Galaxy S3 ab Oktober mit LTE

  • 177 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S3 ab Oktober mit LTE im Samsung Galaxy S3 LTE (I9305) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Metler

Neues Mitglied
Hallo,

ich meine gestern auf der Präsentation (per Stream geguckt) gesagt wurde, dass das S3 in Deutschland kein LTE hätte.

Aber wenn ich so bei Amazon gucken, steht das es LTE hätte.
Siehe hier: Samsung Galaxy S3 Smartphone 4,8 Zoll blau: Amazon.de: Elektronik

Dort steht:
LTE
Einige Entwicklungen gehen schnell. Sehr schnell. Die LTE-Geschwindigkeiten liegen im Moment bei 30 bis 60 MBit/s und werden nur noch schneller. Sie können Videos streamen, Ihre Inhalte in die Cloud hochladen oder die neusten Online-Spiele mit hohen Grafikanforderungen spielen.
Gibt es da schon verbindliche Fakten oder ist das wieder ein großes Rätselraten wie so oft?
 
D

darkyboy

Gast
Ja, es hat LTE. Aber es unterstützt die Frequenzen des deutschen LTE nicht.

LG
 
Dr. Know

Dr. Know

Fortgeschrittenes Mitglied
Es wird für Deutschland definitiv keine LTE-Version geben. Wozu auch? Flächendeckend ist es eh noch nicht verfügbar.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Metler

Neues Mitglied
Naja, mein Landkreis ist zu 100% abgedeckt und auch die umliegenden Städten zu mehr als 75% - das ist mindestens doppelt soviel als bei UMTS, auf das ich getrost verzichten kann.
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
dann musst dir das iphone 5 holen, das hat ein lte modul was hier auch funktioniert oder ein sgs2 lte oder von vodafone das.
 
triumph61

triumph61

Guru
Metler schrieb:
Naja, mein Landkreis ist zu 100% abgedeckt und auch die umliegenden Städten zu mehr als 75% - das ist mindestens doppelt soviel als bei UMTS, auf das ich getrost verzichten kann.
Darf ich fragen welcher Landkreis es ist?
 
S

Snake3

Lexikon
Wartet doch einfach ab.
Kaufen könnt ihr es eh nicht, und wenn es soweit ist, habt ihr auch die Infos.
Geduld ist offenbar auch eine Tugend.
 
L

Lubomir

Experte
Auch hier ist alles 100% abgedeckt. Am Wohnort ist KEIN 3G verfügbar! Dafür aber voller ausschlag LTE über welches der Haupt-Internetzugang läuft!
Ist ein riesen Unterschied ob man an ein Smartphone 0,2Mbit hat, die sich dank miserablen EDGE Ping noch viel schlimmer anfühlen, oder gemessene über 20Mbit mit einen internetzugang-typischen Ping!!!

Ich werde keinen Cent für irgend nen neues Smartphone ausgeben, welches kein LTE unterstützt!
 
M

markusweidner

Erfahrenes Mitglied
Das sehe ich ganz genauso. Hier in der Gegend gibt es auch schon Gemeinden, in denen LTE, nicht aber UMTS verfügbar ist. So gesehen hält sich meine Begeisterung zum SGS3 auch in Grenzen. Ich nehme aber an, dass es längerfristig auch eine Europa Version mit LTE geben wird. Dass Samsung das jetzt noch nicht sagt, ist klar, denn im Moment soll ja auch noch das gerade erst eingeführte SGS 2 LTE verkauft werden.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Kinz

Kinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke die Deutsche Version des S3 (ohne LTE) wird auch nicht günstiger als die andere mit Lte oder ?
 
S

Snake3

Lexikon
naja, die LTE wird einfach teurer.
 
M

markusweidner

Erfahrenes Mitglied
Muss man sehen, wie sich die Preise entwickeln. Das SGS2 LTE kann man ja ohne Vertrag noch gar nicht kaufen. Das HTC Velocity 4G ist acht Wochen nach dem Verkaufsstart bereits um 100 Euro im Preis gesunken.
 
marc.kap

marc.kap

Ambitioniertes Mitglied
darkyboy schrieb:
Ja, es hat LTE. Aber es unterstützt die Frequenzen des deutschen LTE nicht.

LG
falsch, samsung macht nicht alles apple nach ;)

Kinz schrieb:
Ich denke die Deutsche Version des S3 (ohne LTE) wird auch nicht günstiger als die andere mit Lte oder ?
soviel ich bis jetzt aufgeschnabt habe unterstützt der exinos 4412 einfach kein LTE. Die LTE version wird dann warscheinlich, wies schon bein one x ist, ein s4 snapdrag prozessor haben.
 
Casio

Casio

Ambitioniertes Mitglied
Es wird immer soviel von Innovation geredet. Eine LTE Untersützung würde ich als sinnvoll ansehen vor anderen Features.
Ein Smartphone lebt leider von seiner Internetanbindung, und der LTE Ausbau wird ja weiter voran kommen.
Ich lebe hier in einem gut ausgebauten Bereich, und LTE funktioniert sehr viel besser als UMTS (noch).
 
marcodoncarlos

marcodoncarlos

Experte
Kinz schrieb:
Ich denke die Deutsche Version des S3 (ohne LTE) wird auch nicht günstiger als die andere mit Lte oder ?
Nein die amis zahlen weniger.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
ozhan

ozhan

Experte
Hi,

ich finde es hammer was das S3 alles kann und mit sich bringt und ist eigentlich Perfekt. mehr kann man nicht erwartet oder wünschen. Ausser LTE!!! wieso wird es in deutschland keine LTE version geben?
 
peex

peex

Erfahrenes Mitglied
Weil die Provider noch am Anfang des Netzausbaus sind. Würdest nur teure Tarife zahlen und aktuell nicht flächendeckend die maximal Bandbreite bekommen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
peex schrieb:
Weil die Provider noch am Anfang des Netzausbaus sind. Würdest nur teure Tarife zahlen und aktuell nicht flächendeckend die maximal Bandbreite bekommen.
Das ist ja nur ein Aspekt. Immerhin kann LTE auch Gebiete ergänzen wo kein UMTS (HSPDA) haben und selbst mit Drosselung wäre es also sinnvoll.

Hauptgrund dürften die recht exotischen dt. Frequenzen sein.
Die Chips (bzw. Antennen) haben wahrscheinlich schlichtweg nicht dieser Freuquenzen implementiert
 
F

FuAn

Experte
warte lieber in 3 oder 4 Jahren...

Leider ist Provider auch lahme Ente..die verschlafen echt..
 
Ähnliche Themen - Galaxy S3 ab Oktober mit LTE Antworten Datum
10