Dateien vom PC<->S3: Ich werd noch verrückt

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dateien vom PC<->S3: Ich werd noch verrückt im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
W

Wrapp

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich besitze ein S3, original Stock Firmware.

Nun haben wir beim Handy ja MTP, soll ja so OK sein. Jetzt schließe ich das S3 per USB an der PC (Win8, 32 Bit) an, dan geht der Ärger aber los:

Ich benutzt den Windows Explorer, Total Commander, ADB Plugin im Total Commander und den Root Explorer auf dem S3 im Wechsel, aber immer habe ich die gleichen Probleme.

Z.B. lösche ich ein Datei via Total Commander auf dem Handy. Oftmals habe ich hier eine Minute Timeout (wie gesagt, egal ob Total Commander oder Windows Explorer). Na ja, irgendwann ist die Datei weg. Nun kopiere ich eine neue Datei aufs Handy->der Kopierprozess wird angezeigt, danach sehe ich die Datei aber weder im Datei Explorer, Noch im TC, noch im Root Explorer auf dem Handy.

Versuche ich die Datei nochmal zu kopieren sagt mir das Windows Programm, die Datei sei schon da, ober er sie überschreiben solle.

Erst nach einen reboot sehe ich die Daten.

An was liegt denn dass? Wie nutzt ihr das ganze? Oder bin ich echt zu blöd.
Auf CM10.1 wars übrigens sehr ähnlich.

Danke Wrapp
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
MyPhoneExplorer und per Wlan ... ganz Easy und ohne Root
 
B

Beercules

Erfahrenes Mitglied
Du könntest auch einfach die USB Treiber des S3 installieren (ab Win7 glaube ich sogar unnötig) und dein S3 über USB anschließen. Win erkennt es als tragbares Medienwiedergabegerät und du kannst sowohl auf interne und externe SD zugreifen :D auch ganz einfach und ich hatte bisher nie probleme ;)
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Warum so kompliziert? Nimm AirDroid!

Gesendet von meinem GT-I9300
 
timmylein

timmylein

Experte
Ich habe mir eine Ftp Server App aufs Handy installiert und den internen und externen Speicher jeweils als Netz Laufwerk auf dem PC eingerichtet.
Damit stehen mir im Windows Arbeitsplatz beide Laufwerke ständig zur Verfügung und ich kann Daten hin und her schieben.
Das Ganze ohne Kabel und Treiber über WLAN.
 
T

tag

Experte
Wenn man auch - wie sonst auf allen Systemen üblich, nur hat Android leider einen Bug beim Setzen von Datum/Uhrzeit - beim Kopieren auf das S3 das Datum erhalten will, geht das nicht ohne Root. Samba ist dann die Lösung der Wahl. Und geht auch bequem über WLAN.
 
W

Wrapp

Erfahrenes Mitglied
Danke für die vielen Antworten,
Mit dem Kabel gehts leider immer noch nicht, warum verstehe ich nicht. Sowohl CM10 als auch Stock machen auf 2 verschiedenen Rechnern (Win7 + Win8) ähnliche Probleme.

Seis drum, ich habe einen FTP Server installiert, mit dem geht es wirklich problemlos mit dem Total Commander.

Danke

Wrapp
 
timmylein

timmylein

Experte
Mit dem ftp Server kann man auch problemlos auf andere Androiden untereinander zugreifen.
Auf jedem Gerät eine Ftp Server App und ES Dateiexplorer - klappt super.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
tag schrieb:
Wenn man auch - wie sonst auf allen Systemen üblich, nur hat Android leider einen Bug beim Setzen von Datum/Uhrzeit - beim Kopieren auf das S3 das Datum erhalten will, geht das nicht ohne Root. Samba ist dann die Lösung der Wahl. Und geht auch bequem über WLAN.
Es gibt wirklich keine Lösung ohne Root? :scared: Ich verzweifele noch.

Ich ärgere mich momentan sehr. Musste die Tage mein S3 neu aufsetzen aufgrund von ständigen kleinen freezes. Jetzt läuft es seit 3 Wochen wieder einwandfrei. Würde gerne wieder meine Bilder vom Backup auf das S3 schieben. Aber dieser Datumsbug ist echt ärgerlich. Er hat aus dem Grund das whatsapp backup nicht akzeptiert und meine Bilder sind total durcheinander...

(Lustigerweise hatte ich bei meinem HTC One es mal geschaft einen Bilderordner vom S3 zu kopieren. Und die Fotos haben alle das Original Datum. Ich weiß allerdings nicht mehr wie ich das gemacht habe. Glaube es war AirDroid. Aber auch das funktioniert beim S3 nicht)

Würde diese FTP Lösung evt. ohne Root gehen?
 
josifi

josifi

Ikone
ExynosX schrieb:
Du könntest auch einfach die USB Treiber des S3 installieren (ab Win7 glaube ich sogar unnötig) und dein S3 über USB anschließen. Win erkennt es als tragbares Medienwiedergabegerät und du kannst sowohl auf interne und externe SD zugreifen :D auch ganz einfach und ich hatte bisher nie probleme ;)
Das geht bei dir für "normale" Daten? Wie machst du das?
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Und hier hat man auch das Datumproblem oder?
 
T

tag

Experte
loopiCB schrieb:
Es gibt wirklich keine Lösung ohne Root? :scared: Ich verzweifele noch.
Prinzipbedingt nicht.

loopiCB schrieb:
Würde diese FTP Lösung evt. ohne Root gehen?
Nein. Man braucht zum Setzen von Datum/Uhrzeit fehlerhafterweise Root. Egal ob ftp oder cp - kein Dateimanager kann ohne Root eine Datei auf dem Handy kopieren und das Datum erhalten, sobald das unter Android defekte Dateisystem eingesetzt wird.

Näheres habe ich hier erläutert.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Dann frage ich mich wie ich das vor ein paar Monaten beim One geschafft habe ..???
 
T

tag

Experte
Das One verwendet möglicherweise intern sogar ein anderes Dateisystem, oder hat vielleicht einen Bugfix von HTC spendiert bekommen. Oder war das auf der SD-Karte? Hier kann es natürlich auch gehen - je nach Dateisystem.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Ich hatte es vom PC auf die "interne" SD kopiert. Also das gleiche was ich jetzt auch möchte nur am S3. Schade schade..
 
V

V70hilter

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann zum Datei transfer Btsync empfehlen. Client für win und APP aufs Handy. Schon kann man kopieren oder sichern. Bisschen einlesen auf der HP. was besseres hab ich noch nicht gefunden. Und ganz ohne Kabel.
 
T

tag

Experte
V70hilter, kann man damit auch Datum und Uhrzeit der Dateien beibehalten, wenn man auf das Handy kopiert?
 
V

V70hilter

Fortgeschrittenes Mitglied
Sieht so aus, ist ja eigentlich ein sync Tool. Das reagiert ja auf Änderungen der Dateien. Hab mal gerade ein paar Zeitstempel kontrolliert, die waren auf jeden Fall OK.
 
T

tag

Experte
War das denn auf der internen SD? Ehrlich gesagt würde mich das wundern. Laut Bugreport kann das schließlich nicht gehen. Es ist nicht möglich, die Zeit korrekt zu setzen, weil das System es nicht zulässt. Oder nutzt es Root?

Bei der externen Karte hängt es vom Dateisystem ab. Meistens wird es dort wohl gehen.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Das interessiert mich jetzt auch. @V70hilter Kannst Du das mal prüfen oder sagen ob du root hast?