong Variante kaufen sofern man unbedingt
den Snapdragon will.
 
TB99

TB99

Stammgast
Bleibe dann bei der Exy Version und warte auf die obligatorische Updates für Besserung der Kamera/Video. Hab geliebäugelt mit der Snapi Variante

Dass sie nicht alle Frequenzen aktivieren ist mir schleierhaft, theoretisch kann der Snapi alle...
 
Zuletzt bearbeitet:
King_Rollo

King_Rollo

Dauergast
Gibt's eigentlich direkte Vergleich bzgl. der Akku-Laufzeit (Exy VS. SD)?

Wenn ich mir nämlich andere Geräte mit SD anschaue (z.B. das Xiaomi 12), kackt das ganz schön ab bzgl. Laufzeit!

Hier mal Vergleich zwischen S21, S22+ und X12 (letzte Zeile):

Compare Samsung Galaxy S21 5G vs. Samsung Galaxy S22+ 5G vs. Xiaomi 12 - GSMArena.com
(Battery life: 93h endurance rating / 97h endurance rating / 82h endurance rating)
 
G

gs_hemso

Stammgast
Hallo.
Welche Modell ist mit SD? S9010?

Muss man außer Garantie, noch Abstriche machen?
4G und 5G mit O2 Vertrag würde funktionieren?

Mfg
 
Nomex

Nomex

Stammgast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
gammon

gammon

Stammgast
Hallo zusammen,

heute ist mein Paket von Techinthebasket angekommen.
Die Verpackung wurde bereits geöffnet und neu versiegelt. Ich kläre gerade, wieso die das gemacht haben.

Bei meinem S20 von einem anderen Händler war dies damals nicht der Fall!
 
Nomex

Nomex

Stammgast
War meins von eGlobal damals auch (S21)... und viele wieder nicht. Naja, es läuft bis heute
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Queeky

Queeky

Philosoph
@gammon
Vielleicht haben sie dir die Google Dienste vorab schon installiert.
 
Ähnliche Themen - Bezugsquellen und Risiken bei Kauf eines Samsung Galaxy S22 mit Snapdragon Antworten Datum
158